Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Gooogle-Services (Dienste), -Apps und -Installationen zum Huawei P 40 Pro (Infos, Lösungen und Diskussionen)

  • 339 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gooogle-Services (Dienste), -Apps und -Installationen zum Huawei P 40 Pro (Infos, Lösungen und Diskussionen) im Huawei P40 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

die Kollegen von Huawei.Blog haben es tatsächlich geschafft und eine funktionierende Anleitung zur Installation der Google Apps und Dienste erstellt. Die Anleitung findet Ihr hier: [Anleitung] Nachträglich auf einem HUAWEI Google installieren | Huawei.Blog Ich habe es selbst getestet und kann die Funktion bestätigen.

Folgende Apps funktionieren aktuell damit nicht:
  • Google Pay
  • Google Music
  • Google YouTube Music
  • Google News
  • Google Dienst für Push Nachrichten (wie nachteilig das ist, muss sich erst noch zeigen)
Ich vermute, dass die Anleitung auf der gesamten Huawei P40 Familie funktioniert, habe es selbst aber nur auf dem Huawei P40 Pro durchgeführt.

Viel Spaß mit den Google Diensten auf Eurem Huawei P40 Pro und viele Grüße
Handymeister
 
Zuletzt bearbeitet:
P

project

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Verlinkung zu HuaweiBlog @Handymeister
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mich würde jedoch auch eine Anleitung mit dem Thema MicroG interessieren - hat da jemand eine Anleitung bzw. Erfahrung damit bzw. was macht MicroG genau?
Habe leider mein P40 Pro noch nicht bekommen und möchte schon mal Infos sammeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Guru
Die Anleitung ist aber nicht vom Huaweiblog, sondern wurde übernommen aus einer Anleitung im Net
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
project schrieb:
Anleitung mit dem Thema MicroG
Hierzu würden mich auch Unterschiede bzw. Vor- und Nachteile interessieren, falls da jemand im Thema ist. Gern auch als Anleitung in einem separaten Thread, um die Vorgehensweisen nicht zu vermischen.
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Ich habe die APK mal installiert, wird aber nicht unter den Einstellungen - Apps angezeigt, geschweige denn das sich was geändert hat.
Somit wieder Deinstalliert! Die verlinkte Anleitung von @Dr.No weist ja auch auf einige Voraussetzungen hin die bei P40 Pro nicht erfüllt sind.
 
R

rodlkhwar

Neues Mitglied
Ob/Wie das mit MicroG funktioniert, würde mich auch interessieren. Laut den diversen Anleitungen muss das Phone bzw. das ROM Signatur-Spoofing unterstützen, was beim P40 Pro nicht der Fall ist. Der Bootloader ist nicht offen, somit kann man das auch nicht patchen.

Interessanterweise hat "Manuela K." in 2 anderen Threads geschrieben, dass sie MicroG auf ihrem P40 Pro installiert hat und alles bei ihr funktioniert, inklusive der Push-Benachrichtigungen, die auch mit nachinstallierten Google-Diensten nicht funktionieren (Googles Push-Dienst fehlt, somit erhält man auf dem P40 Pro nur Push-Benachrichtigungen von Apps, die ihr eigenes Push-System verwenden). Ich habe vorhin im Thread zu den fehlenden Push-Benachrichtigungen Manuela K. gebeten, uns eine kurze Anleitung zu geben. Ich hoffe, sie postet, wie sie es gemacht hat.
 
A

Alefthau

Experte
Hi,

Zu MicroG eben mal schnell gesucht, geht zwar ums Mate30 aber sollte gleich sein:

Youtube can work.
You need to install VirtualXposed then in it's settings choose Install Google Services.
https://github.com/android-hacker/Vi...posed/releases
Now you can install MicroG and the non-root version of Youtube Vanced app inside VirtualXposed - Xposed icon - Modules.
https://vanced.app/APKs?type=NONROOT

More info
https://github.com/android-hacker/Vi...ervice-support
You can also install the MicroG apps manually.
It seems the core app here is newer than the one automatically installed by VirtualXposed.
Download - microG Project

Also remember to activate the FakeGapps module inside the Xposed icon.

Google Maps should also work but not login.
Streaming apps should also work that rely on Safetynet.
If a streaming app uses advanced Safetynet checks, you can install the Hijack Suite module in VirtualXposed and it will fake your device's info and Safetynet will pass in some cases.

VirtualXposed doesn't need an unlocked bootloader or a rooted device and can support fake signature permissions which MicroG needs so you can run it.
I think there are some problems with the latest MicroG core app v0.2.8 or VirtualXposed but it should be fixed soon I hope.

You can use UptoDown, Amazon or APKPure app stores.
They work well.
UptoDown is very lean and can also be installed in VirtualXposed.
Uptodown App Store (Android)
APKPure has all the apps available on Google Play except paid apps.
https://apkpure.com/apkpure-app.html...ici=image_home
Could MicroG be used? - Post #4

Gruß

Alef
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
@Alefthau Danke für den Link. Also eine VM für Xposed um MicroG darin laufen lassen zu können. Ok, dann sollte das ja auch ohne den Bootloader öffnen zu müssen funktionieren.
 
