1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. uhletho, 11.01.2019 #1
    uhletho

    uhletho Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Muss man zwingend nach großem Update eine Werkseinstellung machen? Viele empfehlen es. Jedoch mal aus anderer Sicht, es gibt Leute die haben null Ahnung und nutzen das Handy wie es ist. Die machen das sicherlich nicht. Sollte ja auch vom Hersteller vorgesehen sein.
    Ich habs mal ohne probiert. Huawei P20 pro.
    Im Moment funktioniert alles ohne Probleme.
     
  2. hoffeck, 11.01.2019 #2
    hoffeck

    hoffeck Fortgeschrittenes Mitglied

    Zwingend notwendig ist es nicht. Im Normalfall sollte alles laufen wie bisher.
     
  3. beleboe, 11.01.2019 #3
    beleboe

    beleboe Android-Guru

    Im Normalfall ist ein Werksreset nicht nötig. Und so darf und muss man es erwarten. Dennoch kann es vorkommen, dass es hier und da nicht rund läuft. Was meisten an Apps liegt. Dann kommt man nicht an ein Werksreset vorbei.
    Ich würde es erst einmal ohne Reset machen.

    Ich werde vorerst das Update auf Android Pie nicht durchführen. Vielleicht auch überhaupt nicht. Einen nennenswerten Vorteil erkenne ich nicht.
     
  4. uhletho, 11.01.2019 #4
    uhletho

    uhletho Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @beleboe
    Genau.
    Es gibt schon paar Vorteile. Es ist nicht lebensnotwendig das Update. Zur Zeit bei mir ohne PROBLEME.
     
    beleboe bedankt sich.
  5. Schnuppe, 11.01.2019 #5
    Schnuppe

    Schnuppe Android-Experte

    Wenn bei mir das Update endlich mal ankommt, werde ich auf jeden Fall auf Werkseinstellung zurücksetzen. Das mache ich immer bei Versionssprüngen. So ist mal der ganze Ballast und Müll weg, der sich angesammelt hat und man hat ein frisches System. Die meisen Probleme, die sich bsiher nach dem Update gezeigt haben, waren nach einem Rücksetzen auf Werkseinstellungen verschwunden. Das Installieren der Apps ist in einer knappen halben Stunde erledigt. Zum Teil geht es ja automatisch, durch das Google- oder Huawei-Backup.
    Aber das kann jeder für sich selbst einschätzen. Ich bin bisher mit meiner Methode gut gefahren. Genauso kann es auch problemlos ohne Rücksetzen funktionieren.
     
    hoffeck bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Memory leak bei Android 9? Huawei P20 Pro Forum Freitag um 17:09 Uhr
Android 9 EMUI 9 = Weibliches P20 Pro? Huawei P20 Pro Forum Freitag um 06:53 Uhr
nach EMUI 9 kein quick charge mehr Huawei P20 Pro Forum Donnerstag um 21:20 Uhr
bei android pi GPS dwaktivieren Huawei P20 Pro Forum Donnerstag um 13:11 Uhr
EMUI 9 - Piepen beim Schließen von Apps Huawei P20 Pro Forum 13.01.2019
Nach Update ruckelt es mehr Huawei P20 Pro Forum 13.01.2019
EMUI 9 Music Player Widget liest keine Cover Huawei P20 Pro Forum 13.01.2019
EMUI 9 - Blockade von alternativen Launchern? Huawei P20 Pro Forum 11.01.2019
fehlende Anruferinfo nach Update auf EMUI 9 Huawei P20 Pro Forum 11.01.2019
Zooking Engine nach Update auf EMUI 9/Android 9 Huawei P20 Pro Forum 03.01.2019
Du betrachtest das Thema "Android 8 auf 9, Werkseinstellung zwingend notwendig?" im Forum "Huawei P20 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.