Apps auf SD verschieben

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps auf SD verschieben im Huawei P20 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
A

Anke01

Neues Mitglied
Hallo! Ich habe mir vor kurzem das P20 lite Android 8.0 zugelegt.
Nachdem ich einige neue Apps installiert habe viel mir auf, dass diese alle auf dem internen Speicher abgelegt wurden. Leider finde ich keine Funktion mehr, diese auf die SD-Karte zu verschieben.
Bei meinem bisherigen Handy (ALCATEL) gab es die Funktion "auf SD-Karte verschieben". Auch bei Samsung ist dies möglich. Hier ist die nicht zu finden.
Das nicht alle Apps zu verschieben gehen ist mir klar, aber es müsste doch funktionieren, wenigsten Spiele auf die SD zu verschieben.
Wer kann hierzu etwas konstruktives sagen?
 
J

JamesBott

Gast
Hi @Anke01

Ich habe mal in mein P20L geschaut.
Menü/Speicher.
Int. Sp. : Ges. 64 GB, frei 46,8 GB
SD-Karte : Ges. 64 GB, frei 20,2 GB
Standardpfad : Interner Speicher oder SD-Karte wählbar. (Int. Sp. ist ausgewählt)

Wenn du da SD-Karte auswählst - sollten die Apps auch auf der SD-Karte landen. Wobei die App selbst im Int. Sp. landet, pers. Daten auf SD-Karte.
Aber
das ist Theorie. Bevor ich mich auf dieses Spiel einlasse kaufe ich lieber ein neues Phone mit mehr internem Speicher.
Was ist, wenn die SD-Karte Probleme macht ? (mir sind schon 2 ins Nirwana gegangen)

Wenn hier ein User die SD-Karte als Standardpfad benutzt - bitte teile deine Erfahrung hier mit.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Apps direkt auf SD zu schieben, wie früher, geht nicht mehr.
Ansonsten ist es so wie schon beschrieben: SD als Standard-Speicher festlegen. Die Apps installieren sich auf dem internen Speicher, legen aber automatisch weitere Daten (sofern in der App so festgelegt/programmiert) auf SD ab. So zB. WhatsApp. Die App selber liegt im internen Speicher, aber alle Nachrichten, Bilder, Videos, etc., die man empfängt oder sendet werden auf der SD abgelegt.
Manche Apps bieten in den Einstellungen die Option gespeicherte Daten auf SD abzulegen.
 
A

Anke01

Neues Mitglied
Ok, dann ist es leider so. Trotzdem Danke.
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Ich muss aber sagen das ich mir bei 64GB um sowas gar keine Gedanken mache. Die 16GB in meinem alten P9 lite waren wirklich zu mager, beim P20 lite habe ich gerade mal ⅓ belegt. Ich habe zwar auch die SD-Karte als Standard-Speicher, aber nur wegen WhatsApp. Auf der SD liegen bei mir fast ausschließlich WhatsApp Daten, sowie Bilder und Videos der Kamera. Die gebotene Einstellung vom System sollte daher langen.
 
WWolf

WWolf

Experte
Generell ist es eh immer besser den internen Speicher zu nehmen um Problemen vorzubeugen. Hatte noch kein einziges Handy mit defektem internen Speicher.
 
A

Aidan

Neues Mitglied
Hallo

Ich hatte auch das Problem
Ich hab bisschen rumgespielt
Tata man mup bei Bildern die man verschieben will
Markieren neue Ordner mit auswählen
Speicherkarte auswählen Fertig
Allen Ordner löschen
 
R

Rema

Neues Mitglied
Apps auf Speicherkarte verschieben, geht wie folgt:

1. Gehe in "Eigene Dateien"

2. Klick oben rechts auf "Lokal"

3. Klick auf "Interner Speicher"

4. Scroll nach unten zu deinen Apps

5. Markiere zum Verschieben, eine- oder mehrere Apps, durch längeres Antippen

6. Klick unten auf "Verschieben"

7. Klick entweder auf "Neuen Ordner"oder auf "Verschieben"

Wenn du einen neuen Ordner erstellt, gib ihm einen Namen, z.B. Apps 2 und klick auf "speichern"

Nach dem Anlegen eines neuen Ordners, musst du wieder eine Seite zurück gehen (zumindest bei dem Huawei Nova) und erneut deine App oder Apps markieren und auf "Verschieben" klicken.

