1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. GBN, 12.01.2013 #1
    GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey Leute,

    ich hab jetzt auf dem Huawei Mediapad 10 FHD XBMC installiert mit dem externen MX Player ( was irgendwie nicht ganz einfach war ). Klappt aber jetzt.


    Der MX Player ist aus dem Grund wichtig, weil der interne XBMC Player bei diversen Videos ruckelt besonders, wenn es um 1080p movies geht.


    Ich hab das folgendermaßen gemacht [HowTo]:

    1. Downloads - xbmc-android - XBMC for Android - Google Project Hosting die neueste Version von XBMC XAF-Touch runterladen und diese playercorefactory.xml - xbmc-android - playercorefactory.xml for XBMC Nightly APK with External Player for NEON Devices - XBMC for Android - Google Project Hosting Datei. die wird benötigt um MX Player zu ermöglichen



    2. auf Tablet/Stick installieren über einen Datei Explorer ( z.B. ES Datei Explorer, dort in den Einstellungen markieren, dass auch versteckte Dateien angezeigt werden bzw Ordner die mit einem Punkt beginnen. )



    3. wichtig! Den kostenlosen MX Player runterladen mit allen Addons und auf HW+ Decoder stellen. In den Einstellungen zu finden.



    4. XBMC das erste mal starten. Wenn dort nicht neben XBMC auch XAF Custom Build steht, habt ihr vermutlich das falsche Xbmc installiert.



    5. geht auf dem Hauptbildschirm auf Programme -> Addons -> und startet dort Navi-X ( es müsste vorinstalliert sein )



    6. startet danach von dort aus einen beliebigen Film ( Online Stream ) und schließt danach XBMC Komplett!



    7. in den Datei Explorer gehen. Aus dem Ordner "Downloads" die Datei playercorefactory.xml ausschneiden und in Android/data/org.xbmc.xbmc/files/.xbmc/userdata einfügen.


    8. Xbmc erneut starten und danach unter Programme-> Addons-> Navi-X wieder starten und unten auf die Vertikalen drei kleinen Vierecke "Einstellungen" klicken. Dort "Set default Player" anklicken. Auf "Mplayer" klicken, danach ohne ein Video dazwischen zu starten sofort wieder auf "Set default Player" und dann auf "Auto Select" gehen.



    Wenn ihr nun einen Film startet egal ob im Navi X/Stream oder im eigenen Verzeichnis, müsste der MX Player starten und nicht der interne Player.



    Hoffe das hilft euch, hat mich ein paar Stunden gekostet ^^


    Skin: Die Skins kann man wechseln und auch neue herunterladen. Ganz nach Geschmack.


    Gruß
    Andy :thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2013
    mru1 und TitanEye haben sich bedankt.
  2. TitanEye, 25.01.2013 #2
    TitanEye

    TitanEye Android-Hilfe.de Mitglied

    Die playercorefactory hat als Endung .htm.
    Hab Sie bei mir in .xml umbenannt.
    Mal schauen obs so geht.

    Gesendet von meinem MediaPad 10 FHD mit der Android-Hilfe.de App

    Der ursprüngliche Beitrag von 08:39 Uhr wurde um 08:49 Uhr ergänzt:

    Funktioniert!

    Hammerbild, keine Ruckler

    Endlich Xbmc - ich glaub ich mach heute blau
    Muss ein Hdmi-kabel bestellen!


    Danke dass du deine Arbeit mit uns geteilt hast.

    Gesendet von meinem MediaPad 10 FHD mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. GBN, 25.01.2013 #3
    GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    gerne! mir war das auch wichtig, also warum nicht aufschreiben und teilen? ^^

    Für diejenigen deren Datei auch nicht auf .xml endet ein guter Hinweis Danke!

    Gruß
    Andy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2013
  4. TitanEye, 25.01.2013 #4
    TitanEye

    TitanEye Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich weiss, es ist offtopic, aber wichtig.

    Es gibt einige wie ich, die sich von ACRyan, den Android-Player VEOLO geholt haben, weil es eigendlich ein gutes Geraet war.
    Der Support ist eingestellt worden, bevor es zu ICS kam. AC Ryan -Europe ist geschlossen, Geschichte.

