Huawei MediaPad T3: Allgemeine Diskussion

  • 11 Antworten
  • Neuster Beitrag
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Moin!

Bei Huawei steht offenbar der Launch von mehreren Tablets bevor. Die MediaPads T3 zielen laut Leak eher auf die schmalen Budgets ab.
 
Janity

Janity

Ehrenmitglied
Ich bin insgesamt nicht überzeugt, dass insbesondere die schwachen und kleinen Tablets noch eine Daseinsberechtigung haben. Smartphones sind von der Größe her mittlerweile oft genug nah dran, und technisch auch noch stärker.

Und da keiner alle zwei Jahre Tablets kauft, reicht es auch, einmal über 300€ für ein gutes auszugeben und dann zufrieden zu sein.
 
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Moin!

Ab Juni wird es alle drei neuen MediaPads bei uns geben. Die UVP hat Huawei aufgrund der Verzögerung auch noch etwas gesenkt...
 
B

bc17

Stammgast
Hmm weiß nicht was ich davon halten soll. Das Galaxy Tab A 10.1 gibt es teilweise für 179€ und und ist was Preis/Leistung geht sicher besser als das 10.1 Zoll Tablet was Huawei anbieten wird. Klar hat man hier einen Snapdragon SoC und eventuell bessere Tonqualität (nur weil das Label da ist bedeutet es nicht, dass es besser ist) und man hat dann sicher besseren Custom Rom Support da Snapdragon. Allerdings denke ich, vor allem was Tablets angeht, einmal gut investieren und lange Zeit Ruhe haben, da bieten sich (auch wenn nicht gerade günstig) die neuen iPads von Apple an (2017er Modell), habe mir die Tage auch eins zugelegt (349€ also 50€ mehr wie von @Janity erwähnt) Updates soll es ja gut 5 Jahre geben und generell läuft alles besser und flüssiger als im Android Bereich, selbst nach dem der Update Support endet danach kann man die Dinger noch Preisstabil weiter verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Frankithepug

Frankithepug

Erfahrenes Mitglied
1. Kaufe ich keine Hardware, um sie wieder zu verkaufen.
2. Ist das geschlossene IOS bei Apple ein absolutes no go, die könnten die Dinger für 99€ auf dem Wühltisch verramschen, niemals würde ich dieses diktatorische IOS unterstützen.
Und ja, ich hatte schon ein Ipad und besitze beruflich ein IPhone. Ich hasse Apple also nicht nur vom hören sagen.
 
PINTY

PINTY

Guru
Ich suche ja schon lange einen Nachfolger für mein Link und nachdem ich das T1 10.0 nicht so toll fand, weiß ich nicht ob die T3 Reihe was taugt. Bei Amazon sind die Preise interessanter als die der T2er Reihe.
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Habe mir gerade vorhin das T3 gekauft. Ist noch verpackt im Rucksack, da ich unterwegs bin. Ob das was taugt, kann ich erst heute Abend sagen.

Insgesamt gesehen darf man für 159.- Euro nicht all zuviel erwarten. Ich brauche das nur fürs Internet, bzw. YouTube.
 
S

symphatico

Experte
@rolkeg Das war am 2 Oktober was hast du nach 2 Wochen für Erfahrungen mit dem T3 ist es es mit W LAN oder LTE ?
 
ncc11

ncc11

Fortgeschrittenes Mitglied
Vor kurzem gab es das Huawei Mediapad T3 10 (9.6") Wifi zu einem gutem Preis als Osterangebot. Da ich es im Vorfeld nirgends recherchieren konnte, möchte ich kurz meine Erfahrungen teilen:

Modellnummer AGS-W09, Android 7.0 mit Sicherheits Patch vom 1.12.2017, EMUI 5.1

- Das Tablet unterstützt USB-OTG
- Das Tablet unterstützt exFAT formatierte Datenträger, sowohl als USB-Stick als auch als SD-Karte, d.h. auch Dateien >4 Gb sind kein Problem.
- Das Tablet unterstützt meine SanDisk 200Gb Micro SD Karte im SD Slot.
- Mittels Mirror Share kann der Bildschirm zu einem Samsung LCD TV von 2015 gespiegelt werden ohne zusätzliche SW oder HW wie z.B. Chromecast

Contra:
- Vorher bekannt, aber die Bildschirmauflösung von 1280x800 ist bei der Displaygröße subjektiv an der Grenze, mein QV1030 Tablet zuvor mit 2560x1600 Punkten stellte Buchstaben deutlich feiner da.
- Das Scrollen durch Webseiten ist etwas zäh, könnte nach meinen Geschmack noch etwas flüssiger bzw. länger dahingleiten.
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
So hab mir am Black Friday das T3 für 111€ geschossen, für den Preis ist es wirklich super!
Für Emails und zum surfen völlig ausreichend! :)
Man kann noch in den Entwickleroptionen GPU Rendering erzwingen, dann läuft das Scrollen flüssiger!
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Dieses Update ist eben bei mir rein gekommen.
 
Ähnliche Themen - Huawei MediaPad T3: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
9
0
7
Oben Unten