1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Marlise, 02.12.2018 #1
    Marlise

    Marlise Threadstarter Neuer Benutzer

    Liebes Team,

    Dateien, die ich über Chrome herunterlade, lassen sich in der App “Dateien“ im internen Speicher nicht löschen. Sie erscheinen als Ordner. Öffne ich den Downloadordner zeigt er mir 0 Dateien an und 6 Ordner. Versuche ich die Ordner zu öffnen, steht da “kein Inhalt.“ Den Downloadordner kann ich auch nicht löschen, siehe drei Screenshots.

    Unter Chrome > Downloads kann ich die Dateien (nicht die Ordner) löschen. Nutzt aber nichts.
    Ich habe ein Huaweitablet android 5.0.

    Ich habe das Tablet bereits zurückgesetzt und neu installiert. Half nicht.

    Wie kann ich diese Ordner löschen?

    Viele Grüße
    Angela
     

    Anhänge:

Du betrachtest das Thema "Ordner lassen sich im internen Speicher nicht löschen" im Forum "Huawei MediaPad X2 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.