Bloatware bzw. vorinstallierte Apps

Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
Hallo,

stehe vor der Anschaffung eines P20 Pro und frage mich, ob die gesamte Bloatware sich entfernen lässt.. (Facebook, spiegel und was Huawei sonst noch so installiert)
Außerdem würde mich auch interessieren, ob sich mail und sms apps deinstallieren bzw. deaktivieren lassen. (nutze lieber Alternativen zu den Hersteller eigenen Apps)

Vielen Dank für eure Infos.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Jain. Apps ja, aber es gibt auch noch Hintergrund Dienste von Ebay und Facebook.Dafür muss man adb bemühen.
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
oh, das heisst ich kann Facebook und co von meinem Telefon verbannen, trotzdem sind noch Dienste von diesen "Services" aktiv?
Was tun diese Dienste? Werden da Daten übermittelt?

Danke erstmal für die Rückmeldung.
Lassen sich Apps wie Mail und SMS auch deaktivieren?
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Ich hab null plan. Sie haben durchgängig Kontakt nach außen gesucht. Nach Deinstallation mit adb konnte ich keine eingeschränkte Funktion feststellen.
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
Das klingt ja nicht so gut. ADB geht bei mir mangels Windows Rechner gar nicht. Oder geht das auch unter osx?
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
In einigen Amazon Rezensionen schreiben die Leute dass sich nicht die ganze bloatware entfernen lässt? Kann das jemand bestätigen?
 
jan.ringas

jan.ringas

Stammgast
@Moncada2607:
Es ist halt nicht mal eben über die Oberfläche des Handys gemacht, sondern im direkten Vergleich etwas "aufwändiger", das per ADB zu machen (da manuell per Eingabe in der Konsole). Ich würde vermuten, dass das einige schon abschreckt, oder vielen die Möglichkeit der Deaktivierung per ADB gar nicht erst bekannt ist.

Bzgl. ADB und OS X: Unter Download Android Studio and SDK tools  |  Android Developers lassen sich die Android-SDK-Kommandozeilen-Tools auch für Mac herunterladen, daher würde ich erst einmal davon ausgehen, dass das auch unter OS X funktioniert.
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
Gut, ich sag mal danke für eure Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen. Leider nicht mit dem erhofftem Ergebnis. Das P20 Pro ist dann wohl leider nichts für mich. Facebook und co haben auf meinem Handy nix zu suchen. Wenn sich das ganze nicht einfach deinstallieren lässt dann kommt’s für mich nicht in frage.

Schade da mich das P20 Pro ansonsten sehr gereizt hätte.
 
tommy43

tommy43

Erfahrenes Mitglied
Ich habe kein Facebook auf dem P20 Pro. Als Alternative habe ich Simple Pro installiert und bin zufrieden.
Und wenn es um die absolute Sicherheit auf einem Smartphone geht, schaffe Dir am besten keins an.
Irgendetwas funkt immer im Hintergrund.
 
M--G

M--G

Ikone
Ich habe zwar kein P20 Pro sondern ein Mate 10 Pro aber Facebook und die dazu gehörigen Dienste sind Deinstalliert und Deaktiviert. Die Mail App von Huawei ist auch Deaktiviert und SMS geht nicht zu Deaktivieren.
Bei mir läuft nix im Hindergrund von Facebook keine Ahnung wie andere darauf kommen.
Und ein Handy ohne Bloatware wirst du nicht finden und ich finde bei Huawei lässt sich einiges Deinstallieren und Deaktivieren, da gibt es schlimmere Hersteller.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
Das ist ja wieder eine ganz andere Info. Ich lösche generell jede App bzw. Jeden Dienst den ich nicht benötige. Mag kein Telefon dass ungefragt zu Facebook funkt zumal ich mit dem Verein auch gar nix zu tun habe.

Also lässt sich doch alles entfernen oder deinstallieren?

Schwanke zwischen dem P20 Pro (würde mich auf Grund der Kamera extrem reizen) und einem OnePlus 6(t). Da weiß ich dass so gut wie keine Apps vorinstalliert sind. Allerdings ist die Kamera wohl auch nicht der Hit.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Wenn ich mich recht erinnere heißen die Dienste im Hintergrund
com.facebook.system
com.facebook.services
com.facebook.appmanager
com.ebay.carrier
Wenn man danach googelt scheinen die auf jedem Android-Handy zu sein.
Also eine Abkehr von Huawei wird das "Problem" nicht lösen.

]Wa das "nach Hause" telefonieren angeht habe ich gute Erfahrung mit NetGuard gemacht.
https://play.google.com/store/apps/details?id=eu.faircode.netguard&rdid=eu.faircode.netguard
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von rolkeg - Grund: Beiträge verbunden (Doppelpost Code entfernt) - rolkeg
M--G

M--G

Ikone
@Moncada2607
Es lassen sich nicht alle Deinstallieren ist ja eigentlich klar aber dafür dann Deaktivieren.

@Bundesloser
Ich habe von Facebook das was nicht Deinstallierbar war Deaktiviert und ich habe nichts gesehen das da irgendwas im Hintergrund läuft.
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Keine Ahnung was ihr mit "deaktivieren" bestimmter Apps meint?

Von Facebook und Co hab ich überhaupt nichts auf dem P20P. Wenn es anfänglich drauf gewesen sein sollte (weiß ich nicht mehr), dann habe ich alles gelöscht. Deaktiviert hab ich nichts, da alles unnötig weg war.
 
rolkeg

rolkeg

Ehrenmitglied
Danke dafür, aber auch darunter hab ich das nicht. Ebenso, wenn ich die Systemprozesse einblenden. Von Facebook oder andere Smodderzeugs hab ich nichts drauf.

Und das lässt sich bei euch nicht installieren???
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Es lässt sich wie oben erwähnt deaktivieren und über adb auch deinstallieren. Die laufen auf P20 Pro und M20 Pro. Im Netz finde ich nicht wirklich was diese Systemdienste leisten.
 
Manuela.K

Manuela.K

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit Root lässt sich alles deinstallieren. Aber wenn ich es von den Apps abhängig mache welches Smartphone ich mir kaufe dann kommt nur eines von Google in Frage. Da ist auser dem Puren Android nichts drauf.
 
Moncada2607

Moncada2607

Experte
Threadstarter
Weiß nicht ob das wirklich so ist. Glaub es gibt auch andere Hersteller die komplett auf bloatware verzichten.

Mir ist das schon recht wichtig. Daher bin ich vor einem Jahr auch von Android zu iOS gewechselt. Nur wird das langsam etwas langweilig :)
 
Oben Unten