8. Klick oben auf "Lokal"

9. Klick auf "SD-Karte"

10. Scroll runter und klicke deinen neu angelegten Ordner, z.b. Apps 2, an.

11. Klick unten auf "Verschieben" Fertig!

Ich habe bei dieser Methode keine Probleme festgestellt. Aber man sollte im Hinterkopf haben, dass manche Apps auf der Karte langsamer arbeiten und nicht alle Apps sind zum Verschieben freigegeben.

Viel Erfolg!
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
Geht bei mir nicht.
Das Einzige was ich auf die Art verschieben könnte, sind auf dem Gerät vorhandene APK's.

Mir wäre sonst nicht bekannt, daß installierte Apps einfach so in irgendeinen Ordner verschoben werden können. Geht doch schon allein wegen der Dateistruktur nicht.
 
A

Aidan

Neues Mitglied
@Rema
Hi

Ich hab es probiert hat aber nicht geklappt egal wie ich es probiert hab

Bei dateien> werden lokal keine Apps angezeigt
Nur bei Einstellungen und da geht halt erst recht nix

Aber danke dir für die Antwort
 
R

Rema

Neues Mitglied
Wenn man von "Lokal" in den "internen Speicher" geht, müssten die Apps doch angezeigt werden.

Ich hatte nur noch sehr wenig interne Speicherkapazität und mein Handy war grenzwertig langsam. Habe dann auf diese Weise, etliche Apps auf die Karte verschoben und so knapp zwei Gigabyte internen Speicher gewonnen und sie verschwanden auch aus dem internen Speicher, wurden also über eigene Dateien, im internen Speicher, nicht mehr angezeigt.

Geht man auf die Apps über Einstellungen, wird hier weiterhin, allerdings nur der internen Speicherplatz angezeigt, was aber daraus resultieren könnte, dass huawei keine Anzeige für eine externe Speichermöglichkeit vorgesehen hat.
Das ist aber nur eine Vermutung. Ich selber habe kein Hintergrundwissen und bin bei "brenzligkeiten" auf die Hilfe anderer und dem Internet angewiesen.

Vielleicht liegt das ganze aber auch an der SD-Karte. Ich glaube, ich habe sie irgendwann mal mit eingebunden, weil 32GB Speicherkapazität einfach viel zu klein ist.
?
 
A

Aidan

Neues Mitglied
@Rema
Ne echt nicht

Die Apps gehen beim P20 life nicht weil der externe zu langsam ist für

Der Service hat gesagt music kann ich nur über die cloud oder Email oder PC auf Speicherkarte schieben
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Rema und mit Email auch nicht

Bleibt nur noch cloud
 
Spooner82

Spooner82

Stammgast
@Rema Wer weiß was du da verschoben hast, nur mit Sicherheit keine installierten Apps.
 
A

Aidan

Neues Mitglied
Also kinners ich hab es jetzt geschafft zwar keine Apps aber music

Ich bin fast wahnsinnig geworden

Ich hab alles probiert
PC hab ich nicht
Bluetooth ging iwie auch nicht
Google drive Daten Menge zu gross waren über 11g und auf dem anderen Handy hab ich kein Internet Vertrag

Heute hab ich die alte sd in mein neues Telefon geschoben auf den internen geladen und dann wieder die neue rein
Und alles von intern auf extern

Nur halt keine Apps

Jetzt bin ich glücklich
 
Ähnliche Themen - Apps auf SD verschieben Antworten Datum
2
3