Watch 3: Huawei Health 2.0.0.188 Bug?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Watch 3: Huawei Health 2.0.0.188 Bug? im Huawei Watch 3 Forum im Bereich Huawei Forum.
H

hyde55

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Ich habe heute meine eSim bekommen und wollte diese auf der Uhr installieren. Die App sagt beharrlich
"Ihr Anbieter unterstützt diesen Service noch nicht. Weitere Details erhalten sie von ihrem Anbieter."

Angerufen und versucht eine Lösung zu finden... die sind wohl etwas verzweifelt an mir (mein Anbieter ist Spusu - Österreich).
Nachdem nix genützt hat, habe ich die Uhr vom Smartphone getrennt und mit dem Tablet verbunden (da ist die Version drauf, die ich auch benutze um die Watchfaces zu installieren). Da hat es sofort geklappt! Wieder zurück auf die normale Version am Smartphone (Galaxy s20) und wenn ich hier auf esim gehe, kommt wieder die gleiche Meldung! Die App sieht nicht das die esim installiert ist und funktioniert!

Bug oder würde es was nutzen die App zu deinstallieren und neu zu installieren?

Danke und Grüße
 
H

hyde55

Fortgeschrittenes Mitglied
So, Problem offenbar gefunden.
Mein Samsung s20 hat ja Dual Sim. In der ersten steckt die Spusu (Multi)Sim und als zweite ist eine esim aktiviert und damit dürfte das nicht funktionieren 😔.
Habe Health jetzt auf dem Ersatzhandy installiert und da geht es auch Problemlos!
Kennt das Problem jemand?

Ich habe da seltsame Probleme... Nach einigem herumprobieren heute, liegt es ev. doch am Provider. Werde mal die Woche abwarten (neuer Vertrag) und dann weiterschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hyde55

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Da bin ich wieder und etwas weiter gekommen.
Mit meinem Anbieter Spusu funktioniert es weiterhin nicht.
Spusu 3x angerufen und die meinten die wüßten nicht was da ist. Sie werden es an den Kollegen weiterleiten und würden sich dann wieder melden. Gehen müsste es mit der Watch 3 schon meinten sie noch.

Sicherheitshalber habe ich heute einen Chat mit Huawei gestartet und diesem mein Problem geschildert worauf der schrieb: "Da haben wir schon das Problem: in Österreich wird eSIM zurzeit nur von A1 und Magenta unterstützt."
Soll wohl ein Scherz sein, imHandy funktioniert die eSIM Tadellos.

Wenn ich aber im S20 eine A1 (Telekom) Wertkarte einlege, funktioniert die aktivierung ruckzuck!

Heute noch ein Mail von Spusu bekommen:
"Da Huawei bei der Watch 3 ein recht eigenwilliges System hinsichtlich der eSIM nutzt können wir für diese leider keine eSIM anbieten.
Ob & wann hier eine Unterstützung erfolgt lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht sagen."
Auch ein Blödsinn da die eSIM jetzt auf der Watch 3 problemlos funktioniert.
Spusu geht auch mit Apple Watch nicht wie ich gelesen habe aber ansonsten sollte es keine Einschränkung geben.

Das Problem liegt nun meiner Meinung nach allein bei Huawei und der Health App da die keine unterstützung für Spusu haben ☹.

Also es bleibt jetzt nur die Möglichkeit mit einer A1 oder Magenta Sim zu aktivieren.

Was meint ihr dazu?
 
H

hyde55

Fortgeschrittenes Mitglied
So, kann jetzt das Thema abschließen!
Mit der neuen Health app (Version 12.0.11.355-wear-Beta) funktioniert es endlich auch mit meinem Anbieter 👍👍👍.

So ein Mist, nachdem Health nicht synchronisiert hat, habe ich die Uhr getrennt und neu verbunden nun kommt wieder die Meldung ihr Anbieter unterstützt das Service nicht. Ich gebe es auf!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Watch 3: Huawei Health 2.0.0.188 Bug? Antworten Datum
0
13
0