Zerstörung der Kameraphotos beim Übertragen auf externen Speicher

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Zerstörung der Kameraphotos beim Übertragen auf externen Speicher im Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum im Bereich Huawei Forum.
S

symbiannostalgiker

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
ich hoffe, mir kann jmd. helfen. Bereits zum zweitenmal beim übertragen auf eine externe Speicherkarte mittels Kabel sind die mit der Original Gerätekamera gemachten Fotos meines P30 Pro zum größten Teil zerstört worden. Die Verschiebung über den vorinstallierten Dateimanager läuft zügig, aber auf dem externen Speicher werden anschließend nur die leeren Icons angezeigt, die sich auch nicht öffnen lassen. Zuerst hatte ich die Speicherkarte im Verdacht, dann das Verbindungskabel, aber beides funktioniert auf meinem LG einwandfrei und ohne Datenverlust.
Beim erstenmal hatte ich einen NM Card Adapter mit einer Original Huawei NM Card direkt an die USB-Buchse angeschlossen, gestern das bereits oben erwähnte Kabel USB-C auf den normalen USB Anschluss des Adapters mit einer 64 GB SanDisk MicroSD-Karte. Also kann es weder an der jeweiligen Speicherkarte liegen, noch am Kabel, noch am Adapter selbst. Bliebe nur die USB-C Buchse des P 30 Pro, oder irgendeine Inkompatibilität, oder der Dateimanager selbst als Ursache. Mein Gerät ist auf dem neuesten Softwarestand, kein Root, oder andere von mir gemachte Änderungen. Habe jetzt erstmal die Sicherung Google Foto aktiviert.
 
Gottfried52

Gottfried52

Experte
Schon mal mit der HiSuite probiert
 
freakysands

freakysands

Lexikon
Wenn Huawei eines nicht kann, dann den simplen Datentransfer zwischen Geräten. Bei meinem P30 gibt es inzwischen ständig Fehler beim Verschieben aus dem internen Speicher auf die NM Card. Über Kabel aufn PC tue ich mir schon gar nicht mehr an. Das funktioniert max. mit der Hisuite gut und ne Extrasoftware für so eine 0815 Funktion installier ich mir nicht mehr.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Das verschieben von Daten resultiert oft im Dateitot.
Kopieren ist da der bessere Weg.
Löschen kann man hinterher immer noch
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Experte
@rene3006, da hast du völlig recht. Egal welches Gerät, Dateien kopieren und anschließend löschen.
 
okadererste

okadererste

Ikone
Intern auf extern habe ich keine Probleme.
Auf eines externes medium habe ich nicht getestet.
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Experte
@okadererste, das ist schön für dich. Aber irgendwann ist immer das erste Mal und dann kopiert man zuerst und löscht dann. Besonders wenn der Rechner bei einer externen Festplatte meldet, "Wollen sie endgültig löschen?"
 
okadererste

okadererste

Ikone
Ich bin kein kleiner Junge und weiß was gemeint ist. Ist mittlerweile mein 5. Huawei und habe noch nie Probleme gehabt mit dem Datei Transfer, auch zu PC oder anderen Medien, nur halt habe ich es noch nicht mit dem p30pro probiert.a
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Die Fotos und vor allem Videos von meinem alten P8 sind auch teiweise kaputt, können am PC nicht mehr angezeigt werden... habe noch uralte Videos und Fotos von Klapphandies, alle in Ordnung...