Lösung fürs WLAN Problem gefunden

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lösung fürs WLAN Problem gefunden im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
C

Coldbird

Stammgast
Viele kennen es sicher... das WLAN Problem wo plötzlich das WLAN Symbol grau statt blau wird und man nicht mehr surfen kann?

Tja ich hab mir mit Logcat die Mühe angetan und mal bissel nachgeforscht.

Das Problem ist folgendes... aus einem mir unerklärlichen Grund... funktioniert bei WLAN nach einer Weile die DNS Auflösung nicht mehr...

Das scheint mit den Default-Routen etwas zu tun zu haben...

Jedenfalls zur Lösung, ihr braucht dafür eine Möglichkeit Scripte auszuführen, init.d sollte hierfür genügen...

Kippt da nun folgenden Befehl rein (erfordert root):

ip route add default via 192.168.1.1

Logischerweise die IP mit der eures Routers austauschen! :thumbsup:

Solange diese Route in eurer Routing-Table drin ist wird euch die DNS Namensauflösung nicht mehr abschmieren... und ihr könnt im WLAN gemütlich surfen!

Auch ohne eine SIM-Karte drin zu haben!

Es wäre hier eventuell eine Überlegung wert ob Comec nicht ein passendes - etwas universeller einsetzbares init.d Script schreibt und in sein ROM kippt, damit WLAN endlich so funktioniert wie es soll.
 
G

gunnarweibrink

Stammgast
Ich habe überhaupt keine Probleme mit WLAN...
Und Deine Lösung eliminiert die Möglichkeit der Nutzung mehrerer Netze.

Greets Gunnar
 
W

wofris

Fortgeschrittenes Mitglied
Coldbird schrieb:
... und ihr könnt im WLAN gemütlich surfen!

Auch ohne eine SIM-Karte drin zu haben!
Ich kann gemütlich (über W-Lan) surfen, obwohl bei mir noch nie eine SIM-Karte im Pad war.
Ich habe auch keine Probleme mit WiFi/W-Lan.
 
O

OctoCore

Erfahrenes Mitglied
Für Leute mit Problemen ist das aber eventuell ein Workaround. Obwohl ich das Problem mit der SIM-Card (oder eben ohne sie) nicht nachvollziehen kann.
Ansonsten wird ja niemand daran gehindert, für weitere Netze je ein Script zu erstellen und bei Bedarf auszuführen (oder gleich ein Script mit der IP als Parameterübergabe - aber das bräuchte dann 'ne Shell, dann doch lieber direkt eine App, die das macht ;)). Man ist ja nicht an die init.d-Vorgabe gebunden.
 
C

Coldbird

Stammgast
Also ich hatte noch bei jedem Mediapad Rom das Problem, andere Android Geräte laufen alle wunderbar.

Und wie gesagt wurde, es ist ein guter Workaround für die Betroffenen.
 
fwmone

fwmone

Erfahrenes Mitglied
Das Problem und dessen Ursache sind, meine ich, schon einmal besprochen worden. Dennoch vielen Dank für deinen Ansatz.

Ich persönlich habe das eigtl nur nach Reboot und auch da nicht immer. Da schalte ich dann einfach WLAN ab und direkt wieder an, so oft kommt ein Reboot ja auch nicht vor. Die von dir genannte Lösung setzt voraus, dass das Problem immer im selben WLAN auftritt. Ich selbst bewege mich häufig in unterschiedlichen, so dass das dort nicht funktionieren würde.
 
C

Coldbird

Stammgast
Naja... wenn wir uns GANZ ehrlich sind... ist das Problem ja eigentlich der WLAN Treiber selbst... denn Huawei benutzt hier einen extrem veralteten Gingerbread Treiber...

Nur solange wir da von Huawei nichts besseres bekommen muss man sich mit Workarounds helfen.
 
M

mru1

Experte
Also ich habe definitiv das Problem. Manchmal sogar WLAN&UMTS; beides grau

Bin leide auch in verschiedenen Netzen unterwegs; sprich ich muß WLAN an/aus oder kompletter Neustart wenn ich Telephon brauche.
 
C

Coldbird

Stammgast
Zu früh gefreut. Der Hack klappt nur in einer Endlosschleife.

Das OS schmeißt sonst die Route wieder aus der Liste.
 
S

sundancey

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab das WLAN verschwunden Problem auch. Nur neu starten hilft wieder.
Und es nervt, das Huawei nicht mit einem Update kommt.
Sony Arc S hatte auch Wlan Problem, aber Sony hat schon 2 Updates nachgelegt und Problem beseitigt.
 
Shuya

Shuya

Stammgast
Hab dieses problem auch manchmal, einmal wlan aus und anmachen, dann funkt es wieder bei mir
 
B

beat_ch

Neues Mitglied
Seit ich von DHCP auf eine fixe IP-Adresse umgestellt habe, kann ich diese WLAN-Probleme nicht mehr feststellen.

Gruss

Beat
 
fwmone

fwmone

Erfahrenes Mitglied
beat_ch schrieb:
Seit ich von DHCP auf eine fixe IP-Adresse umgestellt habe, kann ich diese WLAN-Probleme nicht mehr feststellen.

Gruss

Beat
Habe auch fix und dennoch beim Boot das Problem.

Mediapad @ Tapatalk 2
 
L

letten

Neues Mitglied
Hallo,

Diese Anleitung zum feste IP-Adresse (englisch) hat das problem für mich permanent behoben: ICS STATIC IP- How to setup up your static ip. - xda-developers

Bitte beobachten, dass die selbst gewählte IP-Adresse außerhalb der DHCP-Bereich liegt.

Ps. bitte verzeihen Sie meine Rechtschreibfehler, Deutsch ist nicht meine erste Sprache, nicht einmal zweiter :)

Moin
Jesper
Skanderborg, Dänemark
 
T

tgdd

Neues Mitglied
Funktioniert leider nicht, wenn man sich in vielen WLAN-Netzen bewegt und auf DHCP angewiesen ist.