Bekomme mit dem P20 pro (fast) kein brauchbares Foto hin

T

tangogeiger

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,
ich habe mich seit dem Erscheinen des P20 pro für das Gerät interessiert, da es ja in mehrfacher Hinsicht als "das" Foto-Smartphone deklariert wurde, oder zumindest diesbezüglich ordentliche Bewertungen bekam. 900€ fand ich damals einfach zu teuer, da m.E. kein Gerät diesen Preis rechtfertigt. Nun habe ich es knapp unter 400€ gekauft und hätte es am Liebsten gleich gegen die Wand gepfeffert. Sind die Qualitätsunterschiede bei den Geräten soooo extrem?

Bei bestem Tageslicht kommt in 90% der Fälle die Info, dass nachgeschärft wird und ich das Gerät ruhig halten soll. Keines (!) dieser Fotos ist irgendwie brauchbar. Die restlichen 10% sind dann erträglich bis okay, weswegen ich gerne auf das Nachschärften verzichten würde. Wenn ich das richtig verstanden habe, geht das aber nicht. Oder vielleicht doch?

Komme vom LG G6, dem ich offenbar die letzten Monate Unrecht getan habe ;)

Danke für Eure Hilfe.

Verzweifelte Grüße
Jens
 
woma65

woma65

Experte
Hallo,
ich kenne das Gerät nicht. Hast du es originalverpackt und von einem gewerblichen Händler gekauft?
Hole dir aus dem Store mal eine andere KameraApp und teste die Hardware damit.
 
U

uhletho

Stammgast
Das ist so beim P20Pro. Das kann man nicht abstellen. Bei der Meldung wird eine Art HDR erstellt. Das entscheidet die Software selbst. Meist im Gegenlicht.
Wenn du nicht zufrieden bist musst du es zurück geben. Die Masse ist mit der Bildqualität sehr zufrieden. Daher auch die gute Bewertung. Ich bin übrigens auch Mega zufrieden. Mein bestes Gerät zur Zeit. Akku Mega. Kamera super. Ich kann nicht klagen. Das konnten meine andere Geräte bis jetzt nicht toppen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Was du ausstellen kannst ist die Ai. Diesen HDR Effekt leider nicht. Es sei denn du nimmst den Pro Modus. Dort hast du es in der Hand.
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Das P20 Pro macht schon gute Fotos. Man sollte aber die AI deaktivieren.

Wenn ich mit diesem Daddelphone fotografiere, ist die AI zu 98% deaktiviert, da die Ergebnisse nicht selten daneben liegen. Was ich aktuell erneut feststellen muss. Der Hinweis, man solle das Gerät ruhig halten, kommt bei meinem P20 Pro seit längerem sehr selten. Egal ob AI On oder Off. Dieser Hinweis ist leider nicht abstellbar.

Die AI aktiviere ich hauptsächlich , wenn die Wetterlage trüb ist. In den Bildern ist dann etwas mehr Schwing vorhanden. Aber bei der aktuellen Wetterlage habe ich mit der AI noch nie gute Fotos erzielt.

Beim Mate 20 Pro wurde es etwas besser und wieder etwas besser ist es beim P30 Pro.

Es wäre aber im Forum von Vorteil unbearbeitete Fotos zu sehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Code

Code

Stammgast
Solange die Meldung kommt dass nach geschärft wird, das Handy unbedingt weiter auf das Motiv halten. Meine bessere Hälfte hat auch lange mit dieser Art von Fotos gehadert weil sie immer drauf gedrückt hat und dann das Handy sofort runter genommen hat, erst als sie wirklich bewusst das Handy länger als gedacht auf das Motiv gehalten hat, wurden die Bilder wieder gut
 
Oben Unten