Huawei P8 Lite Taschenlampe bleibt minimal an und pulsiert

P

p8lighter

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
mein P8 Lite 2017
Android 8.0.0, ungerootet
EMUI 8.0.0
Build PRA-LX1 8.0.0.374(C432patch01)

hat folgendes Problem:

Die Taschenlampe bleibt nach Benutzung (anmachen, ausmachen) bei ca. 5% Helligkeit an.
Ein Neustart behebt das Phänomen, aber nur bis zur nächsten Benutzung der Taschenlampe.
Dabei ist es egal ob man die Taschenlampe "normal", per Kamera oder per Drittanbieter App benutzt hat. Sie lässt sich nicht mehr 100% deaktivieren sondern bleibt minimal an.
Dabei flackert sie leicht zwischen ca. 3% und 5% der normalen "vollen" Helligkeit.

Problem persistiert seit Kauf vor ca. 10 Monaten, die "kleine Taschenlampe" hat vorher auch als benachrichtigungs-LEd fungiert, das ließ sich aber deaktivieren. (wir reden nicht von der bunten vorderseitenLED!)

Wie kriege ich das Handy dazu die LED beim deaktivieren der Taschenlampe auf 0% statt auf 5% runterzuregeln?

Habe dazu nichts passendes gefunden, daher hier dieser Thread.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cris- - Grund: Siehe PN, Gruß Cris-
Oben Unten