1. JonnySierra, 31.08.2018 #1
    JonnySierra

    JonnySierra Threadstarter Neues Mitglied

    Guten Tag, ich habe folgendes Problem, bei dem mir vlt. jemand weiterhelfen kann, denn nach längerem Ausprobieren und Nachforschen fällt mir selber nichts mehr ein. Das Huawei P8 Lite eines Bekannten ist ins Wasser gefallen, nachdem es sich nicht starten ließ, einige Zeit rot und auch mal lila leuchtete und blinkte, ist es mittlerweile in einem Bootloop angekommen. Die vorhandenen Tasten lassen sich bedienen, durch Vol+,- und Power kommt es in den Update-Modus (oder wie es genannt wird), und auch Vol- und Power für den Fastboot funktioniert. Allerdings komme ich über den PC nicht an das Handy, da scheinbar in den Entwickleroptionen diese Einstellung deaktiviert ist. Der Akku wurde auch mehrmals entfernt, hat nichts gebracht.

    Nun ist meine Frage, ob euch noch etwas einfällt, um an die Daten zu kommen. Interessanterweise ist das Handy tatsächlich einmal normal gestartet, dort musste ich allerdings feststellen, dass der Touchscreen defekt ist (Bildschirm funktioniert). Somit ist das Handy noch kein ganzer Backstein, vlt. gibt es ja noch einen Kniff, ansonsten wird es wohl mal in ein Service-Center von Huawei gebracht.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
P8 Neuinstallation, Problem WLAN Huawei P8 Forum 01.02.2019
Seltsamer Kamerafehler Huawei P8 Forum 30.12.2018
Huawei P8 Email Symbol wieder herstellen Huawei P8 Forum 25.11.2018
GoPro 7 kein connect möglich Huawei P8 Forum 02.10.2018
Mikrofonqualität P8 sehr schlecht Huawei P8 Forum 17.09.2018
WLAN und Bluetooth lassen sich nicht aktivieren Huawei P8 Forum 26.07.2018
Du betrachtest das Thema "Datenrettung bei Bootloop (P8 lite)" im Forum "Huawei P8 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.