Klingeltöne [Gelöst]

H

Hastenichgesehen

Stamm-User
180
Einen schönen und geruhsamen 2. Weihnachtstag wünsche ich allesn.

Seit Heiligabend habe ich nun das Huawei P20 lite und bin nun (hoffentlich) in der Endphase des Aufräumen, Anpassen und Dateien anlegen (wie auf dem alten Samsung S4).
1) Jetzt wollte ich ein paar Klingeltöne wie auf dem alten Smartphone anlegen. Entweder mache ich etwas falsch, oder sehe nur nicht wie es machbar ist. Das Anlegen des Ordners "Ringtones" brachte kein Ergebnis. Müssen die Klingelton ein bestimmtes Format haben?

2) Nicht gewünschte Klingeltöne kann man wohl nicht löschen?
 
Ich hab ein OnePlus 6T (auch jetzt zu Weihnachten) und ähnliche Erfahrung. Normalerweise hab ich meine eigenen Klingel- und Benachrichtigungs-Töne via Datei-Manager in gewisse Folder kopiert, evtl. sogar Folder angelegt. Früher funktionierte das einwandfrei (bei Android 5).

Die Folder bestehenden

./Ringtones
./Notifications

funktionieren nicht, wenn ich da die mp3-Files. Auch habe ich alle möglichen im Internet kursierenden Pfade angelegt und die Files rein. Geht nicht.

/sdcard/media/alarms
/sdcard/media/notifications
/sdcard/media/ringtones

/sdcard/media/audio/alarms
/sdcard/media/audio/notifications
/sdcard/media/audio/ringtones

/sdcard/Music/Alarms
/sdcard/Music/Notifications
/sdcard/Music/Ringtones

Ich hab auf meinem alten OP3 mit dem Dateimanager nachgeschaut. Dort ist auch ./Ringtones und ./Notifications leer. Und jetzt kommts: Ich bin in die Settings wo meine Custom-Ring und -Notifcation-Töne oben angezeigt werden. In der Auswahl sind sie aber gar nicht mehr drin. Ich hab mal einen standard RT gewählt, und siehe da, ich kann danach nicht mehr meinen auswählen! Als ob das System ihn nicht mehr kennt.

Fazit:
Ich glaube Google hat da einiges in Android geändert. Und zwar so, dass wenn jemand was spezielles konfiguriert hatte, es beibehalten wurde. Aber ein Einbringen von eigenen Klingel- und Ringtönes geht mittlerweile gar nicht mehr, oder auf ein andere Art oder an anderen Stelle;-(
 
@numanoid: Dann muss man damit leben :-(
Ich konnte zumindest die Klingeltöne als MP3 in einen Unterordner "zKTuM" von "Music" anlegen. Dann sind diese in der Auswahl 'Musik (gespeichert)' anwählbar. Durch den Ordnernamen "zKTuM" liegen die in der Auflistung ganz unten.
 
  • Danke
Reaktionen: numanoid
@Hastenichgesehen : Also ich habe meine Töne in einem Ordner media im Stammverzeichnis. Da kann ich sie auch auswählen.

Screenshot_20181228-184651.jpg Screenshot_20181228-184704.jpg Screenshot_20181228-184717.jpg
 

Ähnliche Themen

H
  • Hastenichgesehen
Antworten
1
Aufrufe
1.064
rene3006
R
H
Antworten
1
Aufrufe
1.398
Hastenichgesehen
H
M
Antworten
15
Aufrufe
1.134
Wiedaer
W
Zurück
Oben Unten