Alle Fotos...weg...Hilfe!?

E

Enchen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo ihr lieben,

Ich sitze gerade an meinem Laptop und wollte per Kabel übertragung mein Handy mal leer machen. Wir waren gerade im Urlaub und da dachte ich mir, lohnt sich.

Also, Kabel angeschlossen, dann die einzelnen Ordner wie Screenshot, Whatsapp und Co rüber gezogen.
Dann sagte er mir immer, das er keine Verbindung zum Kabel bekommt. Ich also Handy neugestartet.
Dann wieder angeschlossen und weiter...

Ich habe dann einen Ordner rüber gezogen, hab ihn gelöscht und guck auf mein Handy und sehe nur, wie ALLE meine Bilder gelöscht werden. Es waren rund 5600 Bilder noch drauf... Und plötzlich steht da... 4 ...

Ich nachdem ersten Schock dann auf meinen Laptop geschaut...Auch, alles weg. Alle Ordner, welche ich zu vor auf meinen Laptop gezogen habe, weg.

Kann mir irgendwer sagen, was da los ist? Kann ich die noch retten?
Sind die jetzt komplett weg?

Auf meinem Google Foto Konto wurde dann was gesichert. Rund 3500 Bilder. Komischerweise ab dem 3.1. sind keine Sicherungen mehr. Auch meine Videos welche ich im Urlaub die letzten Tage gemacht habe, weg.

Evtl. Kann mir ja jemand helfen. Übrigens hat mein Handy am Samstag abend das neuste Update geladen und spinnt seit dem mit dem Sperrbildschirm. Wenn ich das Handy entsperren möchte, muss ich erst noch mal zusätzlich auf das Display tippen, da ansonsten "Nur"die Bilder geändert werden für das Sperrbild.


Danke euch schon mal.
 
U

uhletho

Stammgast
Sehr komisch. Schau mal im Papierkorb vom Laptop..
Auf dem Handy ist auch ein Ordner. Zuletzt gelöschte Fotos in der Galerie... Da kann man die auch wieder herstellen.
Musst sicher nach der Prüfung der Fotos das Handy Werkseinstellung machen. Da ist was faul... Gerade das mit Sperrbildschirm ist nicht so üblich.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
w-support

w-support

Gewerbliches Mitglied
Hallo @Enchen ,

bei gelöschten Daten im Androidsystem immer schwierig, meines Wissens auch vor allem auch bei Weiternutzung des Gerätes.

Ich habe bei unseren Kollegen von der Datenrettung angefragt, wie hier die Aussichten auf Erfolg sind. Rückmeldung jedoch erst morgen.

Falls Datenrettung grundsätzlich erfolgsversprechend ist und bei Interesse Deinerseits (weil sehr wichtige Daten oder Erinnerungen daran hängen, etc.) können wir ggf. eine professionelle Datenrettung anbieten.
Professionelle Datenrettung für Handy & Tablet | w-support.com GmbH

Viele Grüße
Andreas
 
E

Enchen

Neues Mitglied
Threadstarter
uhletho schrieb:
Sehr komisch. Schau mal im Papierkorb vom Laptop..
Ich danke dir. Aber das war direkt mein erster Blick... die Papierkörbe. Auf dem Laptop nicht und auch auf dem Handy nicht...alles leer.
Was mich halt wundert, das eben auch die sachen die schon auf dem Laptop gesichert waren, weg sind. Genau in dem Moment, als auch die Fotos vom Handy gelöscht wurden. Alles futsch.

w-support schrieb:
bei gelöschten Daten im Androidsystem immer schwierig, meines Wissens auch vor allem auch bei Weiternutzung des Gerätes.
Ich danke dir, Andreas.

Ich warte dann erstmal auf die Antwort und werde mein Handy dann auf Werkseinstellung mal zurückstellen.

Vielleicht hat ja noch wer eine Idee.

Hatte auch mit dem Huawei Support heute telefoniert. Der hatte auch nur Fragezeichen vor Augen und wir hatten gehofft, das die sachen Google gesichert wurden...Aber dem war nicht so.

Es ist ja nicht viel Weg. Es ärgert mich dennoch.

Warten wir mal Morgen ab. Ich lass das Handy jetzt erstmal in ruhe. Und warte auf deine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von JamesBott - Grund: Zitate so kurz wie möglich.
U

uhletho

Stammgast
Sachen die schon auf dem Laptop waren sind auch weg... Das ist schon verdammt komisch.
 
E

Enchen

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, eben das finde ich ja auch. Und ich habe alles gemacht, wie ich es immer mache.

Kabel angeschlossen, auf die Datei Übertragung geklickt. Verbunden.
Ordner rüber gezogen. Ordner nachdem übertragen gelöscht.

Und der DCIM ordner ist nach meinem Gang IMMER!!! der letzte, Welchen ich übertrage.
Erst habe ich die Whatsapp sachen rüber gezogen, Instagram Fotos, meine Screens, etc. und dann kam eben, das er nicht aufn Gerätespeicher zu greifen konnte. Dann das Handy ausgeschaltet-neustart- und der nächste Ordner. Diesen habe ich dann auch gelöscht und dann ZACK! Alles fing an sich zu Löschen. Der vom Huawei Support war auch verwundert. Und auch das nachdem ganzen Löschen dann die Sicherung bei GoogleFoto lief mit rund 3500 Bildern. Aber... Da is nichts von denen, die weg sind.

