P30 Beim Teilen von Photos setzt das P30 die GPS-Koordinaten auf Null

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Beim Teilen von Photos setzt das P30 die GPS-Koordinaten auf Null im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
Daniel-Rehbein

Daniel-Rehbein

Neues Mitglied
Offenbar werden beim Teilen von Photos des P30 die in den Exif-Daten enthaltenen Koordinaten auf Null gesetzt. Dabei ist es egal, ob aus der Kamera-App, aus der Galerie oder aus einem nachträglich installierten Dateimanager geteilt wird, die GPS-Koordinaten sind jedesmal Null. Dies tritt nur beim P30 auf, nicht bei anderen Smartphone. Was kann ich dagegen tun?

Im Einzelnen:

Ich hatte mir darüber geärgert, daß die Photo-App des P30 bei der Ansicht der Photos die Koordinaten (also die exakten Zahlenwerte) nicht anzeigt, sondern nur eine Google-Karte und eine ungefähre Adresse. Deshalb habe ich mir aus dem Playstore die App "Metadata Viewer" installiert. Wenn ich nun ein Photo (z.B. aus der Kamera-App) mit der Funktion "Teilen" an diese App sende, so sehe ich anstelle der wahren GPS-Koordinaten nur Nullen. Wenn ich dagegen in der App mit "Choose photos" oder "Choose a file" dasselbe Photo öffne, sehe ich die wahren Koordinaten.

Ich habe mir dann auf dem PC die Entwicklungsumgebung "Android Studio" installiert und eine kleine App in Kotlin programmiert, die über die Teilen-Funktion ein Photo entgegennimmt und dieses im Dateisystem speichert. Dann habe ich ein mit dem P30 aufgenommenes Photo mit meiner App geteilt und anschließend per USB das Original und das von der App gespeicherte Photo auf den PC kopiert, um es mit IrfanView anzusehen. Beide Dateien haben exakt dieselbe Anzahl Bytes, in beiden Dateien sind dieselben Exif-Daten, nur mit dem Unterschied, daß das von meiner App gespeicherte Photo (was also einmal die Teilen-Funktion durchlaufen hat) die GPS-Werte alle auf Null gesetzt sind. Wie ich durch wiederholte Versuche herausgefunden habe, ist es dabei auch irrelevant, ob ich das Photo aus der Kamera-App, aus der Galerie oder aus einem Dateimanager teile: Am Ende sind die Exif-Tags für die GPS-Koordinaten zwar immer noch vorhanden, aber sie enthalten nur Nullen.

Ich habe das zum Vergleich mit einem Motorola One ausprobiert, das wie das P30 ebenfalls unter Android 10 läuft. Auf dem Motorola One lässt die Teilen-Funktion die GPS-Koordinaten unverändert: Die App "Metadata Viewer" zeigt die Koordinaten korrekt an, und auch das von meiner App gespeicherte Photo hat die identischen Daten wie das Original. Auch auf einem alten Samsung Galasy S5 (dies läuft unter Android 6) bleiben die GPS-Koordinaten intakt.

Was muß ich tun, damit auch das P30 beim Teilen von Photos alle darin enthaltenen Daten intakt lässt?
 
LZ86

LZ86

Experte
@Daniel-Rehbein
Das ist ein bekanntes Problem und trifft auch auf das P30Pro zu.
Die Funktion Teilen setzt die GPS-Daten aus Schutz der Privatsphäre offensichtlich auf Null. Alle anderen Exif-Daten, wie auch die sensiblen MakerNote bleiben unangetastet.
Ich kann das nur als Direktversand, also als Anhang in einer Email oder Google-Drive umgehen.
Hab Spaß, Lee
 
Ähnliche Themen - Beim Teilen von Photos setzt das P30 die GPS-Koordinaten auf Null Antworten Datum
22
9