Uhrzeit Fehler nach Synchronisation: Termine im Kalender des P8 und Outlook 2010 unterschiedlich

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Uhrzeit Fehler nach Synchronisation: Termine im Kalender des P8 und Outlook 2010 unterschiedlich im Huawei P8 Forum im Bereich Huawei Forum.
J

JoergM63

Gast
Hallo,

ich habe ein Synchronisationsproblem mit dem Kalender Terminen von Outlook 2010
und dem Kalender meines Huawei P8.

Nach der Synchronisation mit der Huawei HiSuite, werden die in meinem Outlook korrekten Termine (z.B 11.00 Uhr),
auf dem Smartphone 1 Stunde früher (dann 10.00 Uhr), abgespeichert.

Auf dem Smartphone in den Einstellungen folgendes eingestellt:

Einstellungen:
Datum und Uhrzeit:

Autom. Datum/Uhrzeit (aktiviert!)
Zeitzone auswählen:
Mitteleuropäische Sommerzeit Amsterdam GMT+02
eingestellt.

Auf dem Display:
Im Kalender:

Heimatzone benutzen (aktiviert!)
Heimatzeitzone (GMT+2:00) Amsterdam, Berlin
eingestellt.

Auf dem Windows 10 PC:
In Outlook 2010:
Outlook Optionen
Kalender Zeitzonen
Zeitzone
(UTC+1) Amsterdam, Berlin

Ich habe schon alles mögliche ausprobiert und mich im Internet informiert, finde aber keine Lösung.
Über eine Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank!

Gruß
Jörg
 
T

Tommi33

Stammgast
Ich würde jetzt mal glatt behaupten deine Zeitzone auf dem Windows Rechner ist verkehrt eingestellt, weil wir im Moment UTC+2 haben, das hab ich hier nachlesen können -> Aktuelle Uhrzeit und Datum - Weltzeituhr | Zeitzonen.de

Sollte sich dann am Sonntag erledigt haben, wegen Umstellung auf Winterzeit ist dann UTC+1 und GMT+1

LG Tommi

Edit: Hab ich bei meiner Recherche noch gefunden:

Das Problem liegt daran, dass die Sommerzeit im Handy nicht berücksichtigt wird, sondern stets manuell vorzunehmen ist. Der Dienst der automatischen Zeiteinstellung wird meist nicht mehr von den Mobilfunkprovidern unterstützt und funktioniert daher nicht.

Im Windows ist richtig UTC+1 für Berlin und automatische Behandlung der Sommerzeit eingestellt.

Im Handy ist als Zeitzone in der Sommerzeit manuell auf GMT+2 und in der Winterzeit GMT+1 einzustellen und zusätzlich die aktuelle Uhrzeit zu korrigieren, da die Uhrzeit mit der Zeitzonenänderung um 1 Stunde geändert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JoergM63

Gast
Hallo Tommi,

vielen Dank für deine Antwort, habe das alles schon durch.
Uhrzeit auf Rechner und Smartphone stimmt.
Windows Zeitzone und Uhrzeit auf automatisch, oder UTC+1, ergibt das selbe Ergebnis. Dabei steht die Zeit auf dem Smartphone (Android 6 Kalender App Uhr und System Uhr) auf GTM+1.

Habe gerade eben meine Termine auf dem Phone gelöscht und wieder mit Outlook, per HiSuite, synchronisiert. Das Ergebnis ist wie gehabt. Auf dem Phone sind die Termine eine Stunde zu früh.

Gruß
Jörg
 
T

Tommi33

Stammgast
Was passiert denn wenn du beim Telefon jetzt auf GMT 0 gehst, die Zeit nicht aus dem Netzwerk beziehst und die Uhrzeit manuell selber richtig einstellst und dann synchronisierst? Ich nutze leider kein Outlook, deshalb ist es alles ein bisschen im Dunklen stochern.

Tommi
 
J

JoergM63

Gast
Hallo Tommi,

hab es gefunden.

Es hat nichts mit Outlook zu tun. Die Datum und Uhrzeit Einstellung des Phones war es.

In den Einstellungen für Datum und Uhrzeit:

Autom. Datum/Uhrzeit (Zeit aus Netzwerk beziehen) einschalten
Automatische Zeitzone (Vom Netzwerk angegebene Zeitzone beibehalten) ausschalten (war vorher eingeschaltet!)
Zeitzone auswählen: GMT+1 Mitteleuropäische Normalzeit

Jetzt stimmen die synchronisierten Termine endlich auf dem Phone.

Noch einen schönen Sonntag.

Gruß
Jörg