P20 Pro startet nach Sturz vom Bett nicht mehr

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P20 Pro startet nach Sturz vom Bett nicht mehr im Huawei P20 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
I

infeneon

Neues Mitglied
Hey,
gestern ist mir im Schlaf mein p20 pro vom Bett gefallen. Als Ich morgens probierte, dass Gerät wieder zu starten, ging das nicht. Ich verbund das Gerät mit dem Ladekabel. Daraufhin leuchtete kurz das Huawei logo auf und verschwand direkt wieder. einige Sekunden später leuchtete das selbe Logo wieder auf. Dies passiert durchgehend, das gerät scheint nicht zu laden. Manchmal leuchtet ganz kurz oben das rote Lämpchen, was ja eigentlich bedeutet dass das Gerät ganz leer ist und lädt. Wenn man probiert, das Gerät anzuschalten. vibriert es nur einmal und es tut sich trotzdem nichts, nur das Huawei Logo leuchtet wie oben geschrieben immer wieder auf. Wenn das Ladekabel nicht drann ist tut sich nichts. Denkt ihr, dass der Akku beschädigt ist, oder etwas anderes? Rebooten etc geht alles nicht. Wäre dankbar für erfahrungsberichte und tipps. LG
 
rene3006

rene3006

Inventar
Versuch anderes Ladekabel und Stecker
Ev mal Kabel ans Handy - Lautstärke - drücken und mit PC verbinden.
Beim verbinden muss die Lautstärke - gehalten werden, es sollte im Fastboot starten, da lass es eine Weile dran.
 
I

infeneon

Neues Mitglied
@rene3006 Hi, Danke für die Antwort. Wie gesagt, habe alle "normalen" Wegen schon ausprobiert, nix funktiioniert, da vermutlich der Strom direkt wieder weg und wieder da ist. Ich verstehe auch nicht wieso. Liebe grüße
 
Sjeje

Sjeje

Neues Mitglied
Hallo Infeneon

seid heute habe ich den selber Fehler bei meinem Huawei P20 Pro.
Gerät macht ohne Ladekabel nichts.
Mit Ladekabel zeigt es alle ca. 5sec. kurz die Huawei Schrift. Alle möglichen redest etc. probiert ohne Erfolg.
Hast du eine Lösung gefunden?
 
U

uhletho

Stammgast
Hab ich beim P10 Plus ähnlich.
Ohne Kabel 0 Funktion. Mit Strom vibriert es kurz, Lampe leuchtet rot. Ansonsten 0 Funktion. Geht nix mehr. Es ist leicht auf dem Teppich gelandet. Liegt jetzt als Briefbeschwerer im Büro....
Kann passieren. Hatte ich bis jetzt noch nie.
 
Sjeje

Sjeje

Neues Mitglied
Hallo.


Habe nun eine Lösung gefunden. Ich habe, da dieser auch nur 15 Euro gekostet hat, einen neuen Akku eingebaut und zack ging es wieder an und alles hat wieder funktioniert. 👍
Zwar komisch da es auch von einem Sturz gekommen ist aber egal Hauptsache es geht wieder.
 
U

uhletho

Stammgast
Ja das könnte ich mit dem p10plus auch versuchen.