Interner Speicher voll / SD Karte wird nicht für Apps erkannt

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Interner Speicher voll / SD Karte wird nicht für Apps erkannt im Huawei Mate 8 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
G

groesi

Neues Mitglied
Hallo liebe Leuts

Ich weiss, ein solch ähnliches Thema war mal eröffnet worden, da ich neu hier bin und auch für die Übersicht, mache ich einfach ein neues auf.

Mein Mate 8 wurden sämtliche Apps auf den internen Speicher kopiert. Somit habe ich bei 62 Apps (die von Huawei Originale mit dazugezählt) rund 97% Speicher verbraucht, meine SD Karte von 64 GB ist praktisch leer.....
Also diverse Anleitungen (auch welche von diesem Forum) angewendet aber ich kann kein einziges App auf die externe SD Karte schieben. Bei Einstellungen-> Erweiterte Einstellungen->Speicher->Standardpfad ist die SD Karte ausgewählt. Wenn ich nun die Apps in den externe Speicher legen möchte (Einstellungen->Apps->"irgendein app auswählen"-> kann ich nichts verschieben, ich sehe einfach dass das App im internen Speicher abgelegt ist. Ok dachte ich, vielleicht ist das so weil ich nicht zu Beginn an das so eingestellt habe (externen Speicher) vielleicht werden die neuen Apps dann extern gespeichert.... falsch gedacht.

Hab mir auch Gedanken zur SD Karte gemacht (Transcend-Karte) drin und habe mir jetzt eine neue von Scandisk gekauft (128 MB). Irgendwie habe ich aber das schlechte Gefühlt, dass sich an dieser Misere nichts ändern wird.... Kann mir jemand vielleicht verraten, wo ich einen Fehler gemacht habe, sprich warum die Apps sich nur auf den Internen Speicher installieren lasssen?

Besten Dank für Tipps und Tricks..... ist mein erstes Android, bin Umsteiger vom Apfel
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Apps werden immer auf dem intenen Speicher installiert.
Nur bestimmte Ressourcen werden auf der externen Speicherkarte gelagert - wenn vorhanden.

Unter Settings -> Advanced Settings -> Memory & Storage -> Default Location kannst du rudimentär einstellen was du bevorzugst, das bedeutet aber nicht, dass die ganze App dorthin ausgelagert wird.
Ein bisschen wird immer im internen Speicher sein.
 
G

groesi

Neues Mitglied
Oh. Und ich dachte und hoffte, ich kann alle Apps auf die externe Karte "schaufeln"! Wieviel internen Speicher hat das Mate 8? 32 glaube ich? Dann ist echt nach 62 Apps schluss? Davon sind ca die hälfte eigene und der rest Huawei Apps und Google Apps, sprich vorinstallierte Apps....... Das ist aber verdammt schwach. Musik und Fotos sind auf der externen Karte..... Handy hat soeben Begeisterungspunkte eingebüsst. Danke trotzdem für deine Antwort.
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Ganz so einfach ist das nicht.
Du hast zwar x GB internen Speicher, davon aber nur ca 2,5GB als System.

Eigentlich solltest du aber nicht schon von Beginn an Probleme haben... Hättest du nun ein paar hundert Apps, dann ist natürlich klar, dass es irgendwann an seine Grenzen kommt. Bei unter 100 Apps solltest du nicht einmal an Speicherplatz denken müssen.

Pauschal würde ich sagen irgendwas ist bei dir falsch gelaufen.:confused2:
Allerdings hab eich auch keine Idee.
...hast du denn mal bei Unter Settings -> Advanced Settings -> Memory & Storage den Storage Cleaner genutzt?
Und was kalkuliert er so bei "Internal Storage"?
Hast du ein Provider-Handy? Die sind in der Regel noch zugemüllter als normal schon.
 
G

groesi

Neues Mitglied
Den Cleaner kenne ich Inn- und Auswendig :o) Bei mir ist der belegter Telefonspeicher bei 23.73 GB/24.61 GB (so wird der beschrieben)
sowie SD Karte 4.59 GB/119GB..

