1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. cevers, 23.03.2018 #1
    cevers

    cevers Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo gemeinde,

    Habe auf ebay ein Huawei nova gekauft (gebraucht)
    Jetzt hat der jenige sein google nicht gelöscht.
    Jetzt wollte ich es neu machen, geht aber nicht weil das handy immer den original google zugang haben will.
    Wer kann mir helfen :(

    Danke schon mal
     
  2. iieksi, 23.03.2018 #2
    iieksi

    iieksi Android-Lexikon

    Da kann dir eigentlich nur der Vorbesitzer helfen, indem er die Kontoverknüpfung für das Nova aufhebt.

    Schreib demjenigen einfach erstmal eine freundliche Mail, dass es wohl vergessen wurde. Ohne jetzt was unterstellen zu wollen.

    (Alte) Geräte kann man auch über sein Googlekonto entfernen, sollte also für den Verkäufer/Besitzer kein Problem sein.
    Meines Wissens reicht das :huh:

    Edit: Sorry, hi & willkommen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2018
  3. cevers, 23.03.2018 #3
    cevers

    cevers Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo und danke.....
    Dies möglichkeit hatte ich bereits gemacht.
    Leider ohne erfolg.ich denke es war absicht, weil er das handy weit unter wert hergeben musste.
    Selbst ebay kann mir da nicht weiterhelfen.
     
  4. iieksi, 23.03.2018 #4
    iieksi

    iieksi Android-Lexikon

    Na klasse :glare:
    Wenn darüber vorher nicht informiert wurde, würde ich aber meckern. Das ist Betrug.
    Das Nova kann ja theoretisch auch geklaut worden sein... schon komisch, wenn der Verkäufer das dann nicht abmelden kann :mad:
     
  5. cevers, 23.03.2018 #5
    cevers

    cevers Threadstarter Neuer Benutzer

    Wie gesagt, habs es echt sau billig ersteigert.....das machte ihn wohl wütend. Sein pech.
    Und ebay haltet sich raus, weil nix davon in der anzeige gestanden hat.

    Egal.......habe jetzt das problem und ein anderes handy kann ich net kaufen.......
    Gibt es keine software zum überspielen oder so ?
    Könnt echt heulen auf den so reingefallen zu sein.
     
  6. iieksi, 23.03.2018 #6
    iieksi

    iieksi Android-Lexikon

    Ah ok.
    Echt blöd, Leute, die so verkaufen gibt's ja leider immer wieder :glare:
    Neue Software flashen müsste wohl gehen, aber da bin ich überfordert ;)

    Bist ja aber schon im richtigen Bereich hier. Wird sicher noch jemand anders Tips haben :)
     
  7. cevers, 23.03.2018 #7
    cevers

    cevers Threadstarter Neuer Benutzer

    Hoffe es .

    Und danke
     
  8. MaoHD, 23.03.2018 #8
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Du kannst doch auch einen Factory Restet über das Recovery machen ;)

    Ins Recovery kommst du wie folgt:
     
    iieksi bedankt sich.
  9. iieksi, 23.03.2018 #9
    iieksi

    iieksi Android-Lexikon

    Löscht das echt auch die Kontoverknüpfung?
    Das wär zu leicht mit geklauten Geräten, oder? :bored:
     
    Miss Montage bedankt sich.
  10. MaoHD, 23.03.2018 #10
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Ja, es löscht alle persönlichen Daten. Es ist danach wie "frisch" gekauft ;)

    Alternativ fällt mir aber noch ein, dass ich auf einem Gerät auch das Google Konto wechseln musste, das ging nicht ohne besagten Reset.
    Man konnte aber ein zweites Googlekonto hinzufügen und dann das alte löschen.
    Würde aber den Factory Reset bevorzugen, dann ist wirklich alles an alten Daten weg ;)
     
    iieksi bedankt sich.
  11. iieksi, 23.03.2018 #11
    iieksi

    iieksi Android-Lexikon

    Ok, das ist ja billig. Dachte die ganzen Jahre, das sei die Diebstahlversicherung von Android :huh:
     
  12. Nurnai, 23.03.2018 #12
    Nurnai

    Nurnai Erfahrener Benutzer

    Nein, die Kontoverknüpfung wird dadurch nicht gelöscht. Auch bei meinem Neu-Flash bleibt diese bestehen. Man muß sich zwangsläufig mit dem alten Konto anmelden. Und das muß dann "ordnungsgemäß" vom Gerät entfernt werden.
    Oder der Vorbesitzer löscht es per PC aus seinem Google Account.
     
    iieksi und Miss Montage haben sich bedankt.
  13. MaoHD, 23.03.2018 #13
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Die Verknüpfung mag im alten Googleaccount villt noch bestehen, ändert aber nichts daran, dass man auf dem Gerät ein neues Google Konto einrichten kann.
     
  14. Nurnai, 23.03.2018 #14
    Nurnai

    Nurnai Erfahrener Benutzer

    Man muß sich mit dem auf dem Gerät zuletzt angemeldeten Account anmelden, wenn das Konto vorher nicht vom Gerät entfernt wurde.
    Die Einrichtung eines neuen Google Kontos ist nicht möglich.
    Sonst wäre das nun wirklich kein Diebstahlschutz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2018
  15. MaoHD, 23.03.2018 #15
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Ich glaub wir sollten mal die Ausgangssituation klären ;)
    Kann der TE das Gerät bedienen und scheitert nur an der Einrichtung des neuen Googlekontos oder bekommt er gleich nach dem Start die Meldung, dass er das Google Konto bestätigen muss?

    Ich bin jetzt von erstem Fall ausgegangen und in diesem kann er das Gerät bedienen, ergo ist keine Displaysperre vorhanden. Demnach kann er es wie beschrieben zurück setzten. Ist zweiteres der Fall, dann greift FRP und er hat tatsächlich nur die Möglichkeit, vom Vorbesitzer den alten Googleaccount entfernen zu lassen.

    Anbei noch ein paar nützliche Infos zu FRP:
    Device Protection und Android Factory Reset Protection (FRP)
     
    Nurnai bedankt sich.
  16. Nurnai, 23.03.2018 #16
    Nurnai

    Nurnai Erfahrener Benutzer

    Ich habe es so verstanden, dass der TE am Gerät nichts machen kann, da es das zuletzt angemeldete Google Konto haben möchte.
     
  17. cevers, 24.03.2018 #17
    cevers

    cevers Threadstarter Neuer Benutzer

    Dieses FRP Ist zum einsatz gekommen.

    Kann uch das gerät jetzt wegschmeisen?
     
  18. MaoHD, 25.03.2018 #18
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Mit den Begriffen "FRP" und "unlock" findet man über Google schon Möglichkeiten, diese möchte ich hier aber nicht nennen.
    Besteht eine Rechtsschutz? Wenn ja würde ich dem Verkäufer freundlich darauf hinweisen, dass das Gerät aufgrund seines Verschuldens nicht genutzt werden kann. Gib ihm die Möglichkeit dies zu korrigieren und falls er dies nicht macht, würde ich es von anderer Stelle klären lassen ;)
     
  19. cevers, 26.03.2018 #19
    cevers

    cevers Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe es jetzt frei.
    Danke an alle
     
  20. MaoHD, 26.03.2018 #20
    MaoHD

    MaoHD Android-Experte

    Na prima! :)
    Verrätst du uns noch, ob der Verkäufer eingelenkt oder du es anderweitig hinbekommen hast?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.