Audioausgabe der TTS-App wechselt ungewollt zu internem Lautsprecher

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Audioausgabe der TTS-App wechselt ungewollt zu internem Lautsprecher im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
M

missjudge

Neues Mitglied
Hi,
ich bin mir nicht so ganz sicher, wie die richtige Terminologie ist, aber meine TTS-App (@voice) wechselt, wenn ein Bluetoothgerät entfernt wird, nicht zurück auf den externen Lautsprecher des Handys, sondern benutzt den oberen, also den zum Telefonieren (nennt man das intern?). Dementsprechend kann ich auch die Lautstärke nur noch über den Regler "Anrufe", nicht "Medien" regulieren. Die Ausgabe manuell umschalten oder Gerät ausschalten bringt auch nichts.
Was mache ich falsch? 🤔

LG
 
rene3006

rene3006

Inventar
@missjudge
Zieh mal die Leiste oben herunter und drücke länger auf das Bluetooth Zeichen - dort zu gekoppeltes Geräten - Zahnrad - dort schauen

Ansonsten unter Einstellungen - Apps - Bluetooth Daten löschen
 
M

missjudge

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort! :)
Leider klappt das alles nicht, die Audioausgabe sagt "Dieses Gerät" und macht weiterhin Murks: Spielt Musik von einer anderen App über Handylautsprecher, aber die TTS-App willkürlich entweder über internen Lautsprecher, Bluetoothbox oder als Wecker (dann kann ich die Lautstärke über den Wecker-Regler justieren, nicht über "Medien"..) Wenn ich das Bluetoothgerät trenne und BT ausschalte, passiert dasselbe..
Interessanterweise soll es bei Android 10 auch eine Einstellungsmöglichkeit geben, die Medienausgabe zu steuern, aber diese Einstellung finde ich nicht an der angegebenen Stelle...

Edit: Meine Überlegung war, dass es etwas mit der Sprachausgabe zu tun hat, weil es ja keine Musikapp ist, sondern ein TTS-Reader... Aber kann das System das unterscheiden? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Warum nutzt du nicht die Bord Mittel. Gehe mal bei den Einstellungen zu Bedienhilfe.
Da gibt es tts und Vorlesen.
Da kannst du auch mit der Kamera Texte Vorlesen lassen.
 
M

missjudge

Neues Mitglied
Ich will aber vollständige Bücher vorgelesen haben, die App kann ja auch noch mehr, zum Beispiel lässt sich die Aussprache anpassen.
Ich nutze die Bedienungshilfen auch regelmäßig, aber gerade das Vorlesen scheitert an den meisten Dateiformaten.

Mittlerweile habe ich festgestellt, dass der Fehler völlig unabhängig vom Bluetooth auftritt, sondern immer dann, wenn die App allein läuft oder ich Firefox etc benutze. Sobald ich eine Spieleapp aufhaben, läuft der Sound normal. Schließe ich das Spiel, springt er wieder auf Anruf bzw. Wecker... Versteh das einer.
Hab gestern Abend auch per Phone Clone die Einstellungen meines alten Handys übernommenen (auch p30 lite, da funktioniert es nämlich), und es ging tatsächlich, bis 24h später exakt dasselbe wieder passiert...
 
okadererste

okadererste

Ikone
OK.
Hast du mal eine andere App probiert?
 
M

missjudge

Neues Mitglied
Das macht er nur bei dieser App. Aber bevor einer vorschlägt, eine andere zu benutzen: Es gibt keine. Zumindest keine mit diesen Einstellungsmöglichkeiten, ich habe alle getestet.
Das Interessante ist, es funktioniert tagsüber, erst abends spinnt es. Mittlerweile denke ich, es hängt mit anderen Apps zusammen. Habe festgestellt, dass das Problem auftritt, wenn ich eine App benutze, die selbst Sound hat (auch wenn der stummgeschaltet ist).
Das Handy erkennt ja auch verschiedene Musikapps und erlaubt kein gleichzeitiges Abspielen. Vielleicht ist das der Fehler.. Kann man sowas irgendwo fest einstellen, in den Entwickleroptionen vielleicht? 🤔
 
M

missjudge

Neues Mitglied
Das macht er nur bei dieser App. Aber bevor einer vorschlägt, eine andere zu benutzen: Es gibt keine. Zumindest keine mit diesen Einstellungsmöglichkeiten, ich habe alle getestet.
Das Interessante ist, es funktioniert tagsüber, erst abends spinnt es. Mittlerweile denke ich, es hängt mit anderen Apps zusammen. Habe festgestellt, dass das Problem auftritt, wenn ich eine App benutze, die selbst Sound hat (auch wenn der stummgeschaltet ist). Das Handy erkennt ja auch verschiedene Musikapps und erlaubt kein gleichzeitiges Abspielen. Vielleicht ist das der Fehler.. Kann man sowas irgendwo fest einstellen, in den Entwickleroptionen vielleicht? 🤔
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es ist so unfassbar. Ich habe herausgefunden, woran es liegt, bin aber noch keinen Schritt näher an einer Lösung 😅 Wenn ich den Reader im Hintergrund laufen lasse und dann eine bestimmte Spieleapp öffne (deren Sound stummgeschaltet ist), glitcht die Audioausgabe. Es ist also definitiv ein Problem der Kanäle, aber wie das zu beheben ist, ist mir schleierhaft...
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@missjudge
Nimm mal den Reader in den App Assisstant als Versuch
 
M

missjudge

Neues Mitglied
Meinst du die Vorlesen-Funktion? Die ist kein Reader und funktioniert nicht mit epubs oder Google docs, nur mit der aktuellen Bildschirmansicht und dementsprechend nicht im Hintergrund. Ein anderer Reader hat das Problem nicht, aber auch nur, weil es die internen Einstellungen nicht hergeben... Naja, der App-Support hat sich unterhalten gefühlt, der hat das Problem auch noch nie gesehen... Ich weiß ja jetzt immerhin, wie ich es vermeide, vielleicht finde ich ja noch eine richtige Lösung. 🤷‍♀️
 
Ähnliche Themen - Audioausgabe der TTS-App wechselt ungewollt zu internem Lautsprecher Antworten Datum
22
6
13