Huawei P8 Lite (2017): Allgemeine Diskussion

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8 Lite (2017): Allgemeine Diskussion im Huawei P8 Lite 2017 Forum im Bereich Huawei Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
schickes Teil mit schönen Specs
 
P-J-F

P-J-F

Philosoph
Moin!

Von dem zwei Jahre alten Namen darf man sich nicht täuschen lassen. Die Neuauflage des P8 Lite (in Lateinamerika heißt es tatsächlich "P9 Lite 2017") kann sich sehen lassen.
 
M

Mocha

Gast
Ich warte darauf dass die eine Neuauflage des P7 vorstellen. Sas wäre interessant.
 
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Siehe auch hier :
[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/thema/huawei-p8-lite-2017.812960/"]Huawei P8 Lite 2017[/OFFURL] bzw.
Huawei-Info - Huawei stellt das P8 lite 2017 vor
;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Finde den Namen sehr irreführend . Wer sich das wohl ausgedacht hat. :confused2:
 
Loveboat

Loveboat

Erfahrenes Mitglied
Oh weh. Welch eine Namensgebung :oops:

Ich seh jetzt schon die verwechselungen der User, dass die jeweilige Firmware oder Hardware nicht aufs Gerät passt.
 
DocNo82

DocNo82

Enthusiast
Der Namen ist wirklich ein Griff ins Klo. Klar war das P8lite ein Verkaufsschlager, aber da hätte sich was besseres gefunden. Ist für mich das etwas kleinere Gegenstück zum Honor 6X. Aber ein definitiv interessantes Gerät.
 
M

matze0611

Gast
Ein Vergleich zwischen dem P8 Lite 2017 und dem aktuellen P9 Lite wäre nicht schlecht.
 
M

muzzle

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann verabschieden wir uns mal von einer möglichen Custom Rom. Bei dem Preis und der Ausstattung... oh man.
Wie immer gilt: heute gekauft, morgen veraltet :oops:
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Meine Meinung dazu.
Einfach nur super sinnfrei so was. :thumbdn:
P8 Lite 2017 tzzzz so ein Blödsinn, es gibt ein P9 Lite und das war das neuste Geräte der Lite Serie und gut ist es. Aber Kühe, lassen sich bekanntlich ja gut melken.;) Die sollen lieber mal zusehen, das die sich vernüftig um die Software und die Google Patches kümmern, als so einen überflüssigen Elektroschrott da zu produzieren.
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Der Name ist unnötig verwirrend, ich kann mir Huaweis Antrieb zur Namensgebung überhaupt nicht erklären. Zumal das Gerät bei der Preis-Leistung und dem gefälligen Design eine eigene Bezeichnung verdient gehabt hätte.
 
TrippleT

TrippleT

Dauergast
P9 lite waere bei diesen spec's ein guter name...
 
DocNo82

DocNo82

Enthusiast
Honor 8 lite wäre treffender. Trotzdem interessantes Gerät.
 
hmm...egal

hmm...egal

Enthusiast
Der Unterschied ist wohl nur die CPU, sprich Kirin 650 und Kirin 655.
 
1+1

1+1

Gesperrt
Schickes Teil aber der Name ist wirklich nicht clever gewählt.

Aber Huawei/Honor sollte sich nicht an Samsung orientieren und Haufenweise neue Modelle auf den Markt bringen um es später dann nicht zu schaffen eine Vernünftige Updateversorgung zu Gewähren.

Die sollen lieber Geräte die es bereits gibt, aber halt nur in Fernost, nach Europa bringen.

Die haben ja mehr als genug Auswahl an Top Geräten, nur halt nicht hier.

Ständig neue Modelle raus zu bringen, kostet ja auch Geld, was die Preise steigen lässt.

Dann doch lieber nur 2-3 Modelle pro Jahr, evtl mit nem Lite und Plus Ableger. Das ganze dann als Einsteiger, Mittelklasse und Highend, dafür aber Solide und zu Unschlagbaren Preisen. (So wie am Anfang)

Und Hopp...Verkaufszahlen, Bekanntheit und Beliebtheit steigen.

Aber so?

Bitte @Huawei und @Honor macht euch Gedanken ob der jetzige Weg der richtige ist...
 
S

SCARed

Stammgast
also rein von den specs her tatsächlich interessant, vor allem, wo sich der straßenpreis einpendeln wird. zudem direkt ab weerk mit Android 7, das macht hoffnung auf etwas längeren support. das P9 lite bekommt ja hoffentlich auch noch Nougat, aber was kommt danach?

sonst: nicht schlecht, allerdings aus unerfindlichen gründen einen tick größer (länger) als das P9 lite. und die namensgebung ist einfach blödsinn - das erhöht nur die verwirrung der kunden, aber vielleicht ist das ja auch gewollt.
 
Angeloo

Angeloo

Fortgeschrittenes Mitglied
Sieht interessant aus! Etwas verwirrend sind nur die Angaben. Ich habe gerade auf YT ein Video gesehen, wo von 4GB RAM und 32GB ROM die Rede ist, das wäre natürlich toll. Aber alle anderen berichten nur von 3GB RAM und 16 GB ROM, was natürlich nicht so gut ist. Aber ich schätze mal es gibt beide und die kleinere Version kommt nach Deutschland:glare:

Angeloo
 
S

SCARed

Stammgast
Es ist jetzt aber nicht so, als ob 3 GB RAM in irgend einer Weise schwach wären oder auch in absehbarer Zeit nicht mehr ausreichend sind. Warum also 4 GB, die nur unnötig Geld kosten? Wir reden hier ja nicht von einem Flaggschiff sondern von einem soliden Gerät an der Grenze von Einstiegsklasse zu Mittelklasse.
 
Angeloo

Angeloo

Fortgeschrittenes Mitglied
@SCARed
Die 3GB RAM sind nicht das Problem, aber die 16GB ROM.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Huawei P8 Lite (2017): Allgemeine Diskussion Antworten Datum
9
1