R

rodlkhwar

Neues Mitglied
Die wahrscheinlich beste Lösung für alle, die ein möglichst "normales" Smartphone haben möchten wäre, wenn man zuerst über die oben verlinkte Anleitung die Play-Dienste nachinstalliert und dann irgendwie mit MicroG die Push-Dienste zum Laufen bringen könnte. Okay, Android Pay wird wohl nie mit dem P40 Pro funktionieren, aber die fehlenden Push-Benachrichtigungen sind schon eine extrem große Einschränkung wie ich finde.

Meine Sorge ist, dass wenn ich jetzt über VirtualXposed Google Services installiere, sich das mit den bereits zuvor installierten Google Services spießt und dann wieder die Google-Fehlermeldungen auftauchen. Mit MicroG kenne ich mich zu wenig aus, aber ich nehme nicht an, dass es möglich ist, nur die Push-Services nachzuinstallieren und die Google Services aus der Huawei-Blog-Anleitung zu behalten? Das müsste dann der "Services Framework Proxy" von der MicroG-Webseite sein, oder?
 
Georg.R

Georg.R

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert auch ohne Signatur Täuschung. Das einzige was nicht funktioniert ist die Standortverwaltung. Soll aber in der nächsten Version für Android 10 gefixt werden. Google Maps funktioniert aber hervorragend.

1.Handy zurücksetzen
2. Services Core installieren
3:Services Framework Proxy installieren
4: entweder den echten AppStore mit der Lila App installieren oder den Store (FakeStore release) installieren
5: MicroG starten und einstellen. Jetzt alle Konten anlegen die ihr braucht(nachträglich nicht mehr möglich)
Handy neustarten und eure Apps installieren.


Links zu den Apk´s
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rodlkhwar

Neues Mitglied
Danke für die Anleitung!

Meinst du mit Standortverwaltung, dass Apps, die auf Google-Kartenmaterial zugreifen, nicht funktionieren? Ich denke da z.B. an Apps zum öffentlichen Nahverkehr, Filialfinder, Uber usw. Mit der ersten Anleitung vom Huawei-Blog (die, bei der man die Fehlermeldungen einfach stumm geschaltet hat) war es nämlich so, dass Google Maps zwar auch funktioniert hat, aber keine App, die Kartenmaterial von Google verwendet (da stand dann nur "loading" oder so, aber es wurde keine Karte angezeigt). Mit der neuen, oben verlinkten Anleitung funktionieren diese Apps.
 
Georg.R

Georg.R

Erfahrenes Mitglied
Da hast du recht. aber mir sind die Push Nachrichten wichtiger als Gps. Denn sonst funktioniert weder eine Banking App die auf Push Tan setzt noch Whatsapp solange es geschlossen ist.
 
R

rodlkhwar

Neues Mitglied
@Manuela.K: Noch eine Frage: funktioniert abgesehen von der Standortverwaltung wirklich alles (mit echtem Play Store)? D.h. alle Push-Nachrichten, egal ob über Google Firebase oder andere Systeme? Zeigt Gmail gleich neue Mails an? Wird der Kalender sofort synchronisiert, wenn man z. B. im Internet oder auf einem anderen Gerät einen neuen Termin einträgt? Kommen irgendwo Fehlermeldungen, die man wegklicken/stummschalten muss? Kann man im Play Store gekaufte Apps herunterladen?

Sorry für die vielen Fragen, aber ich möchte nur abschätzen, welche Variante die bessere ist. Wenn der Rest wirklich zu 100% funktioniert, hätte man also die Wahl zwischen der Anleitung von oben mit fehlenden Push-Nachrichten oder der MicroG-Variante mit fehlender Standortverwaltung.
 
S

Sammy666

Gast
Hi,

überlege, mir das Huawei P40 Pro anzuschaffen wg. der hervorragenden Kamera. Ich nutze folgende Apps auf meinem aktuellen Smartphone (Google PlayStore):
  • Telegram
  • Threema (kann man extern im Threema-Shop kaufen)
  • Shazam
  • Firefox
  • SnapBridge
  • Gymondo
Kann mir jemand sagen, ob diese Apps derzeit auch auf dem Huawei P40 Pro nutzbar sind?

Danke.

LG
 
A

Alefthau

Experte
Hi,

Sobald ich es habe teste ich es gerne aber so aus dem Stehgreif, hab mal fix gesucht, scheint nur Snapbridge ein möglicher Problemfall zu sein.

Gruß

Alef
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sammy666

Gast
Hi,

ich nutze nicht viele Apps, aber diese müssen zuverlässig und stabil laufen.

Definitive Rückmeldung wäre super.

Wenn nur eine der Apps nicht funktioniert, dann verwerfe ich die Idee mit dem P40 Pro komplett.

LG
 
S

Sammy666

Gast
Threema wurde direkt über den Threema-Store gekauft, hier bin ich nicht auf Google angewiesen. Funktionieren sollte daher die Kaufversion direkt vom Hersteller ohne Umweg über Google.
 
Buzzy1984

Buzzy1984

Fortgeschrittenes Mitglied
@Sammy666 Snapbridge läuft auch ohne Google Konto
 
Ähnliche Themen - Gooogle-Services (Dienste), -Apps und -Installationen zum Huawei P 40 Pro (Infos, Lösungen und Diskussionen) Antworten Datum
357
1
67