1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. marchefox, 08.10.2017 #1
    marchefox

    marchefox Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag alle miteinander.

    Zu meinem Gerät: Huawei Mate 8 - Mai 2016 gekauft, also ca. 1,5 Jahre alt.

    Ich habe aktuell das Problem dass mein Akku nicht mehr akzeptabel ist. Folgendes: Eine App zeigt mir an, dass die geschätzte Kapazität nur noch ca. 1000 mAh umfasst. Zudem geht immer bei ca. 30% einfach der Akku aus. Seit neustem geht manchmal der Akku auch schon bei 50% aus, z.B. wenn ich die Kamera benutzte (hoher Verbrauch).Wenn ich es dann wieder anstecke, zeigt der Akku wieder 0% an. Diese massiven Probleme sind erst seit ca. 2 Wochen. Allerdings ist der Akku schon seit Monaten sehr schwach und ich muss quasi dauerhaft die Powerbank mitschleppen. Am Anfang hat er viiiel länger gehalten. Da kommen wir zum nächsten Problem. Ich muss das Handy teilweise 2-3 mal am Tag komplett aufladen und ich habe gehört, dass das sehr schädlich für den Akku sein kann, wegen der häufigen Spannungszufuhr.

    Ansonsten ist mir in den 1,5 Jahren das Handy ca. 4-5 mal heruntergefallen (Natürlich auch schöner Display-Schaden entstanden.. ) Evtl. hängt es ja auch damit zusammen.
    Meine Frage ist nun: Was kann ich tun, der Vertrag des handys läuft erst nächstes Jahr aus. Akku-Tausch lohnt denke ich nicht. Soll ich das Handy neu aufsetzen?? Eure Tipps sind sehr hilfreich DANKE
     
  2. Jackal, 09.10.2017 #2
    Jackal

    Jackal Fortgeschrittenes Mitglied

    War bei mir ähnlich.
    Akku war defekt.
    Auch nach ca. 1,5 Jahren.
    Habe mir für 60€ einen neuen einbauen lassen.
     
    marchefox bedankt sich.
  3. marchefox, 09.10.2017 #3
    marchefox

    marchefox Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort. Aber wie kann das bitte sein, dass der Akku nach 1,5 Jahren schon den Geist aufgibt? Das ist echt schwach.. Glaube nochmal Huawei kommt für mich nicht in Frage
     
    United AS bedankt sich.
  4. Jake1, 10.10.2017 #4
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Weil es ein elektronisches Gerät ist und Dinge halt mal kaputt gehen können.
    Das hätte dir mit jedem Handy/Gerät/Gegenstand passieren können. Da jetzt Huawei die Schuld geben... Mach was du willst. Kauf dir ein Samsung. Da explodiert der Akku wenigstens. Dann hast du die Gewissheit, dass es der Akku war.
     
    kurhaus_ und Cris- haben sich bedankt.
  5. marchefox, 18.10.2017 #5
    marchefox

    marchefox Threadstarter Neuer Benutzer

    Haha naja Diese Aussage finde ich dich etwas sinnfrei.

    1. Habe ich nicht Huawei die Schuld gegeben sondern den Akkus allgemein heutzutage, wobei ich Kollegen habe die keine Probleme mit ihrem Huawei Akku haben.

    2. Würde ich einfach nur gerne wissen, was ich nach dem Akku tausch anders machen soll bzw. Kann damit nicht das gleiche wieder passiert.
     
  6. Miss Montage, 19.10.2017 #6
    Miss Montage

    Miss Montage Ehrenmitglied

  7. Error65, 19.10.2017 #7
    Error65

    Error65 Android-Hilfe.de Mitglied

    Manche sollten auch nach nen update nen Freset machen ...
     
  8. Markus523, 01.11.2017 #8
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Hallo zusammen. Grundsätzlich sollte man nach einem Update einen Reset machen. Dann sollte man drauf achten wie man den Akku lädt. Denn auch wenn es ein Lithium Ionen Akku ist macht das nicht alles mit. Mein Mate 8 ist auch bereits 1,5 Jahre alt aber der Akku hält immer noch wie ne eins. Man muss aber auch dabei sagen daß ich mit meinen Handys immer sehr ordentlich umgehe. Hast du schon mal Huawei dies bezüglich angeschrieben?
    (Beispielsweise über Facebook per PN)
    Hatte Probleme mit meinem Display gehabt. Habe das Handy eingeschickt und nach bereits vier Tagen hielt ich es wieder in den Händen. Der Reperaturservice ist echt super.

    Gruß Markus
     
  9. Cris-, 02.11.2017 #9
    Cris-

    Cris- Moderator Team-Mitglied

    Hatte auch seit einigen Tagen Akkuprobleme und mir jetzt einen neuen Akku eingebaut. Kein großes Ding. Die 15 € Investition hat sich gelohnt.
    Einfach traumhaft. :thumbup:
     
  10. Jake1, 02.11.2017 #10
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Hatte jetzt auch Probleme. Ca. 1,5 Jahre.
    Entladen auf 50%, sprang auf 1% und ging aus.
    Geladen auf 49%, sprang auf 100%.
    Akkuverbrauch war gefühlt auch schlechter.

