1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. dmai, 17.04.2017 #1
    dmai

    dmai Threadstarter Junior Mitglied

    Bringe das Thema nicht zum ersten Mal hier ein. Allerdings haben alle bisherigen Hinweise und Tipps keinen nachhaltigen Erfolg gebracht. Bin mit dieser Firmware unterwegs (danke Pianoralf): KangVIP Slim B212 v2 (04-06-17)

    Mein Mediapad ist das einzige Device im Haushalt, das immer wieder sporadische Wlan-Verbindungsabbrüche zur heimischen Fritzbox (7362 SL) vollzieht, bzw oft sich gar nicht erst verbindet. Andererseits habe ich unterwegs noch nie Probleme gehabt, mich in ein verfügbares Wlan einzuklinken.

    Alles andere läuft wunderbar rund, aber dieses Problem nervt beständig. Und lässt mich zum Monatsende immer mit sehr knappem Rest-Datenvolumen dastehen, obwohl ich mit 5 GB eigentlich großzügig ausgestattet bin.

    Irgendwer eine Idee dazu? Danke im Voraus!
     
  2. Pianoralf, 28.04.2017 #2
    Pianoralf

    Pianoralf Android-Lexikon

    Hast Du auch wieder in den Entwickleroptionen den "alten DHCP Client verwenden" aktiviert?
    Das Gerät versucht vermutlich sich im 5 GHz einzubuchen, dass zwar schneller ist, aber auf die Dauer zu instabil
    Zur Not stell Dein WLAN auf 2.4 GHz um.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Absturz bei Suche nach WLAN-Verbindung Huawei MediaPad X2 Forum 28.07.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei tablet wlan problem

    ,
  2. huawei mediapad x2 kein wlan

    ,
  3. huawei x2 entwickleroptionen dhcp

    ,
  4. huawei x2 legacy dhcp,
  5. huawei mediapad wlan problem,
  6. wlan probleme
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.