Hilft hier ein "Telefonzurücksetzten" oder sowas? Weil wenn ich ehrlich bin, nervt das schon ein bisschen. Ich war erschrocken als es das erste mal hiess: Speicher ist voll. Da gabs kein Email mehr rein nichts. Ich habe auch geschaut, ob ich allenfalls zu einer Ordnerübersicht komme, aber das war nicht so mein Ding, ziemlich chaotisch das Ganze.

PS: Die neue Speicherkarte von Sandisc hat natürlich nichts gebracht, ausser dass mein Frust noch grösser ist als sonst....nur 3% genutzt von 128 GB ;o)

Leider kann ich auch nicht zu einem Kollegen gehen, die nutzen alle die Apfel-Dinger und wurde auch schon .... naja.... belächelt mit meinem Huawei
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Okay, als erstes solltest du deine Freunde überdenken wenn sie dich dafür belächeln, dass du kein Apple hast. ;)

Hast du schon mal auf Internal Memory draufgeklickt? Da kalkuliert er die einzelnen Posten wie Cache, Apps usw.
Schau doch mal was deinen internen Speicher so derbe auffrisst.

So ungefähr sieht das aus (ich habe 64GB intern)

 
G

groesi

Neues Mitglied
kann der dir hier gerne Posten:
Interessant finde ich, Bilder 634 MB, obwohl ich steif und fest behauptet habe, die sind auf der externen Karte.
 

Anhänge

Jake1

Jake1

Stammgast
Naja, vielleicht nicht von Anfang an. ;)
Total Commander - Dateimanager – Android-Apps auf Google Play

Auf der internen Karte ist ein DCIM Ordner. Kopier den einfach rüber auf die Externe. Evtl ist dort auch schon einer. Dann einfach überschreiben und du hast alle Bilder auf der Externen.
Es kann auch sein, dass die Bilder in einem anderen Ordner sind.
Wenn du die schon zu einem Album zusammenkopiert hast, sind sie im Ordner "Pictures". Den kannst du auch einfach so auf die Externe verschieben.

Interessanter ist, was "Andere" ist.
Aber wie du schon siehst, liegt es nicht an den Apps.

Geh mal auf die Suche was zu "Andere" gehört... Das kann alles sein. Mal irgendwas Großes kopiert und du dachtest es wäre auf der SD oder so?
 
G

groesi

Neues Mitglied
Gestern wurde es etwas später, deshalb keine Rückmeldung mehr.

Habe das.... ich sage mal "versucht"..... was du geschrieben hast. Hatte ein ähnliches App bereits schon auf dem Handy, das "Memory Zone" von ScanDisk. Irgendwie bin ich während dem Verschieben der Daten durcheinander gekommen, plötzlich hiess es wieder "Interner Speicher ist voll". Ok, wenn man genervt ist hat man ja viele Ideen, also habe ich einfach "Zurücksetzen" zum Originalzustand gedrückt und das Handy neu eingerichtet. Apps und so hatte ich ja als Backup, mühsamer war es die vielen Emailadressen wieder einzurichten. Momentan bin ich gerade dabei die Musiktitel auf den externen Speicher zu kopieren, werde das mit Argusaugen beobachten. Interner Speicher ist als Standard eingestellt und zur Zeit habe ich erfreuliche 4 GB im internen Speicher verbraucht. Inkl. allen Apps, welche ich zu Beginn auch hatte. Also noch gut 24 GB frei und extern.. naja... da kann ich mich wohl austoben mit 118 GB frei.

So wie es aussieht, scheint es wieder zu funktionieren. Hast du noch allenfalls Tipps betreffend Einrichten und auf was man achten muss?
Möchte mich bei jetzt schon recht herzlich bedanken für deine Hilfe und Unterstützung, hast mir wirklich sehr geholfen. Besten Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
Jake1

Jake1

Stammgast
Na gut, war wohl das Einfachste :)

So direkt Tipps habe ich keine...
Nur den Hinweis, dass Android ein bisschen mehr Einstellungen zulässt. Du kannst vieles ändern und dadurch jedoch auch viele kaputt machen.
Deswegen: Aus großer Kraft folgt große Verantwortung :biggrin: