Performance des Mediapad X1

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Performance des Mediapad X1 im Huawei MediaPad X1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

Schokomaster

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe seit etwas über 2 Wochen die europäische Version, also das Mediapad X1 Version 501L mit Firmware B003. Einige Nutzer schreiben hier im Forum, dass ihr Mediapad wie Butter rennt, hauptsächlich Nutzer der 3G Variante.

Ich habe teilweise sekundenlange Wartezeiten, bevor sich eine App öffnet. Zudem sind schon beim Start des Gerätes mindestens 70% des Rams belegt. Auch das Wechselns des Launchers brachte keine wirkliche Verbesserung. Ich finde es ehrlich gesagt schon schade, dass die europäischen Kunden scheinbar unwichtig sind, da Funktionen wie das Ausblenden der Taskleiste oder der Handschuhmodus einfach nicht in der europäischen Firmware implementiert sind. Ob das mit einem Update behoben wird, steht in den Sternen.

Wie sind eure Erfahrungen? Schreibt doch bitte, welche Version ihr besitzt, welche Firmware und ob ihr Performance Probleme habt. Auch für Tipps wäre ich dankbar! Mein Energiesparmodus ist auf intelligent gesetzt.

Beste Grüße!
 
M

mru1

Experte
Bitte nur ein Thema...

Zum Titelthema:
Wenn dein X1 schon beim Start 70% RAM weghaut, sollte man sich Gedanken machen was man alles am start hat.
Performance mäßig gibt es keinen Unterschied zwischen China und Euro Geräten.
Ich selber habe routinemäßig Avast, Yahoo, mindestens 2 Browser, 3 Wetter apps, und ein paar Tools für mein BT headset laufen. Das einzige das stockt ist internet: mein Dank an die Deutsche Telekom!
 
king-james

king-james

Stammgast
Hallo Schokomaster,

Willkommen im Forum!

Ich hatte auch ein europäisches Modell und kann bestätigen, dass es bei mir auch so war.

Nach Start immer über 60% RAM voll gewesen. Kam eigentlich nie unter 1,2GB, obwohl ich noch keine App gestartet hatte...

Da die Leistung für einen Quadcore für mich so lahm war, war ich quasi gezwungen es auf "Normal" einzustellen.
Konnte allerdings keinen Performanceunterschied zwischen "Normal, Intelligent oder Höchstdauer" erkennen...

Wegen der schwachen CPU Leistung und der Größe (etwas zu groß für mich) habe ich es nach ca. 10 Tagen zurück gesendet. Echt schade, es hat mir sonst sehr sehr gut gefallen! ;)
 
K

kosmas58

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

lahm ist das X1 sicherlich nicht. Die Performance ist ähnlich der eines Note 2 (weiß ich aus eigener Erfahrungen am Note 2 meiner Frau). Bei 1.6 GHz Takt war auch nichts anderes zu erwarten.

Ich hatte bisher noch keine Probleme wegen Speichermangels. Auch bei mir sind nach Start 60% des Speichers belegt.

Gesendet von meinem MediaPad X1 7.0 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

Cyman

Neues Mitglied
Meines ist leider unglaublich lahm, teilweise drücke ich auf der Tastatur und es geht 1.5 Sekunden, bis der Buchstbe erscheint. Frage mich, woran das liegt, evtl. an SwiftKey?
 
K

kosmas58

Neues Mitglied
Ich habe ebenfalls SwiftKey drauf, aber keine derartigen Hänger. Ich habe ein europäisches X1 mit Original-ROM ohne Root.

Gesendet von meinem MediaPad X1 7.0 mit der Android-Hilfe.de App
 
Shuya

Shuya

Stammgast
Schau mal unter Energie Steuerung bei geschützte Apps, und mache harken raus.

Apps die abgeharkt sind werden beendet wenn das display aus ist, in deshalb öffnen die langsam.
 
M

mru1

Experte
@Cyman
Geh mal ganz methodisch vor. Benutze die Funktion "geschützte app" unter Energie sparen um jede einzelne app abzuschalten indem du display ein/ausschaltest.
Irgend eine app läuft nicht rund. Ortung/Lokalisierung?
 
RheinPiratBasel

RheinPiratBasel

Stammgast
Ich habe seit gestern wieder ein X1. Nachdem ich das Chinesische 3G verkauft habe, habe ich mir nun das schwarze 501L gekauft.

Und ja, das 501L ist langsamer als das Chinesische 3G.... Ich denke, es liegt an der B003.

Ich hoffe doch sehr, das Huawei da noch so einige Updates nachschiebt wie beim Chinesen ^^
 
W

woschirmer

Fortgeschrittenes Mitglied
das liegt wahrscheinlich daran, dass die chinesischen Bits kleiner sind wie die deutschen und somit schneller durch das Gerät laufen können :drool:

LG - Wolfgang