Update von ALE-L21 C432 B210 DUAL-SIM (LösungsVorschlag XDA-Forum)

Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
Könnte das die Lösung für die "leidgeplagten" Besitzer vom P8 Lite mit ALE-L21 C432 B210 (DUAL-SIM) sein !?

Original von "cristi.blidariu" aus dem XDA-Forum
P8 Lite Soft Brick help - Post #10

!! Bootloader entsperren und USB-Debugging freischalten (nach jeden Flash-Vorgang überprüfen) !!

>Kurze Anleitung, die ich noch ein wenig ergänzt habe>
Ale-L21C432B132 downloaden und entpacken, mit "Huawei Update Extraktor" folgende IMGs aus der UPDATE.APK extrahieren:
/boot.img
/cust.img
/recovery.img
/system.img
Flashen der Dateien mit Fast Boot (ADB).
Die bekannten Befehle verwenden:
fastboot flash boot boot.img
fastboot flash recovery recovery.img
fastboot flash cust cust.img
fastboot flash system system.img

Oder die angehägte "Upgrade ADB-Flash.rar" verwenden.
(einfach die 4 .img in das entpackte Upgrade-Verzeichnis kopieren und die FLASH-ALL_de.bat als Admin starten).

Danach das OTA-Update Ale-L21C432B170 herunterladen und die update.zip herausholen und in einen Ordner dload speichern. dload Ordner mit der update.zip auf Handy kopieren und lokales Update machen.
Sollte das nicht funktionieren, dann die FULL-Update nehmen.

Wenn das fertig ist, WLan aktivieren und nach Updates suchen, sollte ein Update kommen z.B. Ale-L21C432B574 dann installieren. Wenn nicht, dann selber runter laden und installieren wie bei der B170. Danach müsste OTA-Update funktionieren.

DOWNLOADs:
Huawei Update Extraktor : [TOOL] Huawei Update Extractor [UPDATED: v0.9.9.5] | OPEN-SOURCE LIBRARY
B132 : http://www.carbontesla.com/2015/09/download-huawei-p8-lite-b132-firmware-dual-sim/
OTA-B170 : MEGA
FULL-B170 : http://www.carbontesla.com/2015/11/huawei-p8-lite-ale-l21-stock-b170-lollipop-firmware/
B574 : Download Huawei P8 Lite B574 Full Marshmallow Firmware [Dual-SIM] [Europe] | Carbon Tesla

Viel Glück WOLFGANG
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

E551

Neues Mitglied
Keiner der Links funktioniert "von hier aus".

Aus xda herraus schon.


Ich habe ein debitel/telekom Gerät, aber keine Möglichkeit zu prüfen ob es gebranded ist. Alle hier sind telekom.
Dann ist das flashen der 132'er img Datein wohl erstmal keine gute Idee, oder ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
E551 schrieb:
Keiner der Links funktioniert "von hier aus".
Hab ich geändert.Die B574 musste ich über Carbon Tesla machen, geht hier nicht anders.

Das "branded" ist nicht mit der 24 Monat Sperre zu vergleichen wo du nur von einem Provider Sim-Karten benutzen kannst.
Es bezieht sich auf die Firmware die du drauf hast. Updates und Aktualisierungen von einigen vorinstallierte APP-Updates bekommst NUR VOM PROVIDER. Wenn die keine Lust mehr haben sitzt du auf dem Trockenen, wie bei dir jetzt.
Mit dieser Vorgehensweise wird die Firmware vom Provider gelöscht und du hast dann eine NEUTRALE EUROPÄISCHE VERSION drauf, wo dann das Update über HUAWEI läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

E551

Neues Mitglied
B132 runtergeladen, die entsprechenden IMG Dateien entpackt und in deinen vorbereiteten ADB Flasher Ordner kopiert.

Handy mit" VOL Down gedrückt halten" an USB angeschlossen, "FASTBOOT&RESCUE MODE" erscheint.
(Phone Unlocked)

Führe ich dann die batch Datei aus erhalte ich "mfastboot is not recognized as an intenral or external command,
operable program or batch file"


Also mfastboot manuell ausgeführt. boot, recovery und cust liefen so durch, bei system.img kam die Meldung:
_______________________________________________________________
-target max download size 450 MB
Spare Flash is enabled
5x sending sparse system (450mb)

Gruselig, wenn man nicht darauf vorbereitet ist und lange keine Geräte mehr geflasht hat. :S
_______________________________________________________________
-Dann kam "Android wird aktualisiert" (bis 137 von 137)
_______________________________________________________________
-Nun soll ich laut deiner batch einen Werksreset ausführen.
Gesagt, getan.
_______________________________________________________________
-EMUI LOGO und "User reset, erase internal sd card..."
erscheint
(das ging sehr schnell, 30 Sekunden)
_______________________________________________________________
-Das Huawei Logo erscheint für 30 Sekunden und der Ton wird abgespielt.
_______________________________________________________________
-Das Handy ist nun im Auslieferungszustand
_______________________________________________________________
-Eingerichtet, geprüft ob USB Debugging weiterhin aktiv ist, neugestartet
_______________________________________________________________
-Habe dann vom "B170 OTA Update" den "dload" Ordner mit der "update.zip" darin auf den internen Speicher kopiert.
(also nicht FULL sondern die 330MB OTA Variante, damit es weiterhin spannend bleibt >_< )
_______________________________________________________________
Im Menu also Update "lokales Update" angewählt, welches dann als "Teilpaket: update.zip"
angezeigt wird..."Bitte installieren sie es"...wer kann bei so einer Meldung schon wiederstehen ?
_______________________________________________________________
-update.zip angetippt...Gerät startet neu
_______________________________________________________________
-Huawei Logo (kein sound mehr), EMUI Logo..."Huawei Software Installing" (1%-90%)
Dies dauerte gute 10 Minuten...bei 90% plötzlich "Update Success" ...device restarting...
_______________________________________________________________
-Huawei Logo (mit Sound und Animation) - Android wird aktualisiert (133 von 133)
_______________________________________________________________
-B574 Update.zip in den dload Ordner kopiert
-Update.zip (B574) auf dem Gerät angetippt
-Huawei Software installing
-Neustart
-EMUI Logo - System wird optimiert...
-WLAN aktiviert, nach Updates gesucht, es findet nichts

-Also Download Huawei P8 Lite B584 Marshmallow Update [Dual SIM] [Europe]
Download Huawei P8 Lite B584 Marshmallow Update [Dual SIM] [Europe] | Carbon Tesla
_______________________________________________________________

Es gibt aber auch schon B594. Die update zip entpacken und nur die
Datei "update.app" in den dload Ordner kopieren und Gerät mit VOLup+VOLdown+Power
starten. Update und Optimierung laufen dann automatisch (ca. 10 minuten)

_______________________________________________________________
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
So wie ich das sehe will der ADB-Treiber nicht, ich nehme mal an du hast ein Installations-Programm zum Installieren genommen.Deinstalliere mal den ADB-Treiber bzw. das Programm was den Treiber installiert hat.Ich lade mal Treiber für 32 und 64 bit hoch.
Wenn du das Handy dann anschaltest (vorher mit USB verbinden) und in den "FASTBOOT&RESCUE MODE" gehst müsste der Geräte-Installer meckern das er keinen Treiber gefunden hat.
Gehe zum Gerätemanager und installiere den Treiber von Hand.
Bei >Ansicht< Ausgeblendete Geräte anzeigen< einschalten
rechten Mausklick auf den fehlenden Treiber und <Treibersoftware aktualisieren ...< anklicken
>Auf dem Computer nach Treiber suchen.< anklicken
An diesem Ort nach Treiber suchen auf >Durchsuchen< klicken und zum entpackten Ordner gehen, Haken bei >Unterordner einbeziehen< drinne lassen
dann auf >Weiter< und er müsste den passenden Treiber installieren
So funktionierte das bei mir mit Win7 Pro 32bit und Win10 Enterprise 64bit!!
Die bat muss als Admin gestartet werden.
Hoffe das hilft
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Dann hat sich das ja mit dem Treiber erledigt, ich war den ganzen Tag unterwegs und bin fern der Heimat dadurch etwas langsam.
EntwicklerModus/USB Debugging schalte mal lieber ein. Ist immer eine gute Absicherung falls etwas daneben geht und das frisst kein Geld.
So jetzt ist Nachtruhe angesagt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
Wolf1953 schrieb:
Wenn das fertig ist, WLan aktivieren und nach Updates suchen, sollte ein Update kommen z.B. Ale-L21C432B574 dann installieren. Wenn nicht, dann selber runter laden und installieren wie bei der B170. Danach müsste OTA-Update funktionieren.
 
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
Über OTA ist glaub ich die letzte die B564, laut HUAWEI-Seite.
Kannst auch hier aus dem Forum gleich die B594 drauf machen.
Mach erst mal einen Check ob alles funktioniert und deine Einstellungen und dann UPDATE. Die Einstellungen bleiben erhalten.
Ich glaube bei der B574 gab es noch das Problem mit WhatsApp und seine Benachrichtigungen, also nicht wundern wenn nichts kommt. Im Forum findest du genug zum Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

E551

Neues Mitglied
Problem, jetzt ist der Menupunkt "lokales Update" verschwunden ?!

Also ist "B584" bzw "B594" nur über "VolUP+VolDOWN+Power" einspielbar ?

p.s.
B594 :) Gleich mal runtergeladen


p.s. p.s.
Das Handy ist neu und somit ist noch nichts installiert, keine Fotos, keine SIM Karte etc.
 
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
E551 schrieb:
Problem, jetzt ist der Menupunkt "lokales Update" verschwunden ?!
Gibt es ab EMUI 4 nicht mehr

E551 schrieb:
Also ist "B584" bzw "B594" nur über "VolUP+VolDOWN+Power" einspielbar ?
Richtig oder über über diese Methode (müsste auch noch funktionieren)
Tippe in der TelefonApp folgende Zeichenfolge:
*#*#2846579#*#*
und wechsle anschließend ins
„ProjectMenu“ -> „Software Upgrade“ -> „SDCard Upgrade“
und bestätige abschließend mit „OK“
Es startet der Update Prozess und im Anschluss daran startet dein P8 lite neu.
 
E

E551

Neues Mitglied
Habe gerade keine SD Card hier...wird der interne Speicher nicht mehr akzeptiert ?

Sieht nicht so aus :S
 
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
Kannst auch den Internen Speicher nehmen. Wenn du da noch das Verzeichnis "dload" oder "dload_ota" hast lösche diese vorher.
Und kein USB anschließen auch kein Ladegerät, sonst kann es Probleme geben. Also Akku vorher auf etwa 50% laden.
 
E

E551

Neues Mitglied
Habe das update dann also ins root Verzeichnis kopiert, ohne dload Ordner.
Er sagt "keine SD Karte gefunden"...mehr Optionen habe ich nicht.

Aslo SD Karte
 
Wolf1953

Wolf1953

Stammgast
Threadstarter
Die UPDATE.APK aus der zip rausholen und in den dload Ordner und dann auf das Handy und dann ausschalten.
Latstärke- und Lautstärke+ gedrückt halten und Handy einschalten.
 
E

E551

Neues Mitglied
In der "update.zip" ist ein META-INF Ordner und eine Datei update.app...also die update.app ?

Und ich dachte die Ordner "dload" und "dload_ota" sollten gelöscht werden ? ^^
 
Oben Unten