1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beicuxhaven, 08.07.2018 #1
    beicuxhaven

    beicuxhaven Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Ich möchte hier versuchen, die Begrifflichkeit "Sicherheitspatch" sowie Sinn und Zweck dahinter zu erklären​

    Immer wieder lese und höre ich, dass ein neues Update für das Mate 9 zur Verfügung steht.
    Die meisten davon inoffiziell !!!!


    " Dieses Update verbessert die Systemsicherheit mithilfe von Google-Sicherheitspatches.
    [Sicherheit]
    Integriert im Jul. 2018 veröffentlichte Google-Sicherheitspatches für eine verbesserte Systemsicherheit. "


    Ist mein Gerät ungeschützt wenn ich nicht den aktuellsten Patch habe? Nein
    Man sollte hier die Kirche im Dorf lassen und sich immer vor Augen führen, wovon reden die bei Google bzw. den Herstellern, wenn sie mit dem Begriff Sicherheitspatch um sich werfen.

    Google sowie die Hersteller produzieren ständig neue Sicherheitspatches. Zum Einen, weil Google Schwachstellen in Android schließt und zum Anderen, weil die Hersteller selbst Lücken in den Geräten schließen. Das ist ein ganz normaler Vorgang. Natürlich könnte ein ganz versierter Bösewicht diese Schwachstellen ausnutzen um mit extrem viel Aufwand, technisch als auch zeitlich, sich Zugang zu einem Gerät zu verschaffen.
    Das geht aber nicht mal eben im Vorbeigehen, wenn man gemütlich in der Eisdiele sitzt und das eigene Handy mit der Hersteller Firmware arbeitet. Anders sieht es da natürlich bei gerooteten Geräten aus. Das ist aber ein anderes Thema.
    Android hat sich zu einem hoch komplexen und extrem sicheren Betriebssystem entwickelt. Auch ohne die aktuellsten Sicherheitspatches ist ein Zugang zu den Geräten, in einer vertretbaren Zeitspanne, kaum möglich.

    Fazit: Auch wenn ihr nicht auf dem aktuellsten Stand seit, keine Panik. Euer Gerät und eure Daten sind trotzdem sicher.


    Wer sich noch weiter informieren möchte:
    Android-Patchday: Google veröffentlicht Juli-Sicherheitspatches

    Und hier noch ein Link zum Playstore, wer seinen Sicherheitsstatus am Handy checken möchte:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=de.srlabs.snoopsnitch&hl=de



     
    Fabian00086, Loeland, BrandX und 7 andere haben sich bedankt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Sicherheitspatches- Ein Erklärungsversuch" im Forum "Huawei Mate 9 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.