Mate 20 Pro verbindet sich nach Trennung nicht automatisch neu mit Galaxy Watch

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mate 20 Pro verbindet sich nach Trennung nicht automatisch neu mit Galaxy Watch im Huawei Mate 20 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
der von da

der von da

Experte
Hallo zusammen, denke der Titel sagt schon alles. Es nervt total das ich nach einer Trennung (beim Verlassen des Zimmers) die Uhr neu mit dem Smartphone koppeln muss. Das bedeutet BT am Mate aus und wieder einschalten. Das sollte doch automatisch funktionieren wenn die beiden wieder beieinander sind oder?
 
3Komma14

3Komma14

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann nur sagen, dass mich an meinem Mate 20 am Ende so viel nervte, dass ich mein Smartphone gewechselt habe.
 
der von da

der von da

Experte
Komischerweise hat es früher auch noch funktioniert. Erst seit einigen Wochen zickt das Mate 20 pro rum.
 
3Komma14

3Komma14

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir war am Anfang auch alles in Butter mit dem Gerät. Irgendwann kamen die Probleme.
Und dann fing das Gerät an, nur noch zu nerven.
Nun bin ich umgestiegen und habe ein iPhone.
 
J

jensfa

Neues Mitglied
Hast Du die Galay Watch Apps vom Stromsparen ausgenommen? (Also auf Userdefiniert und Hintergrund erlauben) - zumindest bei mir geht es nachdem ich das gemacht habe fehlerfrei
 
V

vmddorf

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

und warum soll daran das Smartphone schuld sein? Ich betreibe an meinem Mate 20 pro 2x Mobvoi und eine Fossil Smartwatch, alles ohne Probleme.

Gruß
 
der von da

der von da

Experte
Ich vermute das weil ich die Watch anschließend nicht mehr mit dem Mate verbinden kann. Es geht nur der umgekehrte Weg
Allerdings hab ich noch eine andere Vermutung der ich erst noch nachgehen will. Wenn die beiden getrennt werden verbindet sich die Watch kurz danach mit meinem WLAN Netz. Eine neue automatische BT Verbindung ist dann nicht mehr möglich. Vermute ich zumindest
 
Zuletzt bearbeitet:
C

casimero

Stammgast
ich habe ähnliche Probleme seit dem letzten Huawei Update, daß sich mein M20P nicht automatisch verbindet, wenn es längere Zeit (ca. eine Stunde) keine Verbindung zur Galaxy S3 Frontier hatte. Da hilft nur BT ein/aus zum Reconnect. bei kürzere Unterbrechungen habe ich keine Probleme.
 
der von da

der von da

Experte
Genau das hab ich bei mir auch. Einmal kurz raus und wieder rein ins Zimmer ist kein Problem. Nach ner halben Stunde geht aber nichts mehr ohne neu zu koppeln
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
der von da

der von da

Experte
Ja, hab ich. Glaube es liegt wirklich an einem der letzten Updates. Früher hat das problemlos funktioniert. Besitze ja beide Geräte schon über ein Jahr.
 
D

deppchef666

Ambitioniertes Mitglied
Nutze mein Mate 20 Pro mit der Amazfit Pace und habe null Probleme. Die Verbindung bleibt dauerhaft bestehen.
 
B

BoFr

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte das Problem ebenfalls.
Nachdem ich die drei Samsung Services (Galaxy Watch Plugin, Galaxy Wearable und Samsung Accessory Service) aus dem Auto-Stromsparend ausgeschlossen hatte, war das Problem behoben.
 
M

marseck

Stammgast
Genau das ist übrigens auch die Lösung des Problems :)

BoFr schrieb:
Hatte das Problem ebenfalls.
Nachdem ich die drei Samsung Services (Galaxy Watch Plugin, Galaxy Wearable und Samsung Accessory Service) aus dem Auto-Stromsparend ausgeschlossen hatte, war das Problem behoben.
 
Ähnliche Themen - Mate 20 Pro verbindet sich nach Trennung nicht automatisch neu mit Galaxy Watch Antworten Datum
21
19
5