Problem mit Kamera/Linsen?

A

Azriel

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hej zusammen,

ich hab das Mate 20 Pro noch ganz neu und wollte einfach mal schauen, welche Linse für welche Brennweite zuständig ist. Das hab ich dann einfach durch abdecken einzelner Linsen ausprobiert.
Dabei habe ich festgestellt, dass die Linse unter dem Blitz gar nicht verwendet wird. Ich hab dann mal bei Huawei auf der Webseite geschaut, unter dem Blitz sollte eigentlich das Tele sitzen.

Weitwinkel und Normal funktionieren, da wird zur jeweiligen Linse gewechselt. Aber wenn ich auf 3x bzw 5x gehe, wird weiter die Normal-Linse benutzt. Heißt dass, bei mir werden 3x- und 5x-Zoom nur durch Digitalzoom erstellt?
Habe ich evtl einen Denkfehler oder muss ich das Tele noch ganz woanders aktivieren?

Vielleicht könnt ihr das mit dem Abdecken ja auch mal ausprobieren.
 
Fembre

Fembre

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Tele wird nur unter guten Lichtbedingungen genutzt AFAIK, bei schlechten Lichtbedingungen ist es der Zoom digital von der Hauptlinse.
Wenn du die Linse also bereits beim Umschalten auf die Tele abgedeckt hast, dann ist die automatisch deaktiviert, weil die Software von schlechten Lichtverhältnissen ausgeht.
 
A

Azriel

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Die Tele wird nur unter guten Lichtbedingungen genutzt AFAIK, bei schlechten Lichtbedingungen ist es der Zoom digital von der Hauptlinse.
Wenn du die Linse also bereits beim Umschalten auf die Tele abgedeckt hast, dann ist die automatisch deaktiviert, weil die Software von schlechten Lichtverhältnissen ausgeht.
Prima, das ist die Lösung. War wohl gestern abend, als ich das probiert habe, schon zu dunkel. Heute bei Tageslicht ist es genau wie von dir beschrieben. Wenn ich die Linse abdecke, wird es erst dunkel und dann wird auf die andere Linse umgeschaltet.
Muss man auch erstmal drauf kommen :)
Aber dann kann ich ja beruhigt sein, dass alles mit dem Teil in Ordnung ist.
 
Oben Unten