1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. MrMurphy007, 30.11.2018 #1
    MrMurphy007

    MrMurphy007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Kann man PP-Präsentation auf dem P20 Pro im Desktopmodus ausführen? Wenn ja, wie läuft das dann konkret ab? Kann man die per Handy steuern?

    Ich habe (noch) keinen USB-C->HDMI-Adapter zum ausprobieren. Das wäre aber ein Grund einen zu kaufen.

    Danke! :)
     
  2. rolkeg, 30.11.2018 #2
    rolkeg

    rolkeg Senior-Moderator Team-Mitglied

    Im Desktop Modus werden nicht alle Apps zu 100 Prozent unterstützt, bzw. kann sein, das nicht alles funktioniert. Powerpoint nutze ich selbst nicht, kann diesbezüglich nichts sagen.

    Meinst du Powerpoint für den PC oder eine PP App? Falls App, welche? Kann das dann Mal testen.

    Nachtrag:
    Lade mir gerade Microsoft Powerpoint runter und wenn ich später Zuhause bin, teste ich das. Melde mich später dann.
     
  3. MrMurphy007, 30.11.2018 #3
    MrMurphy007

    MrMurphy007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich meine Microsoft Powerpoint-Dateien. Im Anhang mal ein Beispiel. Es gibt von MS eine offizielle App, also vermute ich, dass diese am besten funktioniert? Eventuell auch Google Docs?

    Der Hintergrund ist, dass ich demnächst eine Präsi halten muss, aber kein Laptop habe. Sonst leihe ich mir zwar immer eins, aber so wäre es natürlich eleganter.

    Es wäre echt super, wenn du das ausprobieren könntest. Eventuell klappt es auch nur mit Screen mirroring und ohne Desktopmodus.
     

    Anhänge:

  4. rolkeg, 30.11.2018 #4
    rolkeg

    rolkeg Senior-Moderator Team-Mitglied

    Test bestanden. Microsoft Powerpoint funktioniert im Desktop- und Telefon Modus. Allerdings müsste ich mich zum Bearbeiten und Speichern einer Präsentation mit einem Office 365 -Abonnement anmelden. Daher konnte ich die Tastatur nicht testen, aber die Klickerei mit der Maus funktioniert.

    Nutze und brauche Powerpoint ja nicht, daher eben wieder deinstalliert.

    Wenn du dir ein USB-C auf HDMI Kabel (kein Adapter) holst, achte darauf, dass dieser einen USB-C Anschluss zum Laden des Telefons hat.
     
    Schniefkaiman, jan.ringas und MrMurphy007 haben sich bedankt.
  5. MrMurphy007, 30.11.2018 #5
    MrMurphy007

    MrMurphy007 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Danke fürs Testen! Dann bestelle ich mir mal einen Adapter.
     
  6. jan.ringas, 30.11.2018 #6
    jan.ringas

    jan.ringas Android-Experte

    Da ich neugierig war, habe ich es eben auch einmal probiert, mit der kostenfreien App Google Präsentationen - damit lassen sich *.pptx-Dateien ebenfalls öffnen und auch bearbeiten. Da ich lediglich Beispielpräsentationen aus dem Netz zur Hand hatte, weiß ich allerdings nicht, ob es Darstellungsprobleme geben kann, wenn Folien mit aufwändigeren Layouts dargestellt werden sollen.
    Ggf. sollte man also für Notfälle und/oder wenn man sowieso nichts bearbeiten können muss, auch die von @rolkeg getestete offizielle Powerpoint-App von Microsoft installiert haben.

    Verwendet habe ich einen zu diesem baugleichen "No-Name"-Adapter (meiner ist allerdings von einem anderen "Hersteller", Kameta - diesen gibt es aktuell bei Amazon scheinbar nicht), damit lässt sich das P20 Pro während der Nutzung aufladen und ich kann mein drahtloses Tastatur-/Maus-Set (mit USB-Receiver) sowie auch meinen Drucker (da noch ohne WLAN) problemlos nutzen.
     
Du betrachtest das Thema "Powerpoint im Desktopmodus" im Forum "Huawei P20 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.