Huawei MediaPad T3 10: Tablet Oberfläche verhält sich wie Smartphone

E

ElefantAnna

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Wochen ein neues Tablet (Huawei MediaPad T3 10). Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Oberfläche nicht komplett auf Tablets angepasst ist, viele Sachen werden angezeigt wie auf einem Smartphone. Zum Beispiel kann Netflix nicht im Querformat angezeigt werden. Die Filmauswahl erfolgt nur im Hochformat und wechselt bei der Wiedergabe ins Querformat, eben wie bei Smartphones. Ebenfalls ist es bei YouTube so, dass im Querformat die Auswahl von Videos funktioniert, aber die Wiedergabe erfolgt sofort im Vollbild und es gibt nicht die Möglichkeit das Video kleiner abzuspielen und gleichzeitig Kommentare zu lesen. Das geht nur im Hochformat.
Kann man das irgendwie ändern? Bei meinem alten Tablet war es immer möglich.
Vielen Dank im Voraus.
 
T

toni-paul

Gast
Hallo Gemeinde,
ich habe ein ähnliches Verhalten nur bei dem MediaPad T3 7 Zoll.
Der Startbildschirm dreht sich nicht ins Querformat. Auch einige Apps wie Sonos und die Bahn nicht. sie bleiben immer im Hochformat. Andere wie Google Chrome und interne Apps machen das aber nicht die gehen auch im Querformat.

Ist das T7 generell als Smartphone zu sehen so das die Apps von sich aus nicht im Querformat starten?

Danke
 
Ähnliche Themen - Huawei MediaPad T3 10: Tablet Oberfläche verhält sich wie Smartphone Antworten Datum
9
0
7
Oben Unten