P30 Pro Standort-Berechtigung nachträglich für Whatsapp ändern

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Standort-Berechtigung nachträglich für Whatsapp ändern im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
V

vanguardboy

Neues Mitglied
Hallo

Beim einrichten der Apps kann man der App ja erlauben was sie darf.. Z. B gps immer zulassen, nur wenn AP offen ist oder ablehnen.

Hab eine App auf nur zulassen wenn offen ist.

Will die aber nun auf immer zulassen wechseln.

Aber ich finde keine Möglichkeit das zu ändern? Hab auch gegoogelt und wie es im. Netz steht, geht es nicht..

Kann nur noch ganz ablehnen..

Habt ihr da ne Möglichkeit ausser neu installieren?
 

Anhänge

okadererste

okadererste

Ikone
Sieht bei mir genauso aus. Dennoch funktioniert alles.
Bei Standort teilen kommt die Frage nach Standort nur während der Benutzung.
Scheint also normal zu sein.
 
V

vanguardboy

Neues Mitglied
Normal ist es nicht. Hatte auch eine App wo ich angeklickt hab Standort nur während app offen ist.

Nach einem Update brauchte die die immer zulassen Berechtigung. Das hab ich erst nach dem deinstallieren hin bekommen, jetzt wird da auch immer zulassen angezeigt.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Wir reden jetzt von WA und nicht von einer anderen Apps die die Berechtigung verändert. Wenn die Berechtigungen innerhalb eines Updates verändert werden,meldet das System dies normalerweise bei der Benutzung dieser Funktion. Wenn das nicht so ist dann wurde die App nicht sauber programmiert.
Standort teilen bei WA ist immer zeitgesteuert und nicht permanent möglich.

"Den Live-Standort könnt ihr einem Kontakt 15 Minuten, 1 Stunde oder 8 Stunden übertragen. Wenn ihr die permanente Standortübertragung des Live-Standorts nachträglich deaktivieren möchtet, tippt im Chat des Kontakts auf „Teilen beenden“.".
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
vanguardboy schrieb:
Beim einrichten der Apps kann man der App ja erlauben was sie darf.. Z. B gps immer zulassen, nur wenn AP offen ist oder ablehnen.
Jein: es können (nur) die Berechtigungen erteilt werden, die die App auch anfordert. Wenn der Entwickler also für seine App nur Standort im Vordergrund verlangt, dann kann der Nutzer nicht mehr oder andere Rechte vergeben.

Was angefordert ist, kannst du auch selbst nachsehen: die apk-Datei entzippen und schauen, was im Manifest drin steht. Wenn ACCESS_BACKGROUND_LOCATION nicht angefordert wird, dann kannst du es auch nicht gewähren. (Wozu auch? Die App könnte mit den zusätzlichen Rechten ja auch überhaupt nichts anfangen.)
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vanguardboy

Neues Mitglied
Am Anfang der Installation wird man ja gefragt

Zulassen immer
Nur im Hintergrund und ablehnen

Daher gibt es die Möglichkeit immer den Standort zuzulassen. Nur kann ich es nicht mehr darauf ändern.

Also hilft nur deinstallieren?
 
okadererste

okadererste

Ikone
Probiere es aus.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
WA (in der derzeit aktuellen Version) fordert diese Berechtigung nicht an, also kannst du das Recht auch nicht geben. Da hilft auch keine Neuinstallation.
 
Zuletzt bearbeitet:
okadererste

okadererste

Ikone
Wollte ich nicht sagen. Er sollte es ausprobieren und feststellen daß es nicht geht.
Wurde ja schon geschrieben das WA die Sache nicht anfordert.
 
Ähnliche Themen - Standort-Berechtigung nachträglich für Whatsapp ändern Antworten Datum
5
3