Interne Daten auf Speicherkarte verschieben

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Interne Daten auf Speicherkarte verschieben im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
R

reshpe

Neues Mitglied
Hallo zusammen

Ich habe das beue Huawei P30. dort habe ich nun auch eine Speicherkarte gekauft. Da meine Cloud schon voll ich wollte ich fragen wie kann ich ALLES auf dem Handy auf die Speicherkarte rüber speichern?:1f64f:

Danke euch.
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hi und willkommen bei uns,

dieser Bereich hier ist nur für Vorstellungen neuer User, nicht aber zur Problembehandlung. Deswegen schiebe ich deinen Thread jetzt gleich mal unser P30 Forum ;)

Viele Grüße
 
Skyliner

Skyliner

Ehrenmitglied
@reshpe
Ich habe den Threadtitel mal passend zu deinem Anliegen umformuliert.
 
Pickel*

Pickel*

Stammgast
Ich habe auch das p30 und ein ähnliches Problem.

Wie kann ich Apps (natürlich die, die sich verschieben lassen) auf die externe nm Karte verschieben?
Es sind dieselben wie auf dem LG und dort war das Verschieben ein Kinderspiel.

Wie geht es hier?
Danke!
 
rene3006

rene3006

Inventar
Huawei unterstützt das adoptable Storage nicht mehr, also das einbinden der sd als internen Speicher funktioniert nicht mehr.
Der Standardpfad SD fungiert sls Datenausgliederung. Ich meine gelesen zu haben, das man per ADB diese Funktion involvieren könnte.
 
Pickel*

Pickel*

Stammgast
Die externe nm (also SD-) Karte will ich gar nicht als internen Speicher deklarieren.
Das kann böse ins Auge gehen, wenn das Handy kaputt geht.
Das hatte ich schon mit dem LG G4, als der damals den allbekannten Fehler hatte.
Alle Daten im internen Speicher waren weg.
Die SD Karte ist (natürlich) heil geblieben.

Also kann man im externen Speicher wirklich nur Fotos und Musik speichern?
Wie zu Zeiten von Android 4?
 
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
Überprüfe mal die Speicherkarte, ob sie wirklich die richtige Größe hat. Nicht auf das Verlassen was dir der Explorer anzeigt. Ich bin 2 mal mit billigen Speicherkarten von ebay und Amazon auf die Schnauze gefallen. Das wurden 128GB angezeigt, nach Prüfung hatten die nur zwischen 11 und 16 GB.
 
Pickel*

Pickel*

Stammgast
Huawei p30 nimmt nur die originalen nm-Speicherkarten.
Da werden auch knapp 128 GB angezeigt.

Aber das wäre wirklich Mist, wenn sich die Apps nicht verschieben lassen.
 
R

reshpe

Neues Mitglied
@werner100000 hallo nein ich habe eine originale speicherkarte im laden gekauft, die hat mich 50 fr gekostet. ich verstehe nicht wieso man eine speicherkarte ins huawei machen kann wenn man nichts druaf speichern kann.

Ich möchte in ein paar monaten wieder aufs iphone wechseln da ich nicht mit anroid klar komme und auch vor diesem Tag habe ich bammel das ich nicht alles vom huawei aufs iphone mitnehmen kann deshalb habe ich diese speicherkarte gekauft das ich wenigstens dort alles drauf habe.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
reshpe schrieb:
ich verstehe nicht wieso man eine speicherkarte ins huawei machen kann wenn man nichts druaf speichern kann.
Kann man doch: Musik, Fotos, Videos...
Und für Apps hat man doch mit 128 GB normalerweise genügend Speicher.
 
R

reshpe

Neues Mitglied
@GigaTom oke und wie kann ich das speichern?
 
W

Waffelman

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo @reshpe,
zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich keine NM -Karte habe und so nur raten kann. Aber da sonst keiner mit einer NM-Karte antwortet, versuche ich es mal.

Auf deinem Smartphone ist eine App namen Dateien installiert - das Icon sieht wie folgt aus:
Screenshot_20190730_173140.jpg

Bei der App handelt es sich um einen Dateimanager, analog zum Windows Datei Explorer oder Apples Finder. Mit dieser App kannst du Dateien auf deinem Smartphone kopieren, verschieben, löschen oder auch Ordner erstellen oder löschen - also analog, wie auf dem PC. Da das IPhone meines Wissens sowas nicht hat, bist du wahrscheinlich deswegen verwirrt.

Du öffnest also die App und sieht Oben erstmal Direktzugriffe auf deine Bilder, Videos, Audio, Dokument etc. und Unter eine Liste von "Laufwerken". Bei mir steht da "Interner Speicher" und "Banachbarte Netzwerke". Bei dir müsste noch ein drittest Laufwerk sein, der deiner Speicherkarte - sowas wie "externer Speicher" oder "NM-Karte"

Um nun eine Datei vom "Interner Speicher" auf deine NM-Karte zu verschieben, klickst du zuerst auf "Interner Speicher" suchst die entsprechende Datei z.B. unter DCIM > Camera (hier sind deine Kamerabilder), klickst lange auf die Datei (das Bild), welche du versieben willst und wählst Verschieben aus (Icons, Unten).
Jetzt musst du noch sagen wohin du es verschieben willst.
Dazu wählst du auf der oberer leiste "Kategorien" aus - es erscheinen wieder deine Laufwerke. Dort wählst du dann deinen NM-Karten-Laufwerk aus, dann einen Ordner deiner Wahl und bestätigst es mit dem "Verschieben"-Symbol am unteren Bildschirmrand.
Oder du erstellst mit dem "+ Neuer Ordner"-Symbol einen neuen Ordner und versiebst die Datei in den neu erstellten Ordner. Aber zum Schluss musst du immer mit dem "Verschieben"-Symbol den Vorgang bestätigen.
Beim Kopieren verhält es sich analog, nur dass dort überall Kopieren steht.

Alternativ kannst du z.B. in der Kamera einstellen, dass sie die Bilder direkt auf deine NM-Karte speichert. Aber ACHTUNG - es gilbt Beschwerden, dass die Karte nicht immer einwandfrei funktioniert und so Bilder kaputtgehen können oder ganz verschwinden.

So, ist doch ein langer Text geworden, aber ich hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß

PS: ich weiß viele IPhone Nutzer werden von den verschiedenen Android-Möglichkeiten nahezu erschlagen und sehen manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber dazu ist ja das Forum da - also einfach mal fragen :)

PPS: du kannst mit der App auch ganze Order verschieben, kopieren, löschen. Du kannst auch mehrer Dateien/Ordner gleichzeitig verschieben, löschen, kopieren. Und du kannst damit auch Dateien/Ordner umbenennen - bis auf Systemdateien/Ordner.
 
Zuletzt bearbeitet:
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Ich hätte es nicht besser erklären können.

@reshpe
Den Speicherort für Bilder und Videos kannst Du in den Kameraeinstellungen ändern.