Mediapad 7 an beamer problemlos anschliessbar?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mediapad 7 an beamer problemlos anschliessbar? im Huawei MediaPad Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
F

Fignon83

Fortgeschrittenes Mitglied
Zum Hintergrund: Halter einen Vortrag und der Raum hat nur einen Beamer, kein Notebook, kein PC. den Beamer kann ich vorher nicht testen, gehe mal davon aus, dass er nicht zu alt ist. Alt ist aber mein Mediapad 7, ich glaube von Ende 2012 mit android 3.2.
Kann ich das Risiko eingehen, meine Präsentations-PDF mittels des Mediapads und einem HDMI-Kabel über den Beamer laufen zu lassen? Meine Versuche mit verschiedenen TVs fielen durch, hat keinmal geklappt.
Wäre toll. wenn jemand Erfahrungswerte oder gar eine Lösung hat. Das es einfach funktioniert glaube ich irgendwie nicht.
Danke
Carsten
 
C

corvuscorax

Experte
Ende 2012 war Abverkauf des "großen" Mediapad S7, da hab ich auch meines von. Und es erschien das S7 lite, aber das müßte von vornherein Android 4.x gehabt haben.
Ich würd auf jeden Fall die Firmware updaten. Mit beiden Stockroms sollte Hdmi aber anstandslos funzen, mit Custom Roms gab es dbzgl erhebliche Probleme, weil der alte Stockrom-Treiber ins neuere OS eingebaut werden mußte. Vllt kennt der Beamer die Auflösung von 1200x800 nicht, das ist ja keine Standard PC-Auflösung. Und auch nicht im Multimedia-Bereich gebräuchlich.
Das MP könnte aber(ich hab's nie probiert, hab auch kein Kabel) von vornherein eine nächsthöhere PC- oder Multimedia-Auflösung wählen, da muss dann nur der richtige Modus am Ausgabegerät eingestellt sein. Bei TVs ist der Pc-Modus oft nur an einem Hdmi-Port und nach Umschalten im Osd verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet: