1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Mr_Blue_Sky, 19.09.2013 #1
    Mr_Blue_Sky

    Mr_Blue_Sky Threadstarter Junior Mitglied

    Anleitung Huawei Mediapad 10 link Root mit ERoot:

    Warum? : deutsche Superuser App :rolleyes2:.

    Zuerst einmal, alle Schritte die du hier ausführst, geschehen auf eigene Gefahr Ich hafte nicht wenn Du dein Handy brickst !!!

    1. Aktuelle Firmware:
    Bevor du dein Handy rootest, solltest du dir überlegen die neueste Firmware zu flashen.
    Wenn du das nicht möchtest oder schon gemacht hast, gehe einfach zu Punkt 2.
    Der Vorteil bei der 3G Version, du kannst nach dem Flash mit dem Tab Telefonieren. Die aktuelle bekommst du hier .
    Dabei steht:
    S10-201L für LTE + Wlan,
    S10-201wa für only W-Lan,
    S10-201u für die 3G + W-Lan Variante.

    Schaue zur Sicherheit unter Einstellung/Über das Tablet bei Build-Nummer nach. Vorsicht alle Daten auf dem Tab gehen beim Flash verloren. Wenn du dich dazu entschließt, solltest du deine Daten und App´s sichern. Entweder mit der Huawei eigenen App :
    Daten-Sichern App.png
    Daten-Sichern

    oder du nimmst eine aus dem Playstore, z.B. Titanium Backup. Entpacke die S10-201x Firmware (x steht für deine Variante) und kopiere den Ordner „dload“ auf eine micro SD-Card.
    Nimm am besten eine alte, mitFat32, formatierte 2 oder 4GB Karte, welche
    du dir für den Notfall aufheben kannst.
    Das Tab sollte mindestens zu 80% aufgeladen sein. Schalte dein Tab aus, lege die micro SD ein und halte die Powertaste gedrückt
    bis das Pad vibriert. Das Update startet automatisch. Wenn nicht, dann Power und Vol- gleichzeitig gedrückt halten,
    Power nach 2-3 sek loslassen.

    recovery-mediapad.png
    [​IMG]
    Dann Geduld und warten bis:

    Update-Successful-media-Pad-ICS.png
    [​IMG]
    SD-Karte entfernen.
    Das Huawei Mediapad 10 link startet neu und installiert die Firmware.
    Auch hier sind wieder einige Minuten Geduld gefragt.
    So, nun hast du die aktuelle internationale (zur zeit) JB 4.1.2 Firmware.


    2. Root mit ERoot:

    Zuerst einmal, die Methode fand ich hier . Der Thread ist leider russisch. Was du brauchst? :
    Das Programm ERoot für den PC findest du hier.
    Außerdem der „ADB USB Treiber“, wird mit HiSuite automatisch mit installiert. Zu finden: hier .
    Zuerst ERoot downloaden. Dann HiSuite downloaden und installieren. Starte ERoot.

    eroot1.PNG [​IMG]

    Schalte das Pad ein. Gehe zu Einstellung/Entwickleroption und
    schalte „USB-Debugging“ ein.
    Verbinde das Tab mit dem PC. Jetzt siehst du die USB Speichereinstellung.
    Die Einstellung muß auf Mediengerät (MTP) gesetzt sein. Das Mediapad 10 link sollte erkannt werden.


    eroot2.PNG
    [​IMG]
    Dann den Root-Button anklicken und warten.


    eroot3.PNG