Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Lohnt sich eine eSim?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt sich eine eSim? im Huawei Watch 2 Forum im Bereich Huawei Forum.
C

Cl25

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

habe ein Huawei Watch 2 4G geschenkt bekommen und frage mich, was ich außer telefonieren zu können noch an sinnvollen Datendiensten autark mit der Uhr nutzen kann?

Immerhin soll mich die Umstellung auf eine Multicard einmalig 15 € und 3 € / Monat kosten. Probiere an der Uhr momentan rum und suche noch nach sinnvollen Anwendungen für 4G.

Danke und Gruß
 
datt-bo

datt-bo

Experte
Ich habe in meiner Huawei eine kostenlose SIM-Karte drin mit Guthaben für den Notfall. Falls ich mal meine Handy vergessen würde ( ist noch nie passiert) oder halt beim Rennradfahren.
 
schnueppi

schnueppi

Stammgast
Das empfehle ich auch, z.B. Netzclub Karte.
 
datt-bo

datt-bo

Experte
@schnueppi
Genau diese habe ich drin 😁
 
Omerta

Omerta

Fortgeschrittenes Mitglied
Ob sich Das für Einen selbst lohnt muss man schauen...
Nützt halt nur dann, wenn man das Handy zu Hause lässt oder ausschaltet.
Ich habe ne Multicard drin, aber erst wenige Male genutzt.
Wenn ich z.B. mit dem Hund irgendwo in der Pampa unterwegs bin oder am Wasser lasse ich das Handy gerne im Auto seit ich die Uhr habe.
Oder auf Partys oder Festlichkeiten. Da braucht man ja im Grunde kein Handy außer zum rumspielen. ;)
Und zum Telefonieren ist die Uhr im Fall des Falles top.



Grüße...
 
D

Dennisweber

Ambitioniertes Mitglied
schnueppi schrieb:
Das empfehle ich auch, z.B. Netzclub Karte.
Seit wann bietet Netzclub eine eSim? Darauf warte ich auch schon ein halbes Jahr drauf für meine Galaxy Active 2
 
Zuletzt bearbeitet: