P8 Lite verliert ständig WLAN mit neuer Fritzbox

K

kistbier

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

mein P8 Lite macht seit einiger Zeit mucken. Sporadisch bleibt es mal hängen, nur Hard-Reset hilft. Manchmal startet es auch von selbst neu, bleibt aber dann hängen. Oft verbrät es über Nacht haufen Batterie. In letzter Zeit kommt es mir auch ziemlich langsam vor, vor allem der Chrome Browser. Ich hab aber so gut wie keine Apps drauf und mache immer halbwegs regelmäßig eine Bereinigung.

Jetzt habe ich den Telefon-Anbieter gewechselt und habe dazu eine neue Fritzbox bekommen, eine 7530. Mit der ist das Problem dass das Handy ständig das WLAN verliert und ich auch sehr oft manuell verbinden muss, sonst findet es meistens von alleine mein WLAN. Die Fritzbox hat Dual-WLAN, 2,4 und 5 Ghz, hab da schon die Kanäle gewechselt damit die nicht mit den Netzen aus der Nachbarschaft konkurrieren, brachte aber nur leicht Besserung.

Bei meinem Anbieter gäbe es gerade das P20 oder das P20 Lite, aber ich möchte ungern ein neues kaufen. Ich nutze das Handy nur für Whatsapp oder in der Mittagspause bischen surfen.

Gruß
Marco
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hi,

klingt nicht gut, hast du keine Garantie mehr darauf?
Versuch das per Garantie zu klären, ansonsten an einem Bastler verkaufen und ein neues holen.

VG
 
K

kistbier

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

das Handy ist etwas mehr als 3 Jahre alt. Also wohl doch ein neues :/

Gruß
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
kistbier schrieb:
Sporadisch bleibt es mal hängen, nur Hard-Reset hilft. Manchmal startet es auch von selbst neu, bleibt aber dann hängen. Oft verbrät es über Nacht haufen Batterie. In letzter Zeit kommt es mir auch ziemlich langsam vor,
3 Jahre alt?
Wurde es nicht pfleglich behandelt?
Wenn ich obige Probleme lese, dann ist es definitiv Zeit für etwas neues, den das deutet sehr nach Hardware Problemen hin.

VG
 
Fembre

Fembre

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf welchem Softwarestand ist das P8 Lite?


Wenn es sporadisch hängenbleibt oder willkürlich neu startet, kann eine eingesetzte Micro-SD-Karte Schuld daran sein. Die mal entfernen und das Smartphone ohne testen.

Wegen dem Übernacht-Akkuverbrauch: Was steht an Verbrauchern im Telefonmanager > Akku? Das P8 Lite ist leider kein Dauersprinter, da das verbaute WLAN- und Mobilfunkmodem sehr stromhungrig sind und der Akku mit 8,36 Wh mager ausfällt. Wenn der Empfang nicht perfekt ist, steigt der Verbrauch sehr stark an.

Zum WLAN: Mal das P8 Lite aus der Fritzbox entfernen und nochmal probieren. Gibt es ein Softwareupdate für die Box?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kistbier

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich hatte zwei SIM Karten drin, weil ich wohne grenznah und je nachdem wo ich bin habe ich mit Telekom oder Vodafone besseres Netz. Da wir in der Firma jetzt auch freies WLAN haben hat sich die Vodafone Karte vorerst erledigt. Also die rausgeworfen und Whatsapp gelöscht, Akku extrem viel besser.

SD KArte war nie eine drin. Software immer auf dem neuesten Stand mit Original Updates, also nicht gerootet.

Bei meinem Anbieter gab es gerade das P20 Lite ganz günstig, das habe ich mir jetzt zugelegt. Hatte erst das ZTE Axon 9 gesucht, aber ist mir zu teuer, das Google Pixel 3 sowieso. Also doch wieder Huawei. Und das P8 hab ich für 40 € verkauft bekommen :)

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Hey, gratuliere zu deinem Entschluss :)
Das hattest du ja eh vor, und nicht rum basteln :)

Viel Spaß mit deinem neuen Phone :)
VG
 
Oben Unten