Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

P30 Kann man "automatisch mobile Daten aktivieren", sobald WLAN außer Reichweite ist?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann man "automatisch mobile Daten aktivieren", sobald WLAN außer Reichweite ist? im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
M

MaxEf

Neues Mitglied
Liebes Forum!

Ich habe seit April das Huawei P30. Außer bei Whatsapp und GMX, ist die Hintergrundaktualisierung überall deaktiviert. Ebenso hab ich 4G deaktiviert, um möglichst viel Akku zu sparen. Die ersten paar Monate hielt der Akku noch 2 Tage. Mittlerweile bin ich bereits auf unter einem Tag. Ich habe u.a. festgestellt, dass der Akku um einiges länger hält, wenn lediglich WLAN aktiviert ist, also mobile Daten komplett deaktiviert sind.

Nun ist es jedoch so, dass, wenn ich das Haus für kurze oder längere Zeit verlasse, ich durch die neue Angewohnheit immer vergesse, mobile Daten wieder zu aktivieren und dann teilweise nach Stunden erst merke, dass ich "offline" bin / war.

Ich habe nichts dazu gefunden, aber weiß jemand von euch, ob ein automatischer Wechsel zwischen WLAN und mobilen Daten möglich ist, sich aber die mobilen Daten quasi dann erst automatisch von selbst aktivieren, sobald die WLAN-Verbindung außer Reichweite ist?
Wenn ich die mobilen Daten im Hintergrund aktiviert lasse, geht das ja ohnehin automatisch, sobald ich das Haus z.B. verlasse, aber geht es auch so wie ich mir das vorstelle? 🤔

Vielen lieben Dank im Voraus!

Liebe Grüße,
Max
 
rene3006

rene3006

Ikone
Ev mit Tasker
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Moderator
Teammitglied
Mobile Daten Ein/Aus braucht laut Automate ab Android 5 Root Zugriff
 
gedhe

gedhe

Ehrenmitglied
Geht definitiv mit Tasker!
 
Bisoprolol2.5

Bisoprolol2.5

Erfahrenes Mitglied
Lässt sich mit Tasker realisieren. Vorher müssen per ADB jedoch einige Anpassungen durchgeführt werden, da sich die mobilen Daten nicht ohne weiteres schalten lassen.
Deaktiviere testweise WIFI+. War meine Erfahrung, dass sobald WLAN schlechter wurde, sofort die mobilen Daten einsprangen. Vllt hilfts, um etwas Akku zu sparen.
 
Zuletzt bearbeitet:
mach6

mach6

Experte
Ich habe nur WiFi +, deaktiviert und bin im WLAN bis gar kein Empfang mehr ist, erst dann läuft es wieder per Mobile Daten.
Das war auch schon bei den vorherigen Handys so der Fall. Es verbindet mit WLAN wieder automatisch sobald es verfügbar ist.
 
Bisoprolol2.5

Bisoprolol2.5

Erfahrenes Mitglied
@mach6 Da habe ich aber einen anderen Eindruck. Sobald mein Empfang über WLAN schlechter wurde (nur noch ein Balken der Anzeige), wurden mobile Daten genutzt. Ist doch auch der Sinn dahinter, denke ich. Aber egal, konzentrieren wir uns auf das ursprüngliche Thema. 😉
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andy.81

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe genau den gleichen Eindruck wie " "Bisoprolol2.5" das habe ich auch schon mehrmals getestet/festgestellt: WLAN ist noch da - ein Balken aber mein P30 Pro hat auf Mobile Daten umgeschaltet.
 
okadererste

okadererste

Guru
WLAN + ist auch dafür da. Es wählt aus was die schnellste/beste Verbindung ist.
Wenn du mobil ein 200 er Daten Durchsatz hast ,dein WLAN aber momentan nur 100 dann springt es um.
 
Ähnliche Themen - Kann man "automatisch mobile Daten aktivieren", sobald WLAN außer Reichweite ist? Antworten Datum
7
15
15