wiederaufladbarer Stift für M5 lite

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere wiederaufladbarer Stift für M5 lite im Huawei MediaPad M5 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
S

SaschaValieri

Neues Mitglied
Hi Kollegen,
ich bin auf der suche nach einem vernünftigen wiederaufladbaren Stift für das M5 lite.
Damit will ich auf dem Tablet schreiben können.
Welche Alternative zu dem Huawei Creative Pen gibt es, die auch als Schrifteingabe funktioniert
Vielen Dank
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Oh, das interessiert mich auch, den der Stift von Huawei ist mir zu teuer...

VG
DOC
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Dafür bin ich zu Geizig.... :D

DOC
 
S

SaschaValieri

Neues Mitglied
Vielen Dank Nexxxus, von diesem Stift bin ich weg gekommen => ich will wiederaufladbar :)
 
S

slackman

Neues Mitglied
Ich habe mir das Pad u.a. des Stiftes wegen zugelegt.
(Und weil es preiswert ist und als Monitor für meine Drohne)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Unerwünschte Werbung gelöscht. Viele Grüße DarkAngel
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Was soll mir der Akku helfen :confused2:

Hier geht es um wiederaufladbaren alternativen Stift, in meinem Fall soll er billig sein, den ich bin nicht nur Geizig, ich will denen für den Stift der in der Regel ca. 50.- Cent in der Produktion (Mit Akku lass mal 1.-) nicht deren Mondpreise Zahlen (Auch noch mit 4,95.- Versand)

Also, Dödel :confused2: hin oder her, woanders bitte.
 
S

slackman

Neues Mitglied
Naja, wer zu geizig ist, muss halt den Finger nehmen!
 
M

Marcel2580

Lexikon
Es gibt auf Amazon viele Stifte die wiederaufladbar sind für ca. 10 Euro. Ist bloß die Frage ob in diesem Zusammenhang Geiz geil ist? Das Problem bei den billigen ist, und das weiß ich aus eigener Erfahrung, das sie erstens nicht richtig funktionieren und zweitens dir teilweise noch das Display zerkratzen.

Und ganz ehrlich 22 Euro ist jetzt nicht wirklich viel und so wie du darf man das auch nicht sehen dass es in der Produktion 1 Euro kostet. Die Herstellung ist immer das billigste die Entwicklung ist das teure. Die musst du auch mit einrechnen. Bei dem Huawei Stift wird getestet wie er sich verhält mit dem Display und ob es Kratzer gibt. Bei den billigen ist das total egal. Investier hier also lieber ein wenig mehr und du brauchst keine Angst vor Kratzern haben.
 
S

slackman

Neues Mitglied
Im Übrigen nervt die Zensur hier ganz schön!
Der Stift Link wird gezeigt, der Akku Link zensiert - tolles Forum! War's dann wohl, wiedersehen Zensursula!
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
slackman schrieb:
muss halt den Finger nehmen!
Das ist Knackpunkt, mit Finger geht es nicht! :p

Kratzer ist nicht meine sorge, und wie du sagst, die billigen taugen nichts.
slackman schrieb:
der Akku Link zensiert
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Unerwünschte Werbung gelöscht. Viele Grüße DarkAngel
Man hätte den Link ja kürzen können, bloß weil er REF hat, zudem @ses schrieb ja bereits, die Links werden mit eigenmen AH-REF versehen, von daher egal...
hier nochmal der link, ohne "Fremd"-REF
ht tps://www.amazon.de/Ni-MH-400mAh-Stylus-Bluetooth-Headsets-Packung/dp/B071XBQ7VP/
So sieht der AH Ref aus: /?tag=93ref-21

DOC
 
Zuletzt bearbeitet: