P10 gesperrt, 6stellige PIN - Tipp gesucht

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P10 gesperrt, 6stellige PIN - Tipp gesucht im Huawei P10 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
U

u970098

Neues Mitglied
Hallo,
eine sehr gute Bekannte hat mir ihr altes Handy geschenkt. Mir war meines abgestürzt und ohne Handy und entsprechende Apps kein Banking, keine sms.
Es ist zwar etwas zerkratzt, aber funktionierte.

Die Bekannte hat mir eine 4stellige PIN aufgeschrieben. PUK hätte sie nicht mehr - ich kenne PUK aber nur von den SIM-Karten des Handys. Das Handy würde diese ab und an verlangen. Ihr Mann meinte gleich dass der von ihrer alten SIM-Karte wäre.
Wlan habe ich nun installiert und das Handy hat ein update gemacht, wohl das vom Nov 2020 wenn ich mich recht erinnere. Danach fährt es runter und hoch. War mir klar dass es dann die PIN will, aber ich dachte ja dass sie mir vor liegt.

Nun will es eine PIN. Leider muss die 6stellig sein und nicht 4stellig wie die Bekannte notiert hatte.

Die Bekannte hatte vorher das Gerät auf Werkseinstellungen zurück gesetzt
- dies noch als Hinweis für meine Frage.

Ist diese PIN vom Hersteller vorgegeben worden oder hatte man sich diese selbst ausgesucht?

Falls sie die PIN selbst kreiert hat habe ich ja die Möglichkeit mit ihr was zu probieren. Mehr als nicht mehr zu benutzen kann ja nicht passieren. Ob sie die Rechnung hat kann ich erfragen, denke aber mit ihrem neuen Handy zu Weihnachten ist die nicht mehr da. Auf dem Karton den sie mitgegeben hat steht übrigens P8, bei Infos zu dem Gerät aber P10 Lite. Drum sollte es ein P10 sein.

Ich danke für einen Hinweis damit ich mit meiner Bekannten probieren kann.
Gruß Mia
 
rene3006

rene3006

Inventar
Wenn keine Sim im Handy drinn ist,kann auch keine Pin der Sim abgefragt werden..
Auszuschliessen-keine Sim rein machen oder Sim Abfrage deaktivieren

Wenn ein Pin nach Neustart oder Neueinrichtung abgefragt wird,würde hier nicht richtig zurück gesetzt.

Am besten mit altem Google Konto und Passwort anmelden mit dem zuletzt angemeldet waren.

Dann unter Einstellungen-Konto-Google Konto löschen

Und auch die Huawei ID bzw Huawei Konto abmelden.

Dann sollte es möglich sein ein Konto einzurichten und auch keine Pin Abfrage zu bekommen,ausser man aktiviert diese bei Neu Einrichtung
 
Zuletzt bearbeitet:
U

u970098

Neues Mitglied
Hallo,
danke für deine Rückmeldung.
Ich habe nun meine SIM Karte eingelegt, die hat ja meine PIN. Aber ich komme nicht in irgendein Menue.
Wenn ich mit meinem Fingerprint den Bildschirm entsperre kommt die Meldung: "PIN bei Geräteneustart erforderlich"
Nach einem Sofwareupdate des Systems fährt das Gerät ja herunter und bootet neu hoch. Leider ist das dann nciht die vierstellige PIN der Bekannten.
Sie jetzt nach irgendeiner 6stelligen PIN suchen zu lassen fände ich unsinnig wenn sie die selbst vergeben hat. Dann steht ja nirgends dazu etwas., aber wir hätten ja vier Versuche und sie sicherlich irgendeine Idee was sie sonst so nimmt.
Ob sie wirklich auf Werkseinstellungen zurück gesetzt hat kann ich nicht sagen. Ich war nicht dabei.

Ich bin am Handy mit meinem googlekonto angemeldet - aber kann das am Handy auch nicht löschen wegen der fehlenden 6stelligen PIN.

Ich hatte übrigens nach den Einstellungen gesucht um die GerätePIN zu ändern als ich mit meinem googlekonto angemeldet war. Hatte den Bereich aber nicht gefunden.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@u970098
Versuch Handy aus.
Lautstärke plus drücken und halten, dann Power wenn es startet oder vibriert Power loslassen, aber Lautstärke plus weiter halten, bis die eRecovery erscheint, dort auf Clear Data bzw Factory Reset.
Google Login Daten erforderlich beim Neu anmelden
 
U

u970098

Neues Mitglied
Vielen vielen Dank!!!
Es hat funktioniert. Die 6stellige PIN legt man selbst fest beim einrichten des Telefons. Ich habe es nun mit meiner mailadresse registriert. Bin im wlan angemeldet und muss die apps halt nochmals aufspielen und einrichten. Googlekonto konnte ich wieder anmelden.

Als ich es bekam musste ich nicht so viele Dinge einrichten. Die 6stellige PIN ist also auch die zum Bildschirm entsprerren. Den Bildschirm kann man normalerweise auch per Fingerabdruck entsperren sofern eingerichet. Das funktioniert allerdings nicht bei einem totalen ausschalten und neu starten des Gerätes.

Vielleicht hilft es ja auch jemand anderem weiter.

Ich danke dir herzlich für deine Hilfe! Ich hoffe ich denke immer daran das Handy regelmäßig zu laden, da es ja im Notfall zum Einsatz kommen soll. Man ist ganz schön aufgeschmissen ohne das Teil und das obwohl ich höchstens einen geringen Teil davon nutze (kein whatsapp, socialmedia, youtube etc).
 
rene3006

rene3006

Inventar
@u970098
Na Bitteschön.
Nach Neustart oder alle 3Tage ca wird die Pin abgefragt,da ist der Fingerprint nicht nutzbar.

Das ist dem ,,vergessen,,gewidmet,,und allgemeiner Sicherheit...falls Verlust.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Hauptsache hat funktioniert 👍