    Auf Amazon einen neuen Akku gekauft, Kosten 10€. Selbst eingebaut nach Youtube Video.
    Läuft wieder einwandfrei. Top!
     
  11. Markus523, 02.11.2017 #11
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Ist es sehr schwer das neue Akku einzubauen? Bei meinem letzten Handy (HTC M7) war es der Horror. Jedes zweite Teil ist beim Ausbau des Akku kaputt gegangen.
     
  12. Cris-, 02.11.2017 #12
    Cris-

    Cris- Moderator Team-Mitglied

    Ich habe es nach dieser Anleitung gemacht. Equipment hatte ich noch vom Mate S.

     
    Miss Montage und Markus523 haben sich bedankt.
  13. Jake1, 03.11.2017 #13
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Ich habe das obige von @cris- und dieses hier benutzt:


    Das Schlimmste daran war eigentlich das Display rauszulösen. Also ich empfehle wirklich ein Plektrum zu nutzen. Ich habe es nicht und ich habe fast geweint :-D
    Und aus dem Video von cris ist die Saugnapf-Zange ziemlich angenehm. Besitze ich aber nicht.
     
    Cris- bedankt sich.
  14. Cris-, 03.11.2017 #14
    Cris-

    Cris- Moderator Team-Mitglied

    Bei meinem ersten Akkuwechsel hatte ich gar nichts. Da habe ich das Disply mit einem kleinen Schraubendreher durch den Sim Slot nach oben aufhehebelt. Kam dabei richtig ins Schwitzen.
    :unsure:
     
  15. Jake1, 03.11.2017 #15
    Jake1

    Jake1 Android-Experte

    Mit Schraubendreher habe ich versucht, aber ich habe damit den Rand beschädigt (Kanten reingebogen) und davon zügig abgelassen. Ich habe dann eine alte Kreditkarte benutzt.
    Ich empfehle aber wirklich ein Plektrum. Kost' doch auch nix.
     
    Cris- und Miss Montage haben sich bedankt.
  16. Markus523, 03.11.2017 #16
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Wenn ich es bei mir wechseln muss werde ich mir warscheinlich die Saugnapf Zange kaufen und den Rest wie im Video mit dem Plektron machen. Sicher ist sicher ;-)

    Gruß Markus
     
    Jake1 und Cris- haben sich bedankt.
  17. Cris-, 06.11.2017 #17
    Cris-

    Cris- Moderator Team-Mitglied

    Ganz, ganz toll !
    Zwei Tage lief der Akku top. Jetzt verbraucht er pro Stunde 10 % !
    Im Standby ohne Datenverbindung.
    Da hätte ich besser den alten Akku dringelassen.
    :mad2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2017
  18. Markus523, 06.11.2017 #18
    Markus523

    Markus523 Android-Experte

    Ist das neue Akku ein originales oder ein Zubehörteil? Mit Zubehörteile hatte ich auch schon ordentlich Probleme gehabt.

    Gruß Markus
     
  19. Cris-, 06.11.2017 #19
    Cris-

    Cris- Moderator Team-Mitglied

    Der Akku ist original. War aber ein wenig gekrümmt. Ich denke da sind bestimmt einige Zellmembranen beschädigt. War auch nur in einer winzigen Versandtasche verpackt, ohne besondere Verstärkung. Er hält momentan ca. 9 Stunden. Davon etwa 7 im Standby. Vorher waren es bis zu 37. Bestelle ihn jetzt neu bei einem anderen Händler.
     
  20. Cris-, 20.11.2017 #20
    Cris-

    Cris- Moderator Team-Mitglied

    Der neue Akku ist da und eingebaut. Alles wieder top.
    Beim Vergleich der Akkus habe ich festgestellt, dass der letzte tatsächlich ein Fake war. Hab das im Netzt gegoogelt und siehe da; es sind schon viele darauf reingefallen.
     
    Miss Montage, Pascal54 und Jake1 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Whatsapp frisst Akku im Flugmodus bei Dual Sim Huawei Mate 8 Forum 18.10.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei mate 8 akku geht schnell leer

    ,
  2. huawei mate 8 akku schnell leer

    ,
  3. huawei mate 8 akku wechseln

    ,
  4. mate 8 akku schmiert ab,
  5. huawei akku problem,
  6. mate 8 akku wechseln,
  7. huawei mate 8 original akku fake,
  8. mate 8 lädt nicht,
  9. huawei mate 8 akku defekt,
  10. mate 8 akku die letzten 20%,
  11. huawei mate 8 hängt sich auf,
  12. huawei 8 akku spinnt,
  13. huawei mate 8 akkutausch,
  14. mate 8 auflade Probleme,
  15. huawei mate 8 Akku entlädt sich
Du betrachtest das Thema "Massive Akku Probleme" im Forum "Huawei Mate 8 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.