Huawei Blog – Google+

  • 42 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Blog – Google+ im Huawei Mate 8 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ralf66Vorpommern

Ralf66Vorpommern

Fortgeschrittenes Mitglied
Da hier jeder schreibt was er gern möchte, habe ich meinen ursprünglichen Beitrag gelöscht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Android82

Android82

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Link funktioniert nicht.
 
T

Tubii

Experte
Nicht schlecht .. :D
@exodus99 , Hab mir die RB FW runtergladen von Huawei, Hab da nur die Update.app , Wie muss ich die installieren o: ?
Sollte ich vorher ein Full wipe machen ?!
EDIT : Mate 8 Rollback EMUI 4.1 auf EMUI 4.0 | Huawei.Blog
Hab was gefunden, Danke dir trotzdem :)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

revird

Erfahrenes Mitglied
@Tubii hat es geklappt bei dir? Ich hab es mir durchgelesen, ist aber für Geräte ohne Root.
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Hallo zusammen. Habe die C432b320 drauf. Muss man unbedingt ein Rollback machen um offizielle Updates zu bekommen? Weiß das einer von euch? Die b320 war ja glaube ich eine Art Testversion.
 
Android82

Android82

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja du solltest schon einen Rollback durchführen, sonst bekommst du keine OTA Updates.
 
R

revird

Erfahrenes Mitglied
Kann man das Rollback auch machen, wenn Root drauf und Bootloader offen sind?
 
T

Tubii

Experte
Habe mir die Rollback Datei aufs Handy in den Dload ordner gepackt, Update ging auch im Fastboot durch nur jetzt seh ich nur noch das Android Logo & komm auch nicht mehr ins Fastboot .. Was kann ich nu machen o0 ?
Bin jetzt in einem Menü : Fastboot & Rescue Mode o0 , Allerdings sagt mir HiSuite Bei ihrem Gerät wird eine Systemwiederherstellung nicht unterstützt .. Nur wegen der B320 ? o.O
Per CMD wird es mir noch als Fastboot Gerät angezeigt, Jemand ideen ? xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Markus523

Markus523

Stammgast
Ich glaube ich lasse das lieber mit dem Rollback wenn ich das hier so lese und installiere das Update dann von Hand so wie die 320. Macht ja eigentlich keinen Unterschied ob ich dann per OTA das Update bekomme oder per Dload.
 
T

Tubii

Experte
Jup, Schließe ich mich dann an WENN ich es hinbekommen habe. :D Bin gerade dabei irgendwie das wieder hin zu bekommen, Nur per Fastboot bzw. cmd hab ich keine Ahnung wie überhaupt wieder ins Revocery Menü komm x.x
 
Markus523

Markus523

Stammgast
Na dann drücke ich dir mal die Daumen das du dein Mate 8 wieder hin bekommst.....
 
R

revird

Erfahrenes Mitglied
Das Rollback (Anleitung Huawei-Blog) funktioniert glaube ich, nur mit ungerooteten Geräten.
 
T

Tubii

Experte
Meins ist auch komplett original, Nie was dran gemacht .. Habe mir die Rollback Datei runtergeladen in den Dload Ordner gepackt & nun haengt es beim Huawei Logo und passiert rein nichts, Laut Anleitung haette ich jetzt eigentlich erst die von mir gewünschte FW auf die SD Karte schieben koennen und dann mittels Recovery Menü Wipe Date .. Nur soweit kam ich nie .. Nach der Rollback Datei geht jetzt nichts mehr außer Rescue Modus .. Komme nur nirgendwo ran .. FRP ist locked .. Wie ich gelesen habe, waere das nicht koennte ich alles machen ..
 
Zuletzt bearbeitet:
E

exodus99

Gast
Es ist schon der Wahnsinn was es hier immer zu lesen gibt, was manche flashen, ohne im Vorfeld irgend etwas nachzulesen....