Ich hab echt keine Ahnung.
 
A

Arkon1

Neues Mitglied
Hi auf dem PC ist ein gutes Datenrettungsprogramm, ok was ich verwende , was kostenlos ist

Recuva Portable findet leider nicht alles... (Dafür ne einfache Gui Oberfläche)
oder
Kommandozeilen orientiert... Und gehört im Freeware Bereich mit zu den besten..
PhotoRec / TestDisk
damit findest bei einer "normalen" HD (keine SSD) fast alles gelöschte.

Viele Grüße
Arkon1
 
E

Enchen

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke dir, ich habe aber ein Mac. Da hilft mir das nicht. Hab danach auch schon geschaut.
Meine Schwester hat mir ein Programm zur Wiederherstellung geschickt.

Allerdings, jetzt habe ich eben die Datei meiner Schwester gespeichert. Und...In dem Ordner, wo das abgespeichert wurde, kamen plötzlich ALLE! Dateien zum Vorschein, welche ich heute Mittag rüber gezogen habe und die plötzlich gelöscht waren.

Nun sind nur noch die Dateien auf dem Handy weg, bzw die Fotos und Videos. Ich finde das alles sehr seltsam. Ich habe nichts anders gemacht als sonst. nichts verschoben oder gelöscht. :1f633:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Direktzitat entfernt - rolkeg
U

uhletho

Stammgast
Hast mal auf Vieren überprüft auf dem Laptop?
 
E

Enchen

Neues Mitglied
Threadstarter
Gerade gemacht. Weder auf dem Handy noch auf dem Laptop ist was.
Ich habe jetzt das Handy mit DiskDigger durchlaufen lassen. Er findet die Bilder auch alle.
Jetzt habe ich zwei Bilder mit googleDrive speichern können. Sind in der normalen Grösse. Alles gut.

WO sind die Dateien bitte? Die müssen doch dann noch irgendwo da sein?
Wenn die Fotos noch da sind, finde ich dann auch meine Videos wieder!?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Beiträge verbunden (Doppelpost Code entfernt) - rolkeg
E

Enchen

Neues Mitglied
Threadstarter
Nun habe ich ein Bild vor mir, mit Folgender Kennung:


File name:/ storage/emulated/0/Android/data/com.android.gallery3d/cache/imgcache.1
File size: 102291 bytes


Ist das ein Ort, an dem diese ganzen Bilder sein könnten?! :1f605::1f633:

uhletho schrieb:
Du hast ein sonderbares Modell :1f60e:
Ich bin auch am wahnsinnig werden mit dem teil gerade. :1f602:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Doppelpost Code entfernt. Bitte den Bearbeiten Button benutzen. - rolkeg
U

uhletho

Stammgast
Cache ist ein Puffer-Speicher.

Gespeicherte Vorschaubilder deiner Galerie sind dort drin.

Was ich nicht verstehe. In der Galerie ist ein Ordner mit zuletzt gelöschte Fotos.
Kann ich nicht verstehen wie auch die ohne Löschung plötzlich weg sind. Klar das reinigt sich im intervall, dann müsstest du ja doppelt Pech haben.
Ich hab 1200 Fotos in diesem Ordner. Dafür gibt's den Ordner. Wird was falsch gelöscht dann holt man es wieder.. Da muss arg was faul sein bei deiner Technik.
Aber was sagt es dir, öfter mal sichern, doppelt sichern. Da tut es nicht ganz so weh
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Doppelpost Code entfernt. Bitte den Bearbeiten Button benutzen. - rolkeg
P

putzi168

Fortgeschrittenes Mitglied
Deine Schwester hat dir ein Programm geschickt und dann hat es dir die Dateien deiner Schwester gespeichert und deine wieder zum Vorschein gebracht?!?
 
w-support

w-support

Gewerbliches Mitglied
Hallo und guten Morgen,

tut mir leid @Enchen. beim P20 Pro sind die Kollegen von der Datenrettung leider noch nicht so weit, so dass wir hier noch nicht weiter helfen können.

Viele Grüße
Andreas
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
Weil hier schon ein paar mal der Papierkorb der Galerie-App erwähnt wurde:
ja, es gibt Galerie-Apps die diese Funktion haben. Das ist aber ein Feature der App, die ein Foto bei dem man auf löschen klickt eben nicht löscht sondern in den app-eigenen Papierkorb verschiebt.

Wenn die Fotos auf anderem Weg gelöscht wurde, zB wie im vorliegenden Fall per PC/USB-Verbindung, dann ist es völlig normal, dass die im Papierkorb der App nicht auftauchen.

@Enchen , wie überträgst Du denn die Daten vom Handy auf den PC bzw Mac?
Klassisch per MTP-Verbindung, und dann dann im Explorer am Computer? Oder verwendest Du irgendein Sync-Tool? Wenn Sync-Tool, dann schau dort mal in den Einstellungen nach, ob da irgendwas aktiviert ist dass eine Daten-Löschung auf einem der beiden Geräte auf das jeweils andere übernommen werden soll. Das was Du beschreibst klingt nämlich stark danach.

Schönen Gruß
Andi
 
Oben Unten