Bezugsquellen inkl. Erfahrungen zum Kauf des Huawei Mate X

DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Threadstarter
Dieser Thread dient dem Austausch über die verschiedenen Bezugsquellen des Mate X. Eure Erfahrungen mit den Shops sind bestimmt auch für andere Nutzer sinnvoll.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

derluda schrieb:
Interessant..aber Zahlung nur per Vorkasse, das ist mir zu Riskant
Vor ein paar Monaten habe ich mein Mediapad M6 8.4 LTE im CECT-SHOP erworben. Es hat alles bestens geklappt und die Lieferung erfolgte ebenfalls rasch. Bisher habe ich über diesen Shop auch nur Positives vernommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

deep6

Neues Mitglied
Bisher hatte ich auch einen guten Eindruck vom CECT-SHOP ...hatte da früher schon mal bestellt und alles lief tipptopp.

Aber dies trifft nach meiner jetzigen Einschätzung nicht auf ihr Verhalten zum Verkauf des Mate-X zu.
Ich habe das Mate -x dort seit einigen Wochen vorbestellt und ich möchte aus Stand der Dinge heute eher
abraten, das Mate x dort zu bestellen.
Und wenn es so weiter geht werde ich evtl. ihr Verhalten bald testen müssen, wenn es um die Rückzahlung des Kaufbetrages geht :-(

Andere seriös wirkende und bezahlbare Quellen für das Mate X sind mir leider auch nicht bekannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

deep6

Neues Mitglied
So , heute habe ich den Kauf des Mate X beim CECT-Shop storniert und um Rücküberweisung der 2700,- Euro gebeten.
Es ist mir nicht leicht gefallen, denn ich hatte mich schon seit Wochen auf das Gerät gefreut ☹.

Aber es hat derzeit überhaupt keinen Sinn auf die Auslieferung durch den Shop zu warten, weil sie es nämlich selber nicht bekommen.

Es ist leider genau so, wie ich es mir vorgestellt habe:
Bei dem Shop haben sie auch keine andere Bezugsquelle als die vmall Seite von Huawei.
Auf dieser Seite werden ja jeden Freitag um 10:08 Uhr chinesischer Zeit wohl eher einige, wenige Geräte angeboten, die dann innerhalb von Sekunden ausverkauft sind ...und auch wenn es die Mitarbeiter vom Cect-Shop auf dieser Seite probieren , bekommen sie noch
während des Bestellvorgangs den Hinweis, das bereits alle Geräte vergriffen sind.

Vermutlich sind auch etliche Spekulanten mit dafür verantwortlich dass die Geräte gleich vergriffen sind, da diese Spekulanten die Geräte dann für doppelte und dreifache Preise weiter verkaufen wollen

Ich mache dem CECT-Shop jetzt keinen Vorwurf, dass sie das Mate x nicht beschaffen können, denn da ist Huawei der schuldige Part
(viel zu wenige Geräte und dann auch noch absichtlich verknappt.)

Allerdings finde ich es nicht in Ordnung, dass der Cect-Shop Kundenanfragen mit " die ersten Geräte werden bereits chronologisch nach Bestelleingang versendet " und " wenn Sie jetzt bestellen, kann es in 1- 2 Wochen versandt werden" beantwortet...

Und diese Leute dann 2.700 Euro vorab überweisen müssen … und sie dann auf unbestimmte Zeit auf das bestellte Gerät warten müssen ..ohne das irgendjemand sagen könnte, wann sie es denn tatsächlich erhalten werden ( oder sollte man hier schon von "ob sie es überhaupt erhalten werden" sprechen?)

Ich hoffe jetzt , dass ich mein Geld bald zurück überwiesen bekomme...

und werde mich wohl noch gedulden müssen, was die Zukunft für das Mate X und dessen Nachfolger so bringt...
vielleicht kann man ja irgendwann dann tatsächlich so ein Gerät kaufen … ?
 
Zuletzt bearbeitet:
derluda

derluda

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kaufe ja auch viel technische Spielereien, oft genug aus aller Welt..aber da nur mit PayPal und bis heute habe ich dadurch noch nie was verloren oder nicht zurück bekommen.

Die Mate X Vorgehensweise von Huawei ist mir auch zu blöd, bis das zu einen vernünftigen Preis sicher erhältlich ist...wird bereits das Fold 2 und Motorola Razr überall erhältlich sein.

Ich bin inzwischen seit 2 Monaten bin dem Fold extremst glücklich, so ein surfen und Fotografieren/Bildbearbeiten unterwegs hätte ich mir lange nicht erträumt.

Wünsch dir das dein Geld schnellstens retour kommt ;)
 
D

deep6

Neues Mitglied
Ich wollte hier der Fairness halber nun auch mitteilen, dass mir der cect-shop das Geld ohne jede Probleme zurück überwiesen hat.
Sie haben mir auch noch mal geschrieben, dass es Ihnen Leid tut, dass es nicht geklappt hat.

Was das Mate X angeht ...

Es macht nun eh mehr Sinn auf das -nach Angaben von Huawei - verbesserte Mates XS zu warten.
Ich hoffe es wird dann auch tatsächlich verfügbar sein.

Das Galaxy Fold ist auch sehr interessant ...ich finde nur die Einschränkung durch den Notch blöd.
Aufgefaltet sollte das Display möglichst groß sein ..je größer desto besser für mich ;-)
 
Oben Unten