    Nun waere es schoen, wenigstens schoen aus dem Dingen wenigstens einen XBMC-Player zu machen.
    Meinst du, ich kann das nach deiner Anleitung verwirklichen? Damit wuerdest du vielen Leuten eine riesen Freude machen. Bisher gehts naemlich nicht.
    Auch wenn ich wegen OT riskiere:

    ARM Cortex A9 mit 1GHz, leider mit Android 2.2

    Was muss ich in deiner Anleitung Aendern? Wahrscheinlich die NonNeon-Version, Frodo-Version und ein entsprechender Codec fuer den MX, oder?


    TitanEye


    Gesendet von meinem MediaPad 10 FHD mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. GBN, 27.01.2013 #5
    GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich würde sagen das läuft fast gleich mit den entsprechenden Änderungen die du schon aufgezählt hast. Non Neon Device und eben die MX Player Codecs. Denk dran, dass es der Free Mx Player sein muss. Probier es aber vorher aus. Die Sachen die ich hier einstelle, sind übrigens immer free to use oder Copy / Paste. Außer ich schreibe das extra drunter :)

    [Edit] nicht die original Frodo version. Du brauchst sicherlich die neuste hiervon: XBMC Nightly APK for Non-NEON Devices. Android 2.2 könnte ein Problem sein. Offiziell klappt XBMC erst mit Android Honeycomb.

    Gruß
    Andy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2013
    TitanEye bedankt sich.
  6. TitanEye, 28.01.2013 #6
    TitanEye

    TitanEye Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Andy,
    hatte am Wochenende ein bischen Zeit XBMC zu testen.

    In bestimmten Situationen stimmen TouchScreen und Darstellung nicht mehr übereinander und man muss darüber touchen, um die richtige Zeile zu erwischen.

    Ob dass ein XBMC-Bug ist? Oder fehlt hier eine Anpassung an das FHD.
    Möglicherweise ist das Auftreten von der Auflösung des zuvor abgespielten Films abhängig. Der Fehler tritt direkt auf.

    Desweiteren habe ich mit einen Affen gesucht, um die installierten PVR-Plugins zu nutzen.
    Habe aber das Gefühl nach ein bischen rumstöbern im Netz, dass das erst der aktellen Beta (?12/Frodo?) vorbehalten ist.
    Damit kann man beispielsweise einen im Netzwerk hängenden LinuxE2-Sat-Receiver streamen, mit kompletter Bouquet und Programmdarstellung, Picons.

    Mit XBMC auf dem Fehlkauf VEOLO von AC Ryan muss ich mich noch beschäftigen. Es wäre echt schade, wenn damit nichts mehr anzufangen wäre.
     
  7. GBN, 29.01.2013 #7
    GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hey,

    diesen bug den du beschreibst, der kommt wenn du im Huawei Mediapad die Statusleiste unten ausblendest, während das Programm noch läuft.

    Das kannst du beheben: Erst die Statusleiste ausblenden und dann XBMC starten. Dann korrigiert XBMC die Grafik/Touch Verschiebung von alleine. Teste das mal aus. ;)

    mit den PVR Plugins kenne ich mich zwar nicht so aus. Aber die diversen Add-ons werden meistens von dem XAF Team in den späteren Nightly-Versionen zur Verfügung gestellt. Da hilft warten oder selbst programmieren ;)

    Gruß
    Andy
     
    TitanEye bedankt sich.
  8. GBN, 02.02.2013 #8
    GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hats geklappt?

    Gruß
    Andy
     
  9. TitanEye, 13.02.2013 #9
    TitanEye

    TitanEye Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, bei dem FHD wars wirklich der Zeilensprung der ausgeblendeten Androidknöpfe. - Hätt ich auch selber drauf kommen können!


    Bei dem Veolo-Türstopper hat leider keine Version zur erfolgreichen Installation geführt. Es folgte grundsätzlich die Fehlermeldung: Fehler beim Parasen.

    Ich werd weiter nach einer Version suchen, die möglicherweise passt.

