Firmwareupdate abgebrochen

O

OleOlafsen

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Gemeinde,
Guten Tage allerseits, ich bin der Neue :)

Wir haben zwei P20 in Benutzung.
Da wir schon ungeduldig auf das EMUI9.1 Update warteten und nun erfahren haben, dass wir zunächst via HiSuite von .270 auf .293 updaten müssen, haben wir das getan.
Bei einem Gerät hat es funktioniert: Update auf .293, 24 Stunden später kam automatisch das EMUI 9.1-Update.
Nun zu meiner Sorge: Das zweite Gerät hat sich zweimal bei Firmwareupdate aufgehangen, bzw. wurde die Installation bei ca. 90% mit der Meldung "Abgebrochen" beendet.
Was kann die Ursache sein? Was kann ich machen?

Grüße von Olaf
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
@OleOlafsen Hallöchen :1f44b:
Erstmal herzlich Willkommen im Forum! :)

OleOlafsen schrieb:
. wurde die Installation bei ca. 90% mit der Meldung "Abgebrochen" beendet.
Du meintest ja, dass du das Update über HiSuite installiert hast. Aber wurde das Herunterladen der Datei abgebrochen oder wurde die Installation bzw. das Anwenden der Firmware am Gerät abgebrochen?

Liebe Grüße :)
 
O

OleOlafsen

Neues Mitglied
Threadstarter
Abgebrochen hat es während der Installation.
Beim zweiten Versuch ist das Update auch nicht erneut heruntegeladen worden, da kam quasi sofort die 100%-Anzeige für den Download.

Grüße von Olaf
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
@OleOlafsen Alles klar :)
Überprüfe doch bitte einmal am Handy folgende Punkte:
  • Ist der Flugmodus deaktiviert?
  • Besteht eine aktive Verbindung zum WLAN?
  • Ist der Akku mindestens zu 50% aufgeladen?
  • Ist noch genügend Speicherplatz auf dem Gerät frei? (Mindestens 5GB)
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Auf dem PC muss auch genügend Platz sein.
Nutzt du die aktuelle Hisuite?
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
rene3006 schrieb:
Auf dem PC muss auch genügend Platz sein.
Ich denke schon, weil der Download der Firmware auf dem PC ja mit 100% erfolgreich war.

rene3006 schrieb:
Nutzt du die aktuelle Hisuite?
Auf die Version kommt es bei diesem Problem denke ich mal in erster Linie nicht an, da auf dem anderen P20 von ihm das Update auf die B293 über HiSuite ja problemlos lief. :)
 
rene3006

rene3006

Lexikon
In älteren Hisuite Versionen werden Updates oft nicht gefunden, es werden Handys oft nicht erkannt usw., das ist für mich nicht zweifelsfrei.
Auch sind 100%in paar Sekunden ein Indiz für einen Fehler.

Warum sollte Wlan im Handy an sein beim installieren über die Hisuite?
Und 50%müsden es auch nicht sein, es kommt Meldung wenn zu wenig Akku.
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
rene3006 schrieb:
Warum sollte Wlan im Handy an sein beim installieren über die Hisuite?
Ja, aber laut @tecalote wird wohl während dem Update noch etwas aus dem eRecovery geladen, welches ja nur mit einer Internetverbindung die jeweilige Datei vom Server rauspicken kann.

rene3006 schrieb:
Und 50%müsden es auch nicht sein, es kommt Meldung wenn zu wenig Akku
Es gab schon viele Fälle, wo automatisch (ohne Zustimmung des Nutzers) ein Update selbstständig ausgeführt wurde – dabei hatte der Akku weniger als 50%. Das Ergebnis war, dass das Update dann zwangsweise abgebrochen wurde, weil das Gerät einfach keinen Strom mehr hatte, aber das halbe Update trotzdem schon installiert wurde, aber noch nicht komplett. Die Folge: Bootloop.
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Die Installation erfolgt über die Recovery nicht in der Erecovery.
Oft ist Über Nacht Update und Flugmodus schuld bei Brick.
 
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
rene3006 schrieb:
Flugmodus schuld bei Brick.
Meine ich ja. Wenn der Flugmodus aktiv ist, besteht eben keine Internetverbindung. Sie wird aber eben benötigt. Wieso sollte dann Flugmodus für einen Brick verantwortlich sein, wenn die Internetverbindung keine Rolle spielt?
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Hisuite PC Firmware geht auf PC und wird im Handy installiert.
Du brauchst ja auch keine Datenverbindung wenn du in der Hisuite nutzt.

Anders verhält es sich über den internen Systemupdater zu Updaten, da brauchst natürlich Daten um auf den Server zuzugreifen.
 
onkelotto123

onkelotto123

Experte
OleOlafsen schrieb:
Abgebrochen hat es während der Installation.
Beim zweiten Versuch ist das Update auch nicht erneut heruntegeladen worden, da kam quasi sofort die 100%-Anzeige für den Download.
Probiert doch mal einen "Wipe Cache Partition" (Lauter-Taste + Power-Taste solange halten, bis das entsprechende EMUI-Menü erscheint) . Vielleicht werden dann die alten Daten aus den Smartphone entfernt und du kannst die Installation erneut starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OleOlafsen

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe meine Antworten hinter deine Fragen geschrieben.
HiSuite habe ich in der Version 9.1.0.300_OVE installiert.

DavidLacht schrieb:
@OleOlafsen Alles klar :)
Überprüfe doch bitte einmal am Handy folgende Punkte:
  • Ist der Flugmodus deaktiviert? --> ja
  • Besteht eine aktive Verbindung zum WLAN? --> ja
  • Ist der Akku mindestens zu 50% aufgeladen? --> nein
  • Ist noch genügend Speicherplatz auf dem Gerät frei? (Mindestens 5GB) --> ja
Werde es bei nächster Gelegenheit mit höherem Ladungszustand erneut testen.
Wieviel Prozent der Akku bei dem ersten Gerät hatte, dessen Update problemlos durchlief, hatte ich leider nicht drauf geachtet.

UPDATE:
Mit 88% Akku an den PC angeschlossen und Update wurde erfolgreich abgeschlossen!
 
Zuletzt bearbeitet:
DavidLacht

DavidLacht

Erfahrenes Mitglied
OleOlafsen schrieb:
UPDATE:
Mit 88% Akku an den PC angeschlossen und Update wurde erfolgreich abgeschlossen!
Klasse, das freut mich! Dann lag es wohl höchstwahrscheinlich doch am Akku. Und jetzt dürfte für das zweite P20 für das Update auf EMUI 9.1 nichts mehr im Wege stehen. :D
 
Oben Unten