Die "dload" Methode funktioniert ausschließlich mit dem originalen Recovery. Wer also sein Gerät mit TRWP gerootet hat, muss vorher wieder das originale Recovery installieren. Und zwar das richtige... Entweder für EMUI 4.1 (B3xx) oder 4.0. (B1xx-B2xx) Am einfachsten geht das mit dem SRK-Tool --> [TOOL] SRK Tool Huawei Bootloader/ROOT/Recovery/Backup/Utility (STABLE - 20161002)

Nachdem das originale Recovery wieder geflasht wurde, sollte ein Factoryreset durchgeführt werden. Anschließen kann man getrost die RB Version von EMUI 4.1 über dload flashen --> VDO-GUIDE (Mate8-C636-C432-How to rollback from EMUI 4.1 to EMUI 4.0- NON ROOT)

Dann eine passende FW laden und ebenfalls über die dload Methode installieren... Ein weitere Factoryreset würde dabei nicht schaden - Fertig

Und die Huawei Geräte haben 2 Recovery´s..... Beide sind mit dem halten der Lautstärken+ und Powertaste aufrufbar.
Gerät auschalten und Finger auf die Volume+ Taste und halten, dann auf die Powertaste und ebenfalls halten. Startet das Gerät, lässt man die Powertaste los aber hält die Volume+ weiterhin gedrückt.

Wichtig!!!
Hängt das Gerät mittels USB Kabel an einen Computer oder Ladegerät, startet das eRecovery - da will man nicht hin!
Selbe Prozedur ohne USB Kabel, startet das normale Recovery - vorausgesetzt das wurde auch vorher aufgespielt wenn TRWP drauf war.
Hier einen Factoryreset durchführen und anschließend einen weiteren Chache Wipe und schon kann man das Gerät wieder starten.... Daert aber relativ lange da alles neu optimiert wird.

Viel Glück!

Roland
 
T

Tubii

Experte
Ok, Kurze Info.
An meinem Handy war alles wie es ist wenn man es halt bekommt, Alles was ich vor 2 Monaten gemacht habe war lediglich die Entwicklerversion B320 installiert.
Jetzt habe ich bisher nur die Rollback Datei von der Huawei Seite geladen, Diese in den Dload ordner gepackt und mittels Service Menü installiert.
Dann kam das dass Update übernommen wird & dann der Neustart.
Während dieser Zeit war das Handy nicht am PC , Da das ja auch so geht.
Als der Neustart kam ging nichts mehr, Habe ja nichtmal etwas gemacht wo ich haette etwas auch nur falsch flashen zu koennen.
Drücke ich ohne USB Kabel die Vol- Taste Passiert nichts .. Genauso mit der Vol+ taste ..
 
E

exodus99

Gast
Dann gehe mit der von mir beschriebenen Methode in das recovery und mache einen Factoryreset + Cache Wipe ohne das ein USB Kabel dran hängt....
Gerät auschalten und Finger auf die Volume+ Taste und halten, dann auf die Powertaste und ebenfalls halten. Startet das Gerät (Huawei Logo), lässt man die Powertaste los aber hält die Volume+ weiterhin gedrückt.
Kommt auch OHNE USB Kabel das eRecovery, machst du das 5x hintereinander... Spätestens nach dem 5ten mal kommt dann das normale Recovery.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
T

Tubii

Experte
Mache ich das wie du geschrieben hast mit der Vol+ Taste, bleibt ein Schwarzer Bildschrm und startet ca nach 5 min neu & dann kommt direkt das Huawei Logo, Also mit Vol+ startet es 2 x sogesehen.
Das von dir beschriebene habe ich jetzt 5 x getestet, Mit Vol+ , Nur passiert da nichts mehr, Das ist ja mein Problem
Ohne USB Kabel kommt leider kein ERevocery (nur Vol-), Startet dann mit Huawei Logo, 7 Sek Später startet es nochmals neu & steht wieder beim Huawei Logo
 
E

exodus99

Gast
Du lässt dabei aber schon den Powerbutton los in dem Moment als das Logo erscheint bzw. das Gerät vibriert, oder?
 
T

Tubii

Experte
Ja Richtig , Hast du ja so geschrieben Finger sobald das Logo kommt bzw. ist mir klar das ich los lasse wenn es an geht & nur den Finger aude Lautstaerke taste weiter halte.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.