M-Pen, Stylus Stift und Alternativen

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere M-Pen, Stylus Stift und Alternativen im Huawei MediaPad M2 10.0 Forum im Bereich Huawei Forum.
M

M4rek

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hätte eine kleine Frage bezüglich des Huawei Stiftes. Vor einigen Monaten legte ich mir das Tablet zu und bin bisher auch sehr zufrieden. Leider war das Model mit Stift zu diesem Zeitpunkt ausverkauft, wobei mir der Verkäufer versicherte, dass ich den Stift nachkaufen könne. Dies habe ich versucht, allerdings bisweilen vergeblich. Daher meine Frage: Ist es möglich, den original M-Pen zu kaufen bzw. gibt es Alternativen, welche eine ähnliche Qualität (Druckstufen usw.) haben?
Ich brauche den Stift dringend für Aufschriebe während der Vorlesung. Dies mit mit den billigen "Gummikopf-Stiften" leider unmöglich, zumal ich das Tablet hauptsächlich aus diesem Grund gekauft habe.

Schon einmal vielen Dank für Eure Hilfe!

Liebe Grüße,

Marek
 
tommiboy

tommiboy

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin auch auf der Suche nach dem Stylus-Pen. Kann im Netz nichts finden wo man ihn bestellen kann. Warum wird er dann bei Huawei beworben? Oder gibt es Alternativen?
 
G

Gebby

Gast
Nur kompatibel mit: Dell™ Venue™ 10, 5000 Series (5050), Dell™ Venue 10 Pro™ 5000 Series (5055), Fujitsu LIFEBOOK® P727,Fujitsu LIFEBOOK® T937, HP Elite x2 1012 G1, HP Elitebook x360, HP ENVY 8 Note Tablet, Lenovo™ ideapad MIIX 700, Lenovo™ ThinkPad® 10 (2nd Gen), Lenovo™ ThinkPad® P40 Yoga™, Lenovo™ ThinkPad® X1 Tablet, Lenovo™ ThinkPad® X1 Yoga™, Lenovo™ ThinkPad® Yoga™ 260, Lenovo™ YOGA™ 900S, Toshiba dynaPad N72 / dynaPad™ WT12PE-A64 Tablet, weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Wacom
Ich vermisse da was.
 
M

M4rek

Neues Mitglied
@Gebby Das habe ich auch gesehen. In den Kommentaren steht allerdings, dass dies ein Fehler ist. Anscheinend ist der Stift uneingeschränkt nutzbar...
Werde ihn mal zum testen bestellen. Falles er nicht geht wird er halt zurück geschickt.

LG
 
tommiboy

tommiboy

Ambitioniertes Mitglied
Habe den Stift heute Morgen bekommen. Nachdem ich den Stift nun seit gut einer Stunde ausprobiere kann ich sagen das er mit dem Mediapad m2 funktioniert. Ich habe bis jetzt keine Fehlfunktionen oder ähnliches feststellen können.
Der Stift liegt sehr gut in der Hand und macht einen wertigen Eindruck. Es liegen 2 Ersatzspitzen nebst Werkzeug zum wechseln dabei, ebenso eine kleine AAAA Batterie.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Der Stift macht was er soll ...

IMG_20170425_095625.jpg
 
S

syco

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche Software/App verwendest du und ist das alltagstauglich oder was genau sind deine Anwendungsgebiete?

Ich habe die Premium-Edition (mit Stift), aber kam irgendwie noch nicht dazu, das zu nutzen.
 
tommiboy

tommiboy

Ambitioniertes Mitglied
Ich verwende Bamboo Paper. Die App ist einfach zu bedienen. Verwenden tu ich die App im Alltag als Notizbuch, auch muss ich mir täglich einige schnelle Notizen in meinem Job machen, die ich Abends ins reine schreibe. Das Tablet ist eigentlich immer dabei.
 
tommiboy

tommiboy

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt beide Stifte im Gebrauch. Den originalen Huawei Stylus und den Bamboo CS 320. In der Funktion unterscheiden sich die Stifte nicht. Der Bamboo liegt mir besser in der Hand. Auch ist beim Bamboo eine Schutzkappe bei.
Wer nicht gerade Markenfetischist ist kommt mit dem Bamboo bestens zurecht.
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
tommiboy schrieb:
Ich verwende Bamboo Paper. Die App ist einfach zu bedienen. Verwenden tu ich die App im Alltag als Notizbuch, auch muss ich mir täglich einige schnelle Notizen in meinem Job machen, die ich Abends ins reine schreibe. Das Tablet ist eigentlich immer dabei.
Man kann zwar Bamboo Paper verwenden... aber unter Android würde ich allemal Lecture Notes als das Programm mit den besseren Möglichkeiten vorziehen.
 
