Firmware B012 (26.11.): Video Player App und AVCHD-Codec fehlen?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware B012 (26.11.): Video Player App und AVCHD-Codec fehlen? im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

sportster

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich habe nun nach den positiven Berichten hier im Firmware-Thread die neue Firmware vom 26.11.2011 (B012) geflasht, mußte aber zu meiner Enttäuschung feststellen, daß nun die "Video Player" App fehlt. Diese war in der Original-Firmware noch vorhanden.

Schlimmer noch: Ich konnte mit der Auslieferungs-Firmware noch 1080i50 M2TS-Videos im AVCHD-Standard problemlos flüssig abspielen. Diese werden nun in der Galerie nicht mehr gefunden und sind auch nicht mehr abspielbar. So als ob der entsprechende H.264 AVCHD-Codec fehlen würde.

Könnt ihr das bestätigen? Leider kann ich nicht mehr zur Original-Firmware zurück :confused2:.

Gruß,
sportster.
 
Star TUX

Star TUX

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo sportster,

ich habe auch das Update gemacht und bei mir ist die Video Player-App nach wie vor vorhanden. Das mit den 1080i50 M2TS-Videos habe ich nicht getestet.

LG
Star TUX
 
S

sportster

Neues Mitglied
Hallo Star TUX,

Korrektur: Die Google Video Player App ist schon noch da. Ich hatte in der Eile übersehen, daß sie nach dem Firmware-Update auf die zweite App-Seite gewandert war :unsure:.

Aber es sieht so aus, als ob sie (und damit auch die Galerie) nun keine Transport-Streams erkennt, wenn sie H.264 (bzw. AVCHD) kodiert sind (egal ob sie M2TS-, MTS-, oder TS-Extension haben). Das ging mit der Original-Firmware jedenfalls.

Mit dem MX Video Player aus dem Appstore kann ich übrigens außerhalb der Galerie auch H.264 (AVCHD) Transport-Streams abspielen, wodurch das Problem erträglicher wird.

Danke fürs Feedback.

Gruß,
sportster.
 
Star TUX

Star TUX

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok. Schade, dass das mit den Video nicht mehr so funktioniert, denn ich wollte mir auch ein paar .ts H.264-Videos raufladen. Warum bei Updates immer irgendwas verschlechtert werden muss...

Gut, dass es zumindest mit dem MX Player geht.

LG
Star TUX