    TitanEye
     
  10. Olivia, 26.02.2013 #10
    Olivia

    Olivia Neuer Benutzer

    @Andy

    Vielen Dank für Deine ausführliche Anleitung.Ich wollte sie auch sofort in die Tat umsetzten (allerdings auf einem MKV 808B TV Stick), aber leider ist mir das nicht ganz gelungen.Alles hat geklappt,bis zu Punkt 8: Nachdem ich XBMC neu gestartet habe und Navi-X gestartet habe,suche ich die "drei kleinen Vierecke":confused:. Irgendwie finde ich sie nicht.Habe ich evtl. etwas falsch gemacht?Ich wäre für Hilfe dankbar.
    Gruß,Olivia


    Ich habe es gerade gefunden :) (Mädchen halt ! ;-) )
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2013
  11. GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo olivia
    Ja die drei punkte sind nicht immer da. Hängt vom gerät ab. Beim mediapad sieht das halt anders aus; -)

    Gruß
    andy
     
  12. Olivia, 26.02.2013 #12
    Olivia

    Olivia Neuer Benutzer

    War ein Fehler von mir, da ich die untere Leiste versteckt hatte:huh:,dann kann ich die drei Punkte auch nicht finden. Ich hätte aber noch eine Frage: Wie kann ich jetzt feststellen, daß auch wirklich der MX Player in XBMC eingebunden ist? Irgendwie sieht alles so aus wie vorher:confused:.
     
  13. GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beim mx player ruckelt blu ray nicht beim abspielen
     
  14. P4N1C, 04.03.2013 #14
    P4N1C

    P4N1C Neuer Benutzer

    Hallo und Danke für deine Anleitung!
    Klappt perfekt!
    Noch ne ganz plumpe Frage: Ist es eigl möglich Online Streams mit XBMC zu schauen & wenn ja, wie? Danke :)
     
  15. kay1234, 05.03.2013 #15
    kay1234

    kay1234 Neuer Benutzer

    P4N1C bedankt sich.
  16. lord_wicked, 28.03.2013 #16
    lord_wicked

    lord_wicked Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe die Anleitung auf meinem Nexus 7 befolgt.
    Leider startet die Videos aus meiner eigenen Bibliothek nicht mit dem MXPlayer sondern im XBMC.
    Streams aus dem NaviX Addon starten jedoch über den externen Player....
    Ich bitte um Hilfestellung ;)
     
  17. GBN

    GBN Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    hey,

    vielleicht kann dir ja jemand aus dem Nexus 7 Forum weiterhelfen. Mach da doch auch einmal ein Topic auf mit genügend Infos und der Fragestellung.

    Ansonsten kann ich dir nur ans Herz legen. Deinstalliere XBMC und den MX Player nochmal und versuch es erneut.

    Gruß
    Andy
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.04.2013
  18. blackseven, 31.03.2014 #18
    blackseven

    blackseven Android-Lexikon

    Die Links funktionieren leider nicht mehr.... Gibt es irgendwo evtl eine aktuellere Beschreibung?
     
  19. swatch, 07.05.2014 #19
    swatch

    swatch Junior Mitglied

    Hab mal gerade versucht den Spaß nach zu bauen.
    Allerdings wirds schon beim Navi-X schwierig. Der war im Xav 12.1 Build nicht enthalten.

    Versuche auch dringenst über XBMC und MX PLayer HD Material zu schauen. Und da sganze per STREAM!
    Habe nen DVB-Viewer Server am laufen der unbedingt über xbmc und MX PLayer laufen muss

    bekomme es einfach nicht hin
     
  20. blackseven, 09.05.2014 #20
    blackseven

    blackseven Android-Lexikon

    Habe den neuen XBMC (Gotham) installiert,mit dem klappt es zumindest bei 720p-Material problemlos...

    blackseven
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. xbmc playercorefactory.xml android

    ,
  2. xbmc for huawei mediapad hd 10

    ,
  3. xbmc frodo android non neon

    ,
  4. xbmc android mx player,
  5. xbmc xaf custom build,
  6. xbmc android xaf custom build,
  7. codex fuer huawei mediapad,
  8. xbmc mit externen player huawei
Du betrachtest das Thema "XBMC mit externen Player ( MX Player ) auf Huawei Mediapad 10 FHD" im Forum "Huawei MediaPad 10 FHD Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.