H

Helveticus

Neues Mitglied
Hallo,

Ich verwende ebenfalls ein Huawei MediaPad M2 10.0 Tablet. Leider konnte ich in keinem Shop den originalen Huawei M-Pen mehr finden.

Wie hier geschrieben, soll der Wacom Bamboo Smart CS-320AK Stylus super mit dem MediaPad M2 funktionieren. Leider habe ich diesen Stylus in keinem Shop mehr gefunden, scheint nicht mehr verkauft zu werden.

Welcher erhältliche Wacom Bamboo Stylus funktioniert sonst noch mit dem MediaPad M2?
 
tommiboy

tommiboy

Ambitioniertes Mitglied
Hallo. Mir ist kein anderer Stift bekannt, der beim M2 funktioniert. Eventuell mal den Nachfolger vom Bamboo Smart CS 320 ausprobieren.
 
K

Kerzenschein

Neues Mitglied
Hallo,
bin neu im Forum und finde keine Lösung für ein bekanntes Problem.
Mein MediaPad M2 10.0 Tablet ist immer noch “stiftlos“. Gibt es mittlerweile neue Alternativen?
Die hier vorgeschlagenen Lösungen sind nicht verfügbar und ich weiß nicht, wie ich das Problem lösen kann
 
K

knülle

Gast
moin,

also falls es doch noch mal jemanden interessiert, hier mal eine alternative: der wacom bamboo ink, auch bekannt als "wacom bamboo cs 321"

meine freundin hat sich auch schon länger her ein m2 gekauft. wir haben nach einem stylus gesucht aber man konnte den originalen nirgends bekommen. bei huawei nachgefragt brachte auch nichts. die sind völlig panne, die interessiert es auch nicht. der laden ist für mich quasi gestorben. bei wacom bekommt man auch keine infos, was ich schade finde, weil die hätten ja auch was davon. auf der basis des cs 320 ( w-bamboo smart) hab ich mal geschaut, mit welchen geräten der funzt und siehe da, der "ink" bedient die gleichen geräte und noch paar mehr. also hab ich ihn auf verdacht die tage bei ebay geschossen (nagelneu mit einem 2. satz spitzen, knapp 30€ + versand) und heute ausprobiert. geht einwandfrei.

eigentlich war sie mit dem thema durch aber ich hab mir erst ein samsung s3 tab gekauft, nur wegen dem stylus, damit ich wieder mehr zeichne. da war sie natürlich schon bissl neidisch aber auch traurig. da ihr m2 es ja eigentlich auch könnte.

und falls jemand noch eine brauchbare app sucht, Autodesk Sketchbook. gibt es momentan für umme und ist wirklich richtig gut. für meine verhältnisse und momentan, will ich hier anmerken. wie es in paar wochen aussieht, kann ich nicht sagen, ich werd vielleicht noch paar andere apps testen. vielleicht fliegt die app mal aus dem store, weiß man auch nie.

falls jemand eine bessere app kennt, kann es ja mal hier posten.

so long = )

ach so, noch was. die scheibe von m2 soll ja nicht so toll sein. hab mal vorsichtshalber ein panzerglas drauf gemacht. geht ohne murren.
 
S

SkipSkip

Neues Mitglied
Hallo zusammen! Ich bin auf diesen Beitrag gestoßen (Huawei M2 Tab kompatibel mit Wacom Ink Cs321) und habe mir daraufhin diesen Stift bestellt. Leider funktioniert es nicht. Habe ich etwas falsch verstanden? Kann mir hier jemand weiterhelfen? Danke!