Performance P20 ?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Performance P20 ? im Huawei P20 Forum im Bereich Huawei Forum.
W

werxteam

Neues Mitglied
Hallo, habe mir das P20 zugelegt, weil mir zum einen das Design recht gut gefiel und auch die Kamera viel Lob erhielt. Also bin ich von meinem Pixel 2 umgestiegen, aber ich bereue es nun zutiefst. Das Telefon ruckelt und stottert, als ob´s kein morgen gibt. Wie kann das Ding mit 8 Kernen so unflüssig laufen? Ist hier nur mein Gerät betroffen, da ich hierüber nicht´s weiter im Internet finde? Als Beispiel: Google Fotos, nach dem zweiten Bild hakt es schon, ebay Kleinanzeigen und mobile Wahnsinn, ein gestottere grausam. Kann das jemand so bestätigen, oder ist das ggf. Standard? Die Frontkamera ist auch viel, viel zu hell in der Abstimmung, aber das ist ein anderes Thema. Bin echt enttäuscht...
 
butzerl

butzerl

Inventar
Normal ist das nicht meins läuft flüssig.
 
pgazzameen

pgazzameen

Erfahrenes Mitglied
Diese Probleme, die du beschreibst habe ich nicht. Vom 1. Tag bis zum heutigen läuft das P20 ohne ruckeln o.ä.
 
Zarko

Zarko

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo
Bin von Aquaris X Pro umgestiegen auf P20 und bereue es keine Sekunde weil einfach alles besser läuft, Flüssiger, bessere flüssige Videoaufnahme so wie bessere Bilder, Telefonieren in meinem Nissan 370Z um X-fache klarer und deutlicher, bessere Klang und es ruckelt nirgends und das beste ist man macht das Update von 132 auf 152 Software und alles läuft wie es sein muss!!
Für so ein Smartphone wie P20 ist hätte ich doppelte und dreifache Preis gezahlt verglichen mit X Pro wo die Spanier mit Software einfach überfordert sind!
mfg
 
butzerl

butzerl

Inventar
@werxteam Mach doch nochmal ein Reset vielleicht isr was beim Einrichten schief gegangen ist zwar kein Allheilmittel aber ein Versuch ist es vielleicht wert.hast es ja mitbekommen bei uns läuft alles prima,kann mir nicht vorstellen das deins nicht funzt.
 
W

werxteam

Neues Mitglied
Also hab ich wohl ein Montagsgerät oder ich bin vielleicht zu pingelig, da ich eben auch von einem "Premiumgerät" zum P20 gewechselt bin. Klar wenn man vom BQ Aquaris umsteigt, sollte schon eine Verbesserung spürbar sein. Sorry wenn ich das so sage. Ist vielleicht einer vom Samsung S8 umgestiegen?
 
Honk1978

Honk1978

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe vom Galaxy S7, was ja auch ein Premium-Smartphone war, zum P20 gewechselt und bisher noch keine Sekunde bereut. Im Gegenteil - sollten mich das S10 (X) oder das S11 nicht von Hocker hauen, dann kann ich mir sehr gut vorstellen auch mit dem nächsten Smartphone wieder zu Huawei zu greifen.
 
Queeky

Queeky

Guru
@werxteam Bei mir läuft es auch absolut flüssig, kann mich da nicht beklagen. Was die Frontkamera angeht, ja, das sehe ich auch so. Zu hell, für Selfies eine Katastrophe.
 
A

alfantastico

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe auch ein P20. Meine Frau ein Pixel 2. Somit kann ich gut vergleichen. Habe die Google Fotos App geöffnet und verglichen. Und was soll ich sagen, ich dachte ich hab ein flüssiges Handy. Aber im direkten Vergleich sieht man einen deutlichen Unterschied.

Nicht falsch verstehen. Das P20 ist schnell, aber das Pixel 2 deutlich schneller.
Auch bei verschiedenen App Öffnungen hat das P20 ein Nachsehen.

Die Kamera beim Pixel 2 ist auch in allen Punkten besser. Noch schärfer, noch klarer.
Auch hier bitte nicht falsch verstehen. Das ist Mecker auf hohem Niveau. Aber leider Fakt.

Gruß Philip
 
W

werxteam

Neues Mitglied
Gut, dann hab ich mir das doch nicht eingebildet. Hab jetzt auch dieser Tage immer mal wieder einen Tag mit dem P20 verbracht, aber an diese Ruckler kann ich mich nicht gewöhnen. Gerät wird somit wieder verkauft. Hatte am Freitag ein P20pro von einem Freund in der Hand, einmal rüber gewischt auf den Google Feed, nach unten scrollen, direkt ein hänger. Also auch das pro läuft nicht besser. Ich denke die EMUI ist nicht besonders gut abgestimmt.
 
butzerl

butzerl

Inventar
Das kann ich wirklich nicht nachvollziehen aber wenn's so ist,tja
 
M

Mike1972

Gast
Ich bin ja im Besitz beider Phones, also des P20 und des Pixel2 und kann daher einen direkten Vergleich ziehen. Unter Android 8 gab es keine großen Unterschiede in der Performance zwischen den beiden. Tendenziell lief dass Pixel2 etwas flüssiger aber es war zu vernachlässigen. Dann kam das Update auf Android 9 und was soll ich sagen, das Pixel2 hat auf einmal dass Rennen angefangen. Direkter Vergleich zwischen beiden Handys und dass P20 ruckelt deutlich.
Also aktuell ist der Unterschied wirklich klar erkennbar, allerdings denke ich dass das P20 mit dem Update auf A9 wieder weitgehend nachziehen kann...
 
brauchkeinapfel78

brauchkeinapfel78

Erfahrenes Mitglied
Bei mir läuft das P20 auch von Anfang an wie Butter. Auch nach jedem Update.
 
butzerl

butzerl

Inventar
Nicht nur wie Butter wie (Kerry Gold) :winki:
 
Zimtnudel

Zimtnudel

Experte
Ich bin auch vom S8 auf das P20 umgestiegen und bin zufrieden. Bei mir ruckelt nichts.
 
