Huawei P8 - Löschen von Anrufprotokoll bei SMS/MMS

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8 - Löschen von Anrufprotokoll bei SMS/MMS im Huawei P8 Forum im Bereich Huawei Forum.
K

kocherschweiz

Neues Mitglied
Bei SMS/MMS und "Neue Nachricht" erscheint jedesmal die ganze Liste der je einmal adressierten SMS-Nachrichten. Wie kann man das löschen?
 
Splicer

Splicer

Neues Mitglied
Ich gehe auf Menü, Löschen und setze an den zu löschenden "Gesprächen" ein Häkchen, bestätige und weck sind die alten Nachrichten.
Du kannst auch auf Menü, Einstellungen, "Alte Nachrichten löschen" einstellen ab welcher Menge von Nachrichten alle von alleine gelöscht werden.
 
K

kocherschweiz

Neues Mitglied
Ja, vielen Dank. Das funktioniert schon so, aber nur beim Löschen alter Meldungen.
Aber wenn ich auf SMS/MMS gehe, weil ich eine NEUE SMS verfassen will, dann kommt immer die Liste aller Adressen, denen ich bereits einmal ein SMS gesendet habe. Das ist meist überflüssig und je nachdem auch wenig diskret. Kann ja sein, dass man das Handy einmal aus der eigenen Hand gibt!
Es ist beim Samsung immer möglich gewesen, die alten angepeilten Adressen zu löschen.......
 
Splicer

Splicer

Neues Mitglied
Ich habe gesehen, das bei mir die selben Adressen stehen wie im Anrufprotokoll obwohl ich nicht allen eine Kurznachricht geschrieben habe. Ich nehme an wenn Du In Telefon. Einstellungen ( = ) Anruprotokoll löschen, alles weg bekommst. Möchte es nicht testen, da ich mein Protokoll behalten möchte.
 
K

kocherschweiz

Neues Mitglied
Diese Idee tönt bestechend, leider aber geht das mindestens bei mir auch nicht. Das Anrufprotokoll ist nämlich gelöscht.Bei SMS ist alles da. Wenn man auf der bisherigen SMS-Adressen bleibt, kommt auch kein Häkchen. Also doch die Hitze??
 
Tamorello

Tamorello

Fortgeschrittenes Mitglied
Servus,

gibt es dazu bis heute keine Lösung?

Habe den selben Mist jetzt beim P9. Extrem indiskret
 
N

nickII

Neues Mitglied
@Tamorello

Joa, same here. P9 Lite.
Im Grunde völlig inakzeptabel. Datenschutz=0. Auch wenn man sein Handy keinem Fremden gibt im Grunde, die Privatsphäre ist hier mit Füßen getreten.

Gibt es dafür keine technische Lösung, oder ist das wirklich allen egal?
 
T

Tommi33

Stammgast
Unter Kontakte auf den Namen drücken dann unten rechts Menü dann Trace (Verlauf) löschen

Ziemlich umständlich aber so geht's

Sollte in irgendeiner Datei gespeichert sein aber ohne Root wird man da bestimmt nicht rankommen

Gruss Tommi
 
N

nickII

Neues Mitglied
@Tommi33: Danke, hat genau so geklappt :)

Da du dich wohl gut auskennst habe ich da gleich noch etwas, dann brauche ich nicht extra ein Thema auf machen.
Vor kurzem tauchte ein zweites Nachrichten Icon auf. Ich weiß ehrlich gesagt nicht woher, egal. Löschen kann ich es nicht, da Systemdatei (bei beiden).
Wenn ich sie zusammenführe habe ich einen Ordner, was mir optisch auch nicht gefällt. Wie werde ich das zweite Icon wieder los, gibt es da auch eine Lösung?
Und, ganz verwirrend: Heute morgen nach dem Löschen des Verlauf ist nicht mehr das Nachrichten Icon doppelt, sondern das von Kontakte, nerv. Kann aber auch nach dem Einschalten schon gewesen sein, das weiß ich jetzt nicht genau.
Also das zweite Nachrichten Symbol ist verschwunden, dafür jetzt Kontakte doppelt.
Achja, unter ausgeblendete Anwendungen kann ich zwar Kontakte hinterlegen und dann verschwindet witzigerweise auch ein Icon (und das andere funktioniert weiterhin), aber das ist nur eine Notlösung irgendwie.
Dazu auch noch eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tommi33

Stammgast
Nur ne Idee, obs funktioniert weiss ich leider nicht weil das Problem hatte m.M.n. noch niemand. Geh mal in die Einstellungen/ Apps/ Menü Systemprozesse anzeigen und dann ob Kontaktespeicher bzw. Nachrichten doppelt vorhanden ist, denke mal die werden da nur einzeln stehen. Jedenfalls kannst dann in z.B. Nachrichten unter Speicher Daten und Cache löschen und hoffen das dann nur noch 1 Symbol vorhanden ist. Werden aber alle deine Einstellungen etc. gelöscht, also ich würde die Behelfslösung mit den ausgeblendeteten Apps bevorzugen, stört ja keinen wenn sie ausgeblendet sind.

LG Tommi
 
K

koschtanz

Neues Mitglied
Du musst mit dem Finger etwas länger auf die Nachricht "drücken".

Dann erscheint das Papierkorbsymbol und dann gehts mit dem löschen, leider nur einzeln!
 
T

Tommi33

Stammgast
Also ausser das der Thread morgen 2 Jahre alt wird wollte der Threadstarter nicht die Nachricht löschen sondern den Verlauf der einmal eingegeben SMS-Nummern. Und den kriegst du mit deinem Tipp so auch nicht gelöscht.

MfG Tommi