Huawei Mediapad M2 801w Wifi 802.11 ac ?

G

Gandalf1109

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe vor wenigen Tagen das o. g. Gerät bekommen. Ein Blick in die WLAN Übersicht meines Fritz!Box 7490
machte mich doch ein wenig stutzig. Kann das Pad wirklich den ac Standard ?

Fujitsu-PC 192.168.178.38 E4:6F:13:28:47:FA 325 / 468 5 GHz / ac / 80 MHz WPA2, 2 x 2

Huawei-Mediapad 192.168.178.43 A4:71:74:47:0D:B3 150 / 180 5 GHz / n / 40 MHz WPA2, 1 x 1

Samsung-S4 192.168.178.20 40 C5:F3:08:20:9C:32 325 / 234 5 GHz / ac / 80 MHz WPA2, 1 x 1

Der Fujitsu PC hat natürlich eine Dlink Karte mit 2 Antennen, aber das Samsung Handy....
Die Fritz!Box erkennt auch nur eine n Übertragung.!
Jemand eine Erklärung ?
 
T

Tominator67

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Huawei Mediapad M2 10 Zoll und genau das gleiche Problem. Das Tablet wird mit WLAN AC beworben verbindet sich aber mit den N Standard. Ich habe ebenfalls eine Fritzbox 7490. Wie siehts bei anderen aus?
 
woof

woof

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann die Beobachtung bestätigen, sagt meine FRITZ!Box 7490 auch. Und in den Specs steht AC drin.
 
K

kma

Neues Mitglied
Nachdem bei mir beim Huawei Mediapad M2 10 Zoll dasselbe Problem aufgetreten ist, habe ich mich an den Hersteller gewandt. Der hat die Hauptplatine ausgetauscht, was allerdings keinen Unterschied gemacht hat.
Danach bin ich zum Händler gegangen und habe dort reklamiert. Dieser hat das Gerät zum Hersteller eingeschickt. Dieser hat nochmals die Hauptplatine getauscht.
Da ich das Gerät gerade wieder abgeholt habe, kann ich nicht sagen, ob die Reparatur dieses Mal was gebracht hat.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr was unternommen? Wenn ja, was?

Nachtrag: Die Reparatur hat wieder keinen Unterschied gemacht. Jetzt hoffe ich auf Android 6, was helfen soll. Wenn das nicht innerhalb von vier Woche kommt, trage ich das Gerät zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tominator67

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe vor 2 Tagen einen Werksreset versucht und das MediaPad M2 nur noch mit dem 5 GHz Netz verbunden um die die automatische Verbindung mit dem 2,4 GHz Netz zu vermeiden. Das Tablet kann scheinbar wirklich kein WLAN AC. Ich habe die neueste FritzBox 7580. Hier mal ein paar Daten. Eigentlich müsste man nach nach mehrmaliger Nachbesserung und falscher Werbeversprechen den Kauf wandeln können?

WLAN-Eigenschaften (5 GHz)
Signalstärke-40 dBm
max. mögliche Datenrate150 / 150 Mbit/s
aktuelle Datenrate150 / 200 Mbit/s
WLAN-StandardWLAN-n+a <- WLAN N !!
Frequenzband5 GHz
Kanalbandbreite40 MHz
WLAN-Eigenschaften
VerschlüsselungWPA2
Streams1 x 1
SignaleigenschaftenSTBC, LDPC, 5 GHz unterstützt
QoS (Quality of Service)WMM
 
G

Gandalf1109

Neues Mitglied
Threadstarter
@Tominator67

Ich habe vor einigen Tagen die Android 6 Version heruntergeladen und installiert, läuft soweit alles
einwandfrei. Plötzlich jedoch verbindet sich das Tablet mit dem Fritz 4790 mit AC 433 / 433. Auch
die Datenübertragung passt. 6MB/s.Also liegt es anscheinend an 5.1.
 
G

Gandalf1109

Neues Mitglied
Threadstarter
@kma
Ich habe die Version heruntergeladen und manuell installiert.
 
woof

woof

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich auch bestätigen, mit manuell installiertem Android 6 sagt meine FRITZ!Box „5 GHz / ac / 80 MHz WPA2, 1 x 1“.
 
K

kma

Neues Mitglied
Huawei Mediapad M2 8 Zoll? Ich habe das 10 Zoll. Und da gibt es anscheinend noch kein Android 6. Ich habe vom Support die Antwort bekommen, dass das noch bis zu fünf Monate dauern kann. Und so lange will ich nicht warten.
Der telefonische Support hat mir geschrieben, dass Huawei dreimal nachbessern darf. Da ich einmal direkt bei Huawei und einmal bei Media Markt reklamiert habe, gilt das für Huawei als nur einmal bisher.
Anscheinend wollen die die Hauptplatine noch zweimal austauschen. Und dann bin ich gespannt, was sie mir dann geben.
Ziemlich nervig die ganze Angelegenheit. Ich denke, Huawei werde ich nicht mehr kaufen.
 
K

kma

Neues Mitglied
Danke für den Hinweis!
Da hätte ich mal die Augen besser aufmachen sollen. Aber das Forum hat so gut zu meinem Problem gepasst.
 
Oben Unten