C

Cr4nQ

Neues Mitglied
Guten morgen zusammen,

seit gestern habe ich mein P20 und bis bisher geteilter Meinung ...

Einerseits ein schönes Smartphone mit allem was man braucht, andererseits ist der Touchscreen Feedback unter aller sau. Geschweige denn die Reaktionszeit vom Smartphone generell.

Bin vom galaxy s7 edge umgestiegen und im direkten Vergleich Sieht das ungefähr so aus.

Klick auf WhatsApp
S7: sofort offen
P20: 1-3 Sekunden bis offen.

Ich klicke auf einen Chat drauf
S7: sofort offen
P20 1-3 Sekunden.

Ich sage "Hi Emy" und ca 5 Sekunden später kommt der Feedback Sound und das Fenster öffnet sich.

Habe das aktuellste Update drauf und nach einem Handy Neustart löst sich Das Problem für ein paar Minuten / Stunden, danach geht's von vorne los.

Und nun zu guter letzt .... Fingerknöchel für Screenshot etc?!

Ich muss da wirklich drauf hauen damit ich mal irgend ein Feedback bekomme, dass kann doch nicht beabsichtigt sein, oder?

Zudem komme ich beim Schreiben immer auf die leiste unten und lande X mal aufm homescreen. Kann man das deaktivieren wenn man schreibt ?
 
R

Robnanana

Neues Mitglied
@Cr4nQ
Dieses Verhalten ist eigentlich nicht normal, mein P20 läuft flüssig. Whatsapp oder Chats öffnen sich ohne spürbare Verzögerung. Nachdem Whatsapp manuell per Task manager beendet wurde, dauert das Neustarten tatsächlich ~1 Sekunde.

Eventuell wird Whatsapp durch ein "intelligentes" Task Management ständig beendet (soll Akku sparen) -> dieses System sollte nach kurzer Zeit erkennen, dass Whatsapp im Hintergrund laufen darf, wenn du es regelmäßig benutzt. Schau ansonsten mal in die Appeinstellungen von Whatsapp -> Akku und deaktiviere die "automatisch Verwalten" Einstellung beim Punkt "Appstart".

Chats öffnen sich bei mir generell ohne irgendeine Verzögerung.

Screenshots können wie gewohnt über die Seitentasten gemacht werden. Gesten können über "Bewegungssteuerung" alle in den Einstellungen deaktiviert werden.

Ich hatte seit Jahren die Softwarebuttons unter der Tastatur und kann dein Problem (durch Gewöhnung?) nicht nachvollziehen. Ich kann mich nicht erinnern, beim Tippen versehentlich den Homebutton getroffen zu haben.

Du könntest die Softwarebuttons deaktivieren und die Navigation komplett mittels Gesten auf dem Fingerabdrucksensor durchführen (Gesten wie in Android Pie) - mir persönlich sagen die 3 getrennten Softwarebuttons jedoch mehr zu.

Edit: Unter "Virtuelle Navigationsleiste" gibt es die Möglichkeit, die 3 Softwarebuttons zur Navigation um eine weitere Taste zu ergänzen -> damit kann die Navigationsleiste nach belieben ausgeblendet (und per Geste/nach oben wischen wieder eingeblendet) werden.

LG
 
M

mj084

Guru
Komme vom S7 und kann nur sagen, dass das P20 ne Ecke schneller ist...
Normal ist das also wie schon geschrieben nicht bei dir...
 
C

Cr4nQ

Neues Mitglied
Ich habe das Problem herausgefunden warum es zu den rucklern kam. Vielleicht geht's dem ein oder anderen ähnlich und ihm hilft dieser Beitrag.

Es gibt ja die Option Helligkeit automatisch anpassen - hatte ich bisher bei keinem Handy Probleme mit. Allerdings hat sich dieser regler (ich konnte ihn beim hin und her wandern beobachten) permanent verschoben, somit wurde das Handy minimal heller / dunkler - und das wird wohl irgendwie die Performance in den Keller gezogen haben. Nun hab ichs jedenfalls ausgestellt und alles ist gut. :)

Und zu den Navigationstasten - ich schreibe einfach recht schnell und gucke nicht immer hin wohin ich tippe und dadurch das es kein "taste runter drücken "ist sondern einfach nur antippseln - passiert es mir ziemlich häufig das ich auf dem Startbildschirm etc Lande. Das kriege ich bestimmt auch noch in den Griff..:)
 
Naturelsker

Naturelsker

Fortgeschrittenes Mitglied
@Cr4nQ !!!!!!! Danke für den Tipp:1f44d:

Auch ich hatte das nervige Problem mit den verzögerten Reaktionen beim P20

Ich habe die automatische Helligkeitsanpassung aufgrund deines Ratschlags abgeschaltet und siehe da! Es läuft! Tausend Dank für diesen genialen und doch so einfachen Tipp:1f64f::1f64c::1f64c:
 
Ähnliche Themen - Performance P20 ? Antworten Datum
2
1
0