1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Schlagworte:
  1. Snaki77, 10.02.2016 #1
    Snaki77

    Snaki77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    habe mir Gestern ein Mediapad T1 10 zugelegt und wollte via Vlc- Media player meine Entertain Streams schauen.
    Das Problem ist nun, daß es mit dem Pad nicht funktioniert, kann keine Verbindung zu den Adressen aufbauen.
    Mit meinen Samsung Geräten funktioniert es einwandfrei.
    Habe nun gelesen, daß einige Android Geräte, dieses nicht zulassen und man einen UDP Proxy im Netzwerk installieren soll.
    Meine Frage nun, kann man diese Funktion in dem Tablet irgendwie freischalten (denke mal, daß es ein Huawei spezifisches Problem ist, da es mit meinem Nachbarn seinem Handy auch nicht Funktioniert ) oder muß ich das mit dem Proxy machen?
    Wenn das nur mit Proxy gehen sollte, wo mache ich soetwas (Speedport, Laptop. ....?)
    Thx für Antworten
     
  2. Snaki77, 11.02.2016 #2
    Snaki77

    Snaki77 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat sich erledigt, kaufe mir jetzt ein Samsung Pad. :rolleyes2: (Totale Unzufriedenheit mit Huawei):sneaky:.

    Thread can be closed.......:thumbup:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mediatab 1 10' auf Android 5 oder höher updaten Huawei MediaPad T1 10.0 Forum 13.12.2017
Medipad T1 7.0 keine vertrauenwürdigen Orte? Huawei MediaPad T1 10.0 Forum 14.08.2017
Wird im Fastboot Modus nicht erkannt Huawei MediaPad T1 10.0 Forum 08.06.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei mediapad t1 10 android hilfe

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.