P30 Pro Längere Video Aufnahmen

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

lenikki

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich möchte mit meinem Huawei P30 Pro gerne längere Videos aufnehmen - ähnlich wie mit einer GoPro.
Jedoch bietet die standard app des P30Pros nur ein Limit von 10 Minuten.

Andere Apps zur Aufnahme von Videos
(z.B. Quick Video Recorder: Quick Video Recorder für Android - APK herunterladen)
werden nach ca. 20 Min. Aufnahme/4GB Dateigröße (höchste Auflösung) gestoppt:
- als Speicherort habe ich meine externe SD Karte angegeben (als exFAT formatierte Huawei 256GB NM Card).
Somit sollte es nicht an der Dateigröße liegen.
- in den Einstellungen habe ich die Energieverwaltung der Apps auf manuell gestellt und eine Energieoptimierung der Video Apps verweigert.
Daher sollte ein Stopp wegen des Energieverbrauchs auch nicht der Fall sein.
- auch ein Video-Loop (nach 20 Minuten wird eine neue Video Datei erstellt) behebt das Problem nicht.
Deshalb vermute ich, dass die Videoaufnahme wahrscheinlich wegen des Energieverbrauchst/der steigenden Temperatur geschlossen werden könnte.

Kann vielleicht jemand helfen?

Beste Grüße

Nik
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maatik

Experte
Bei <4k scheint es keine Begrenzung zu geben.

Diese Begrenzung bei 4k gibt es imo in jedem Androiden bei 4k.
Warum das so ist, darüber wird viel fabuliert.
Formal gibt es keinen Grund.
Ich kann mir aber vorstellen das man Hardwareschaden vorbeugen möchte.
Der Speicher kann in sehr kurzer Zeit sehr voll werden bis hin zu 100%. Unkalkulierbares Risiko.
Es wird zwar mehr Hitze generiert, aber das könnte man leicht durch eine Temperaturabschalting lösen. Dies führt aber regelmäßig zu Shitstorms, siehe Apple. Von daher wird das auch ein Stück Marketing sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Romulix

Romulix

Erfahrenes Mitglied
Bei 4 GB ist immer bei dem Formatierungsformat Schluss.
Ist halt so.
Bei einer Aktioncam ist das auch so, man kann zwar Weiterfilmen aber dann beginnt ein neuer Datenblock.
Die Datenblöcke muss man dann mit einer Software zusammen führen.
Das das P30 pro dann einfach stoppt ist natürlich doof.
Vieleicht beim filmen drauf achten wenn gestoppt wird und schnell wieder Aufnahme drücken.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maatik

Experte
Romulix schrieb:
Bei 4 GB ist immer bei dem Formatierungsformat Schluss.
Ist halt so.
Die eingebauten UFS können aber mehr und auch seine Karte hat exFat.
Das P30pro hat sogar 8GB RAM was ausschließt das es sich um ein Dateisystem handelt mit 4GB Begrenzung (FAT). Die 8GB könnten dann garnicht adressiert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Romulix

Romulix

Erfahrenes Mitglied
In 4k wird nach 10 Minuten abgebrochen.
Maximale Aufnahmelänge oder Zeit erreicht stand im Display.
In 1080p habe ich nach über 30 Minuten abgebrochen, dabei wäre wohl eine Stunde drinnen gewesen da die Datei knapp 2 GB groß war.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

maatik

Experte
@Romulix es gibt keine 4GB Beschränkung des Dateisystems
Der Grund muss ein anderer sein.

In 4K sieht man ja sogar den Zähler runterlaufen.
Bei <4K gibt es keinen runterlaufenden Zähler.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten